Dienstag, 4. Dezember 2012

Produkttest Nr. 111 Plus Japan



Firma: PLUS Corporation Europe

Produktart: Alles für's Büro



Lieferzeit:
Die Produkte von Plus Japan kamen nach ein paar Tagen bei mir an. Es dauerte nicht zu lange und dafür vergebe ich 3 von 4 Sternen.

Verpackung:
Verpackt war alles in einem riesigen Luftpolsterumschlag und mit riesig meine ich wirklich riesig! Ich habe noch nie so einen großen Umschlag gesehen, den finde ich echt witzig. Der Umschlag reichte für diesen Transport aus und deshalb gebe ich hier auch 3 von 4 Sternen.




Zur Firma...
Die PLUS Corporation Europe ist Teil von PLUS Group in Tokio. Sie bietet Büromöbel und Stationery Produkte an und ist mit einer der internationalen führenden Anbieter. Sie hat bereits 50 Jahre Erfahrungen in dem was sie tut. Ziel ist es neuartige Lösungen für Schule und Büro zu finden und so der Arbeit dort Spaß zu verleihen. Es werden ständig Ideen für die Erleichterung der Arbeit gesucht und die Kunden werden immer zufrieden gestellt. Nicht nur die PLUS Produkte sind von höchster Qualität, sondern auch der Service an sich. Das Interessante an den Produkten ist das ausergewöhnliche und auffällige Design der Produkte. Das coole Design spricht auch die jüngere Generation an und besticht mit knalligen bunten Farben. Die Produkte sind alle umweltfreundlich und werden auf der Grundlage energiesparender, ökologischer Konzepte erstellt. Sie sind auch umweltfreundlich in der Anwendung. Ab 1985 gibt es auch ein Produktions- und Logistikcenter in Taiwan. Beliefert wird am meisten Europa,  Nord-Amerika und Asien. Den Standort in Düsseldorf gibt es seit dem 01.08.2010 und die Produkte werden aus Rotterdam bezogen. Jetzt könnt ihr euch auf der Seite gerne umsehen. Es gibt die Kategorien...

* Ordnen & Archivieren
* Sicherheit
* Korrektur
* Kleben
* Heften
und
* Lochen

Ihr solltet wirklich mal vorbei schauen, da die Produkte echt klasse aussehen und auch euch gefallen werden.

Zu den Produkten...
Erhalten habe ich nun folgendes...

* 1 x Tippex-Maus
* 1 x Nadelloser Takker
* 1 x Ordner zum Ausklappen
und
* 1 x Dekostift

Der Roller mit dem Tippex ist sehr schön gestaltet. Er ist in einem dunklen Orange und transparent. Dort, wo der Tippex -Streifen abgerollt wird, kann der "Kopf" gedreht werden. Dies ist gut für die unterschiedliche Dicke der Streifen. Leider kann man bei diesem Roller keine Wechselrolle einlegen und so muss man ihn bedauerlicherweise weg werfen, wenn er leer ist.




Der Stift mit den Motivstreifen ist sehr klasse von außen. Bevor man ihn benutzen kann, muss wie bei einem Kugelschreiber ein Knopf betätigt werden. Vorne ist der Stift jetzt ähnlich wie ein Tippex designt, da er die Muster auch so abrollt wie der Tippex-Roller. An besten hält das Motiv auf normalem Papier, dort lässt es sich leicht auftragen. Ob dieser Stift jetzt sinnvoll für mein Alter ist, ist jedoch fraglich. Am besten ist er bestimmt für kleinere Kinder geeignet, die damit sicherlich eine Menge Spaß haben werden.




Der Nadellose Takker ist auch schon mal sehr schön anzusehen, denn er ist pink! Wie ihr wisst, liebe ich dies ja :P. Aber vorstellen konnte ich mir das nicht, dass man nadellos takkern kann. Trotzdem wollte ich dieses Produkt ja unbeding ausprobieren.  Ich muss sagen, dass es schon funktioniert, aber nicht so was Wahre ist. Also da bevorzuge ich liebe die altbekannten Nadeln ; ).



 Das letzte Produkt ist der aufklappbare Ordner oder Hefter, wie ihr es nennen wollt. Er besteht komplett aus Pappe und er kann die Form eines Ordners für die Schule annehmen. Er ist in einem hellen Lila und mit gelben Elementen. Ich kann ihn gut für die Schule nutzen aber auch für private Dokumente. 




Ich bedanke mich sehr, dass ich diese tollen und mir neuen Produkte testen durfte.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen