Mittwoch, 8. August 2012

Produkttest Nr. 67 Pizzashop-Franken



Firma: Pizzashop-Franken

Produktart: Lebensmittel


Lieferzeit: 
Mein Pizzamehl kam super schnell bei mir zu Hause per DPD an. Es dauerte nur knapp zwei Tage und schon war mein Paket für mich zum Öffnen bereit. Dafür 4 von 4 Sternen.

Verpackung: 
Das Paket war riesig! Es war mit Klebeband verklebt und innen war der Sack mit Pizzamehl mit Styropor bedeckt und quasi dann eingeschlossen. Um den Sack war überall Styropor, damit der Sack nicht hin und her rutschen konnte. Dafür auch 4 von 4 Sternen.





Zur Firma...
Der Shop bietet einiges an Pizza-Zubehör zum richtigen Backen an. Es gibt Pizzasteine, Pizzaschaufel oder das Pizzamehl, welches ich zum Testen bekommen habe. Der Shop erklärt, dass es total einfach ist, auch solch gute Pizza wie beim Pizzabäcker zu erhalten. Man braucht eben nur das richtige Zubehör. Schaut euch doch einfach mal im Shop um und sucht euch was Schönes aus. Ihr werdet sicher viel Spaß beim Pizzabacken haben. Bezahlen könnt ihr im Shop per Vorkasse, also Banküberweisung, welche die beliebteste Zahlungsmethode ist. Die Rechnung wird euch dann per E-Mail zugeschickt. Oder aber ihr mögt es lieber im Internet per Paypal. Die Rechnung zu eurer Bestellung kommt dann auch per E-Mail. Der versicherter Versand beträgt 6,90 € für alle Artikel, egal wie viele es sind. Versendet wird per DPD und ihr solltet das Paket, wenn ihr es erhalten habt, genau auf äußerliche Schäden prüfen, solange der Spediteur noch dabei ist. Dieser soll es sich nämlich notieren. Bitte schickt die Ware nicht unfrei zurück, sonst fallen Gebühren für die Pizzashop Firma an. Macht dann einfach ein Foto von der Beschädigung und schickt es an info@pizzashop-franken.de. Der Schaden muss innerhalb von 2 Tagen gemeldet werden. Dies könnt ihr auch telefonisch tun unter der 09164 / 206430.

Zum Produkt...
Soo, also bekommen habe ich ein Pizzamehl, mit dem ich eigentlich eine leckere Pizza backen wollte. Da ich aber jetzt zwei Wochen Urlaub hatte, hätte sich das super angeboten. Doch ich war einfach nur so verplant im Urlaub und hatte die erste Woche absolut keine Zeit. Und irgendwann möchte ich ja auch mal Urlaub von allem haben, deshalb lief in der zweiten Woche auch nichts. Ich werde schauen, ob ich es irgendwann schaffe, das Mehl zu verwenden und werde euch dann nochmal richtig ausführlich davon berichten. Jetzt ist nur zu sagen, dass ich mich wahnsinnig darauf freue und hoffe, dass es gut schmeckt. Zum Aussehen der Verpackung: Das Mehl befindet sich in einer weißen Verpackung mit einem italienischen-Flagge-Aufdruck. Enthalten sind 2,5 kg Mehl, echt ne Menge, oder?






Nun möchte ich dem Pizzashop-Franken dafür danken, dass ich dieses Produkt erhalten habe und über den Shop berichten durfte.

Kommentare:

  1. Hey das ist ja mal ein interessanter Shop, ich schau ihn mir mal gleich weiter an. Ich liebe selbstgebackene Pizza :) Man da bekomm ich leich schon wieder hunger ^^ GGLG Desiree

    AntwortenLöschen
  2. Hey....dein Blog gefällt mir echt gut =) Lässt sich super lesen und deine Beiträge sind cool

    Ich folge dir und würde mich freuen, wenn du mir auch folgen würdest.

    http://kolibrikeuchhusten.blogspot.de/

    Liebe Grüße Kira

    AntwortenLöschen