Dienstag, 21. August 2012

Produkttest Nr. 74 Intervall





Firma: Intervall

Produktart: Reinigungsmittel

Lieferzeit: 
Das Paket kam recht zügig bei mir zu Hause an. Da gibt es lieferzeitmäßig wirklich nichts dran auszusetzen. Also 3 von 4 Sternen.

Verpackung: 
Das Paket war auch sehr gut verpackt. Innen war zwar nichts ausgelegt, aber es waren sowieso so viele Produkte enthalten, dass da nichts hätte verrutschen können geschweigedenn kaputt gehen können. Außen war das Paket nicht nur mit Packband zugeklebt, sondern auch mit einer kleinen Schnur umwickelt. Für die Verpackung gibt es von mir 3 von 4 Sternen.



Zur Firma...
Die Firma wurde vor über 50 Jahren von Erich Rindt gegründet. Die ersten Produkte, die vertrieben wurden, waren Imprägniermittel, Teppichpflege und Gardienenspezialpflege. Ab 1978 gab es dann noch etwas für Seidenpflege. Später ab 1983 gab es dann auch noch Cashmerewaschmittel bei Intervall zu kaufen. Die Waschmittel von Intervall sind sowohl für die Waschmaschinenwäsche als auch für das Waschen im Waschbecken geeignet. Die Intervall-Flüssigwaschmittel sind phosphatfrei und vollständig biologisch abbaubar. Der Ökotest von 1993 stufte Intervallprodukte als "empfehlenswert" ein. Das Beste: Alle Intervallprodukte gibt es auch ohne Parfümzusatz, sodass Allergiker diese Waschmittel auch ohne Bedenken verwenden können. Intervall biertet wirklich eine große Auswahl an Waschmitteln, und diese große Auswahl hat Intervall mir dann auch zukommen lassen : D. Schaut doch auch mal bei Intervall vorbei, sie bieten wirklich für jede Wäsche etwas an. http://intervall.de/2-0-Home.html

Zu den Produkten...
Erhalten habe ich echt ziemlich viel. Da die Firma sich auf Waschmittel für spezielle Wäscheteile spezialisiert hat, gab es auch eine dementsprechend große Auswahl für mich. Ich habe diese Produkte erhalten

* Tenderly Schonende Pflege für alles Weiße
* Teneplus speziell für Microfasern
* Tenemoll speziell für Wolle, Cashmere, Angora, Mohair, Alpaka, Daunen
* T9 für farbige Gardinen
* Texbio speziell für Leinen Baumwolle Ramie
* Tenestar speziell für Reine Seide, Seide-Mischgewebe, Viscose
* T9 für weiße Gardinen
* Teneplus Bademoden & Microfaser
und
* vie Proben Tenestar, Teneplus, Tenemoll und Texbio

Die Produkte stehen auch in der BH-Filiale meines Vertrauens aus, sah ich jetzt letzte Woche. Nun mal was zu den einzelnen Waschmitteln.

T9 für weiße Gardinen:
Enthalten ist...
Bleichmittel auf Sauerstoffbasis, Zeolith A, anlonische Tenside, nicht-ionische Tenside, Seife, Polycarboxylate, Phosphonate, Silikate, Na-Carbonate, TAED, Aufheller, Korrosionsschutz, Schaumregulatoren, Stabilisatoren, Vergrauungsinhibitor, Duftstoffe und Heyl Cinnamal




Verpackt ist dieses Produkt in einer blauen Verpackung in in der Verpackung sind dann noch einzelne Beutel enthalten, die sehr gut duften. Dies macht doch schon mal Laune auf mehr guten Duft : ).

T9 soll...
* die Gardinen pflegeleicht erhalten
* die textilen Eigenschaften auffrischen
* den vollen fülligen Faltenwurf bewahren
* den so begehrten körnigen Griff ergeben
* in einem Arbeitsgang vollpflegend wirken
* sehr wirtschaftlich im Gebrauch sein
* die Gardinen mild und schonend waschen
* häufiges Waschen ersparen
* lässt die Gardinen länger schön bleiben
und
* Zeit, Mühe und Kosten sparen

Tenestar speziell für Reine Seide:

Tenestar befindet sich in einer weißen, runden Flasche die 250 g fasst. Es riecht sehr angenehm und es ist leicht zu dosieren, da es ein kleines Loch oben im Flaschenhals gibt, was nicht zuviel auf einmal rauslässt.




Tenestar soll...
* auf alle Gegebenheiten der Seide abgestimmt sein
* Farben leuchtend und frisch erhalten
* die Seide weich und geschmeidig machen


Wie wird es verwendet? Für eine Wäsche mit mittlerer Wasserhärte wird eine Veschlusskappe, etwas 10 ml, verwendet. Die Flasche würde so für 24 Handwäschen reichen oder für 12 Maschinenwäschen.



Nun stelle ich euch das Texbio vor:

Texbio befindet sich auch in einer weißen Flasche mit pinker Aufschrift. Es ist geeignet für Leinen, Baumwolle und Ramie.



Texbio soll...
* für die Hand- und Maschinenwäsche geeignet sein
* schonend und gründlich sein
* Farben leuchtend und frisch halten


Wie wird es verwendet? Bei Flecken werden die einzelnen Flecken bloß mit ein paar Tupfern von Texbio betupft und es soll 10 Minuten einwirken. Danach wird das Teil gewaschen. Für die normale Wäsche wird wieder eine Verschlusskappe von Texbio genommen.



Teneplus: Es ist auch in einer Flasche in weiß erhältlich, aber die die ich bekommen habe, fasst nur 100 g. Die Aufschrift ist hellblau und leuchtend.




Teneplus soll...
* ein spezielles Waschmittel für Bademoden und Microfasern sein

WIe wird es verwendet? Es soll bei Badeanzügen und Bikinis nicht in die Waschmaschine kommen! Von Hand wird gewaschen und es darf auch nicht an der Sonne trocknen. Auf der Heizung das Trocknen sollte auch vermieden werden.


Teneplus:

Teneplus ist für Microfasern und alle Synthetics. Die Flasche hat inetwa das selbe Design, wie die kleine Flasche Teneplus für Bademoden. Der Geruch ist wie bei allen anderen auch sehr angenehm.





Es soll...
* schonend und gründlich reinigen
* ist besonders hautfreundlich

Wie wird es verwendet? Es kann von Hand und von der Maschine gewaschen werden. Es soll nciht auf der Heizung getrocknet werden und wenn es gebügelt wird, dann nur lauwarm.

Nun zum Schluss kommt das Tenderly schonende Pflege für alles Weiße. Dies ist das erste Produkt, was nicht gut riecht. Es riecht aus der Verpackung heraus schon sehr intensiev. In dem Karton befinden sich 4 Waschbeutel.
Tenderly soll...
* ideal für empfindliches Weiß sein
* Vergrauung vorbeugen
* das strahlende Weiß der Wäsche bewahren
* vergilbte, vergraute Textilien wieder weiß machen

Wie wird es verwendet? Weiße und Microfasern sollen nur bei 30 Grad C gewaschen werden. Dies gilt auch für Wolle.


Ich bedanke mich bei Intervall sehr, dass ich diese vielen verschiedenen Produkte testen durfte.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen