Samstag, 19. Mai 2012

Produkttest Nr. 3 Rückers Käsespezialitäten

Hallo, ihr Lieben : )
Heute berichte ich euch von einem sehr guten Käsehersteller, der Firma Rücker. Ich hoffe euch gefällt mein Post und ihr lasst auch einen netten Kommentar da. Wie immer viel Spaß beim Lesen meines Blogs! ; )

Firma: Rücker GmbH







Produktart: Hirtenkäse (in 3 Variationen)

(von links nach rechts) Hirtenkäse in Öl und Kräutern, Hirtenkäse in Öl, Kräutern und Oliven und Hirtenkäse "Crema"


Lieferzeit:
Ich habe insgesamt 6 Werktage auf mein Käsepaket warten müssen. Noch angemessen, wie ich finde, aber bei Käse? Bei einem Produkt was eigentlich im Kühlschrank aufbewahrt werden sollte? Aber dazu eine positive Erklärung unter "Verpackung" ; ). Für die Lieferzeit an sich gibt es von mir 3 von 4 Sternen.

Verpackung:
Die Verpackung war top! Hierzu gibt es im Anschluss auch noch Bilder. Der Käse kam schön verpackt in Luftposterfolie (jedes Produkt einzeln) in einer kleinen Styropor-Kühlbox bei mir an. Aber damit nicht genug: Obenauf lag noch ein Gel-Kühlakku um den Käse optimal kühl und frisch zu halten. Top, top, top, kann ich dazu nur sagen! Daumen hoch und 4 von 4 Sternen gibt's für euch und die Verpackung.

 








Zum Produkt: Erhalten haben ich 4 Gläser mit "Aristides Hirtenkäse". In den beiden ersten Gläsern sind Kräuter mit dabei und in den beiden anderen Gläsern sogar noch Oliven. Dazu gab es noch zwei Päckchen mit "Cremas Natur" Käse.

Zum Geschmack des Aristides Käse in Kräutern:
Er schmeckt viel würziger als andere Hirtenkäsesorten. Da ich ein echter Käseliebhaber bin, kenne ich natürlich von so einigen Käsesorten den Geschmack. Aber so etwas wie diese Käsewürfel in Öl habe ich noch nicht gegessen. Sie schmecken wie gesagt würziger und dass sie in Öl eingelegt sind, macht sie noch zarter und geschmeidiger. Mmh, lecker!




















Den Käse "Crema" habe ich natürlich auch sofort probiert. Als ich die Verpackung öffnete, war ich erst skeptisch: der Käse roch nach Naturjogurt, nicht gerade das, was ich mir unter einem anziehenden Käsegeruch vorgestellt habe. Aber ich wurde, was den Geschmack angeht, eines besseren belehrt. Ich habe noch nie einen solch weichen Hirtenkäse gegessen! Er zerging sofort auf meiner Zunge und schmeckte wirklick super lecker.



Also Rücker hat mich wirklich überzeugt. Schade nur, dass es diese Produkte nirgendwo bei mir in der Nähe zu kaufen gibt. Aber sollte ich, nachdem ich jetzt alles vom Käse verspeist habe, nochmals Gelüste auf diesen Käse verspühren, werde ich ihn mir auf jeden Fall im Onlineshop www.ruecker.org wieder bestellen! Im Shop erfährt man auch einiges über das Unternehmen und selbst und vieles über die Produkte die es anbietet. Viel Spaß beim Stöbern im Shop!

Der Käse, den ich jetzt von Rücker habe, reicht für so einiges an Rezepten die ich mal gerne ausprobieren möchte. Hierzu noch ein Stichwort: Rücker schickte mir nicht nur die Käse-Spezialitäten, sondern auch einen Block, indem es so einige neue und mir unbekannte Rezepte für super leckeres Essen gibt. Beispielsweise Pilzköpfe mit Zweierlei Käse (DAS MUSS ich unbedingt ausprobieren! :)) oder Tagliatelle mit Flusskrebsschwänzen, mmh, ich schwebe schon wieder im 7. Himmel, wenn ich diese guten Rezepte alle lese. Von diesen Rezepten gibt es wirklich eine rießen Auswahl und an dieser Stelle möchte ich mich nochmals herzlich bei der Rücker GmbH bedanken, die mir all diese Produkte zur Verfügung gestellt hat.



Vorteile: 
super leckerer und einzigartiger Käse
super Verpackung
dank des Rezeptblocks eine große Auswahl an neuen Rezepten

Nachteile:
ein schnelles Aufessen des Käses, denn er schmeckt sooo lecker : )

Mein Fazit: 
Ich bin wie schon gesagt sehr begeistert von dem Käse und empfehle den Käse jedem weiter.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen