Mittwoch, 9. Oktober 2013

Produkttest Nr. 228 TANA Cosmetics


Firma: TANA Cosmetics MANOA Kurt Fortmann GmbH & Co. KG

Produktart: Kosmetik


Lieferzeit: 
Geliefert wurden die Produkte von TANA-Cosmetics wirklich unglaublich schnell. Wirklich, innerhalb von einem Tag waren sie bei mir. Das hat mich sehr gefreut und daher kann ich auch guten Gewissens volle 4 von 4 Sternen geben.

Verpackung: 
Verpackt waren sie in einem mittelgroßen Karton, der für den Versand auch ausreichte. Die Produkte wurden nicht beschädigt und dann  kann ich der Verpackung 3 von 4 Sternen geben.



Zur Firma...
Bei TANA-Cosmetics gibt es schöne und einzigartige Kosmetikprodukte für die Damen. Die Hauptkategorien auf der Internetseite sind...

* TANA-Cosmetics
* Egypt-Wonder
* MANOA-Cristal
* News
* Messen
und
* Importeur

TANA existiert seit 1935, also schon eine ganz schön lange Zeit. Seit dieser Zeit setzen sie Trends und bringen immer neues auf den Markt. Die Produkte, die es bei TANA zu kaufen gibt, habe ich vorher noch kaum wo anders gesehen. Dort gibt es nämlich beispielsweise Wimpern- und Augenbrauenfarbe oder eine Balsam Dose. Das Sortiment hörte sich für mich schon sehr interessant an und deshalb schaute ich mich dort auch ein bisschen genauer um. Natürlich könnt ihr dort auch die normalen Produkte wie Wimpernzangen oder Pinsel zum Auftragen von Lidschatten kaufen. Ein großer Bereich bei TANA ist der "Egypt-Wonder". Dabei handelt es sich um ein Minderalpuder, auch Tonerde genannt. Sowohl Damen, als auch Herren können dieses Puder verwenden um schnell und einfach gebräunt und erholt zu wirken. Es ist nur in einem Farbton erhältlich, allerdings für alle Hauttypen geeignet. Dieses Naturkosmetikum passt sich nämlich perfekt den verschiedenen Hauttypen an. Ihr könnt selbst entscheiden, wie viel ihr davon verwendet und folglich, wie viel ihr euch bräunen möchtet. Dieses Produkt befindet sich in einem Tontopf im Compact-Set, ist allerdings auch als Liquid oder als Quicktan erhältlich. Dieses Produkt gibt es schon seit 25 Jahren und es ist nur bei TANA erhältlich. Ein weiterer großer Bereich bei TANA ist Manoa-Cristal, welches sich um eine Fingernagelpflegeserie handelt. Diese ist ganz der Schönheit eurer Finger und Fingernägel gewidmet. Mit dieser Serie erhaltet ihr super schnell einen perfekten Hochglanz für eure Nägel. Außerdem ist TANA auf sehr, sehr vielen Messen in Deutschland und auch im Ausland vertreten. Sie haben eine lange Liste auf der Internetseite unter "Messen" in der alle Messen stehen, auf die sie kommen. Diese Liste enthält Termine von 2013 und auch schon von 2014. Die Kosmetik von TANA wird auch in eine ganze Menge Länder importiert. Diese sind beispielsweise Polen, Italien und Frankreich. Weitere Länder findet ihr auch auf der Internetseite von TANA unter "Importeure".

Zu den Produkten...
Erhalten habe ich insgesamt drei Produkte aus dem TANA-Sortiment, welche ich euch nun vorstellen möchte.



Das erste Produkt, welches ich mir aussuchte, ist ein kleiner Pinsel zum Auftragen von Lidschatten. Ich habe zwar ein paar dieser Pinsel zu Hause, allerdings sind diese nach einer Zeit kaputt und fallen fast auseinander. So musste ein neuer her und diesen habe ich bei TANA gefunden. Er ist ein klein wenig länger, als die "normalen" Lidschattenpinsel, zwar nicht ganz so lang, dass man ihn komplett in die Hand nehmen könnt, aber es reicht für mich vollkommen aus.



Auf dem blauen Pinsel steht auch nochmals TANA drauf. Dieser läuft nach unten hin eher spitz zu und hat einen sehr weichen Pinsel, der sich angenehm anfühlt, wenn man ihn benutzt.



Ich nutze den Pinsel jetzt sehr oft. Die eine Seite wird mit hellerem Lidschatten verwendet und die andere mit eher dunkleren Tönen, sodass sich das nicht allzu viel vermischt.

Das nächste Produkt ist ein Päckchen mit farbigen Kontaktlinsen. Diese sind mir gleich im Shop aufgefallen und ich MUSSTE sie haben. Ich bin ja selbst seit einiger Zeit Kontaktlinsenträgerin, da ich sehr viel Sport treibe und da nicht immer eine Brille tragen kann. Die Brille habe ich schon seit dem Kindergarten (natürlich nicht die gleiche : )) und es wurde letztes Jahr Zeit, dass ich mir Kontaktlinsen zulegte. Zu Anfang war das Einsetzen der Dinger schon ein wenig schwer und lästig. Ich war es ja nicht gewohnt. Aber heute kriege ich die Kontaktlinsen super schnell und einfach rein. Es gibt drei Farben der farbigen Kontaktlinsen von TANA. Grüne, braune und blaue Linsen sind dort erhältlich. Ich habe mich für die Blauen entschieden, da ich normal grüne Augen habe und ich braun eher langweilig fand.




Wenn, dann muss es schon schön auffallen. Diese farbigen Linsen hier sind viel dünner und leichter, als meine normalen Linsen. Es war hier ein wenig schwierig, sie richtig auf meinem Finger zu halten, da sie sich andauernd wieder "zusammenschrumpelten", wenn man das so sagen kann *lach*. Beim Einsetzen muss man auf ein paar Dinge achten, da das Auge ja ein sensibler Bereich ist.





 Die Finger sollten vorher sehr gut gereinigt werden um sicher zu gehen, dass sich da kein Fett oder Dreck mehr dran befindet. Die Linsen müssen vorher auch gründlich untersucht werden, nicht dass sich daran ein Fremdkörper befindet. Dieser kann dann nämlich im Augen sehr störend sein und man muss die Linsen wieder raus nehmen. Man muss sie auch auf der richtigen Seite haben, denn man kann sie auch falsch herum einsetzen, aber das merkt man ja vorher anhand der Farbe. Die ist nämlich auf der Innenseite schwächer.




Wenn man die Linsen aber dann nach guter Untersuchung und richtigem Einsetzen drin hat, sehen sie wirklich gut aus. Sie machen ganz schön was her und verleihen euch einen unglaublichen Look. Am Tag würde ich damit nicht herum laufen, man soll sie auch nicht mehr als 8 Stunden am Tag im Auge tragen. Für Fasching finde ich sie allerdings sehr gut und werde sie da wahrscheinlich auch anziehen. Es sind Monatslinsen, die in einer speziellen Flüssigkeit für Kontaktlinsen und einem Behälter für beide Linsen (dieser war im Paket dabei) aufgewahrt werden sollen.





Die Flüssigkeit dafür bekommt ihr in jeder Drogerie oder bei eurem Optiker. Da ich ja selbst Linsen trage, hatte ich diese Flüssigkeit schon zu Hause und konnte die Linsen gleich anprobieren. Das Ergebnis sah dann so aus



Die Linsen bringen die Augen wirklich zum Leuchten und machen richtig Eindruck. Meine Schwester hatte sich total erschreckt, als sie mich so sah und mein Freund hat mich auf einem Foto mit diesen Linsen gar nicht richtig erkannt. Ich finde die Linsen super schön und auch gut. Wenn man ein wenig Übung mit dem Einsetzen hat, ist das auch kein Problem mehr. Ich kann euch diese Linsen also nur empfehlen.

Dann habe ich zusätzlich noch ein Set für die Verschönerung der Augenbrauen erhalten. Es ist ein Set, mit dem man sich die Augenbrauen "schminken" kann. Augenbrauenstifte kennt ja sicherlich jeder von euch, aber von dieser Art habe ich vorher nur selten gehört. Ausprobieren wollte ich es aber trotzdem.



Das Set besteht aus zwei Pinseln zum Auftragen, ein paar Schablonen für verschiedene Augenbrauenformen und die Farbe für die Augenbrauen.



Die Schablonen sind eine Hilfe für euch, um die richtige Form zu finden und die Augenbrauen dann danach zu schminken. Verschiedene Formen bringen Abwechslung in eurer Gesicht und man kann sie auch mehrfach verwenden.







Die beiden Pinsel, einer ist auch wieder ein Lidschattenpinsel, können die Brauen perfekt geschminkt werden.



Ich habe es natürlich auch mal mit einer Schablone ausprobiert und möchte euch das Ergebnis jetzt zeigen.


Man hat drei verschiedene Farben zur Auswahl, die man auch gut als Lidschatten verwenden kann. Ich habe ein klein Wenig von allen drei Farben hierfür verwendet. Die Augenbrauen wurden an sich etwas dunkler und hatten einen leicht rötlichen Ton. Allerdings kann man sich seine perfekte Farbe selbst mischen. Das ist gar kein Problem. Ich habe es nur mal ausprobiert und bin mit dem Ergebnis noch nicht so ganz zufrieden, aber das kommt nach ein bisschen experimentieren schon noch ; ). Die Schablone habe ich zwar mal angelegt, allerdings finde ich sie hierbei nicht so praktisch, also ich persönlich brauche sie nicht, aber für andere ist sie vielleicht ein nützlicher Helfer. Die Farbe hält Wasser stand und hält auch so lange, bis man sich abschminkt.

Das letzte Produkt, was ich noch mit bekam, ist ein Set mit Gold-Tattoos. Ich stehe ja total auf Tattoos, schon damals als Kind habe ich immer diese löslichen Tattoos getragen und heute bin ich selbst schon tätowiert und habe auch da das Verlangen nach mehr. Diese Tattoos von TANA Cosmetics sind etwas ganz Besonderes, da sie einen echten Goldanteil haben und somit noch edler wirken.





 Es sind viele ägyptische Zeichen dabei, aber auch normale Zeichen wie Herzen, könnt ihr dort in diesem Set finden.








 Die Anwendung bei diesen Tattoos ist so einfach, wie damals bei den Kindertattoos. Man muss sich lediglich das gewählte Tattoo zurecht schneiden und zieht dann die Schutzfolie davon ab. Das Tattoo legt ihr jetzt mit der Papierseite nach oben auf die Wunschstelle.



 Dann reibt ihr das Papier ein wenig mit Wasser ein, aber nicht zu viel nehmen. Am besten man nimmt dazu einen kleinen Schwamm.





 Einen Moment warten und schon könnt ihr das Papier von der Haut abziehen und habt euer fertiges Tattoo auf eurer Haut.






Dieses hält dann 5 Tage und glänzt durch seinen Goldschimmer wirklich sehr. Ich habe mich für diesen Schmetterling entschieden, den ich ganz süß finde. Allerdings ist das Ausschneiden eine kleine Kunst, denn die Tattoos sind sehr dicht beieinander, aber wenn man aufpasst geht das schon ; ).




Ich kann also sagen, dass die Kosmetik von TANA sehr edel und kostbar ist. Sie gefällt mir auch sehr gut. Ich kann da gar nichts anderes sagen. Alles hat sich super leicht benutzen lassen und es war eine wirklich super Qualität.

Ich bedanke mich sehr bei TANA Cosmetics, dass ich diese vielen Produkte testen und vorstellen durfte.

1 Kommentar:

  1. wir durften auch schon testen. Die Tatoos waren für uns persönlich nix...
    Die Linsen sehen echt stark aus!
    LG Anna

    AntwortenLöschen