Montag, 14. Oktober 2013

Produkttest Nr. 230 Gomo Energy Sticks Intense Vitality


Firma: Inodrink AG

Produktart: Getränke


Halli Hallo, ihr Lieben. Heute habe ich seit langem mal wieder einen Produkttest der Firma Inodrink AG für euch. Diese möchten nämlich ihre neue Sorte der Marke Gomo vorstellen. Diese ist Intense Vitality und kommt in einer schönen leuchtend roten Farbe in mein Glas. Gleich mehr dazu. Erst einmal etwas über Lieferzeit und Verpackung.

Lieferzeit:  
Geliefert wurde das Testprodukt genau wie bei den anderen beiden Produkttests der Inodrink AG auch. Die Lieferzeit war nicht zu lange und hier kann ich auch wie damals bei dem Produkttest der Pink Mamba Sticks, 3 von 4 Sternen vergeben.

Verpackung: 
Verpackt war es wie damals auch in einer kleinen schmalen Schachtel. Diese war für den Versand gut genug und von daher gibt es auch hier wieder 3 von 4 Sternen.



Zur Firma...
Zur Firma brauche ich euch ja nicht mehr großartig was zu erzählen, da ich sie schon zwei Mal vorstellte. Das einzige was ich noch mal wiederholen kann ist, dass die Inodrink AG die ersten Instant Energy Drinks für euch herstellt. Sie haben alle einen anderen Geschmack, gleichen sich aber dennoch sehr, wie ich finde. Sie haben alle diesen Energy-Geschmack, den ich vorher nicht von eigentlichen Energy Drinks kannte. Das soll jetzt aber nicht heißen, dass er mir nicht schmeckt, nein ich finde ihn sehr interessant. Dieser Energy Drink ist nicht nur in Pulverform und in Wasser löslich, sondern soll er euch auch neue Energie geben und euer Wohlbefinden steigern. Er soll euch wach machen, aber dies auf eine gesunde Art und Weiße. Er gibt euch Kraft um in der Schule, im Beruf oder im Sport voll durchzustarten. Ich fand die anderen Sorten von Gomo eigentlich auch ganz gut und zu dem Geschmack von dieser neuen Sorte komme ich jetzt.

Zum Produkt...
Erhalten habe ich eine Schachtel der neuen Gomo-Sorte mit je 7 Energy Sticks.





 Die Farbe der Verpackung war schon super ansprechend, da es sich hierbei um ein knalliges Rot handelt, das sofort ins Auge sticht. Ich konnte es kaum erwarten den neuen Geschmack zu testen und habe den Stick natürlich sofort in 250 ml Wasser aufgelöst. Die Farbe im Glas war auch super schön. Es war nicht so ein intensives Rot wie die Verpackung, sondern eher ein helles Lila oder Rot.










Die Farbe gefiel mir trotzdem ganz gut und ich habe natürlich alles auf einmal leer getrunken. Der Energy Drink schmeckte sehr angenehm und fruchtiger als die anderen Sorten. Ich fand den Geschmack ganz gut, auch wenn es nicht so ganz natürlich geschmeckt hat. Ob ich danach wacher war, keine Ahnung. Ich merke sofort irgendwie nie so schnell. Geeignet ist das Getränk allerdings nicht für Schwanger, stillende Mütter oder Menschen mit Herzproblemen oder welche, die kein Koffein vertragen. Aber das ist ja auch bei jedem anderen Energy Drink der Fall.



Nun sind es drei Sorten des Gomo Energy Drinks.

Ich finde es toll, dass ich auch dieses Mal den neuen Geschmack von Gomo testen und darüber berichten durfte. Es macht mir immer wieder Spaß. Für diesen Produkttest bedanke ich mich sehr bei der Inodrink AG.

Kommentare:

  1. Das Produkt kannte ich bisher noch gar nciht klingt aber sehr interessant :)

    Dein BLog gefällt mir wirklich gut :)

    Schau doch mal auf meinem Blog vorbei! Würde mich sehr freuen :)
    Bei mir läuft auch gerade ein Gewinnspiel vielleicht hast du ja Lust mitzumachen :)

    LG Franzi
    www.fraber-fashion.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab die Sticks auch zum Testen erhalten, habe damals schon die anderen 2 Sorten getestet.
    Mein Bericht dazu kommt die Woche auch noch online!
    LG Betty

    AntwortenLöschen