Samstag, 16. Juni 2012

Produkttest Nr. 22 Essenza Nobile

Dies hier ist ein ganz besonderer Testbericht. Ich schrieb Essenza Nobile an um ihre Produkte testen zu dürfen. Als Antwort kam per E-Mail, dass keine Produkte so zum Testen rausgeschickt werden, es aber auf der Internetseite von Essenza Nobile eine Rubrik gibt, bei der man sich 2-3 Probeprodukte aus dem Shop aussuchen kann und dann davon Proben zum Testen bekommt. Das fand ich natürlich super und habe das Formular mit meinen Wunschproben sofort abgeschickt. Das Schöne: Man kann die Proben nicht nur einmal anfordern, sondern so oft man möchte. Das ist schon mal vorab ein dicker Pluspunkt und ich komme jetzt zum eigentlichen Produkttest.


Firma: Kurfürsten Parfümerie

Produktart: Kosmetik

Lieferzeit: 
Im Briefkasten lag nach kaum 2 Tagen überraschenderweise ein kleines Päckchen von der Firma Residenz Parfümerie. Ich war ganz erstaunt, da mir dieser Name von meinen Anfragen her unbekannt war, aber als ich das Paket öffnete und die zwei Duftproben darin fand, war mir klar, dass es von Essenza Nobile ist. Für diese überraschende Schnelligkeit gibt es volle 4 von 4 Sternen. 

Verpackung: 
Verpackt waren die zwei Proben in einem kleinen Luftpolsterumschlag. Dieser war natürlich völlig ausreichend. Die beiden Parfümproben waren dann noch zusammen mit 3 Teststreifen in einem violetten Beutelchen verpackt. Dies sah sehr edel und fein aus. Die Verpackung bekommt von mir 3 von 4 Sternen.




Zur Firma...
Auf der Internetseite http://www.essenza-nobile.de/ von Essenza Nobile findet ihr eine große Auswahl an Kosmetik. Für Haut und Haar ist alles dabei. Sogar Parfüms gibt es genug (habe mir davon ja auch zwei Düfte schicken lassen). Der Eigenname Essenza Nobile gehört zur Firma "Residenz Parfümerie". Ihr könnt euch gerne in dem Onlineshop umsehen, aber ich sage euch jetzt, dass er nicht wirklich etwas für den kleinen Geldbeutel ist. Die Produkte sind alle ziemlich teuer. Lasst euch davon aber nicht abschrecken: ihr könnt euch dort ja auch vorab eine Produktprobe zukommen lassen um diese an euch zu testen. 

Zu den Produkten...
Ausgesucht habe ich mit jetzt zwei Parfümproben. Über das Internet kann man ja leider noch nicht riechen, also habe ich nach dem Design entschieden :P. Ich habe mich für die Düfte Madison Square Park und West Side entschieden und war ganz gespannt, wie sie denn jetzt wohl riechen. Ich öffnete also das violette Säckchen und probierte das Parfüm Madison Square Park aus. Es riecht sehr aufdringlich, jedoch auch süß und blumig, wie ich es eigentlich mag. 




Hier mein Probefläschchen mit dem kostbaren und teurem Duft.















Dies hier ist das original Flacon, ihr wisst sicherlich, warum ich es mir zur Probe ausgesucht habe oder :P?




Das andere Parfüm, West Side, riecht fast genau so wie das Madison Square Park-Parfüm, nur nicht ganz so aufdringlich und dominant. 


Beide Düfte sind sehr teuer. Das Madison Square Park-Parfüm hat den stolzen Preis von 240 € und das West Side-Parfüm kostet 160 €. Also für mich wäre das kein Onlineshop, bei dem ich regelmäßig einkaufen könnte : D. Dafür ist er einfach zu teuer, aber die Idee mit den Produktproben ist richtig klasse und ich werde dort auch weiterhin Proben anfordern und sie hier online stellen. Vielleicht gibt es ja einige von euch, die etwas mehr Geld als ich zur Verfügung haben und dann gerne was dort kaufen möchten. 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen