Montag, 28. Oktober 2013

Produkttest Nr. 236 PAART "Push & Chill Cocktails"


Firma: Waldemar Behn GmbH

Produktart: Getränke


Über PAART habe ich habe die Chance bekommen eine Testbestellung über 20 "Push & Chill Cocktails" zu machen und dann eine tolle Cocktail-Party für meine Freunde auszurichten. Darüber freute ich mich natürlich sehr und habe mir gleich 20 Cocktails mit 6 verschiedenen Cocktail-Sorten bestellt. Aber bevor ich euch etwas über die gelungene Party erzähle, gebe ich euch ein paar Infos zur Bestellung selbst, die Versandkosten und die Lieferzeit.

Zur Firma...
Die Waldemar Behn GmbH bietet euch eine neue und innovative Möglichkeit leckere Cocktails zu genießen. Dabei handelt es sich um die "Push & Chill Cocktails", die euch in Plastikbeuteln in Form von Cocktail-Mixern geliefert werden. In jedem Beutel befindet sich eine andere, farbige Flüssigkeit und dazu auch noch ein silberner Fruchtbeutel, der von euch zerdrückt werden muss. Nur so kann der ganze Geschmack der Cocktails erst raus kommen. Danach wird der Beutel geschüttelt und schon könnt ihr ihn öffnen und den fertigen Cocktail auf Eis servieren. Der Inhalt des Fruchtbeutels vermischt sich beim Schütteln mit der farbigen Flüssigkeit und der Cocktail kommt dann eher milchig zum Vorschein. Die Cocktails gibt es in ganzen 6 verschiedenen Sorten, die da wären...

* Pina Colada
* Tequila Sunrise
* Swimming Pool
* Cosmopolitan
* Mai Tai
und
* Sex on the Beach

Das sind ja auch die wohl bekanntesten Cocktails, die ihr auch in jeder Bar bekommen könnt. Für die Lieferung wird eine Versandkostenpauschale von 5 € erhoben. Diese Lieferungen werden per DHL ausgeliefert, dem zuverlässigsten Partner. Der Shop gibt keine Liefergarantie und alle Produkte werden "so lange der Vorrat reicht" angeboten. Sollte es zu Liferverzögerungen kommen, werdet ihr umgehend informiert, dass es etwas länger dauert. Es wird zur Zeit nur innerhalb Deutschlands ausgeliefert. Bezahlen könnt ihr per Kreditkarte, Vorkasse, PayPal, Nachnahme oder Direktüberweisung. Der Sitz des Unternehmens befindet sich in Eckumförde.

Zu den Produkten...
Wie gesagt, habe ich mir 20 Cocktails im Online-Shop bestellt. Ich habe mir von jeder Sorte ein paar Cocktails bestellt, damit ich mir auch über jeden Cocktail ein Bild machen konnte. Nachdem ich meine Bestellung getätigt hatte, kamen die Produkte super gut verpackt bei mir zu Hause an. Sie befanden sich in einem sehr großen Karton und in diesem waren nochmals drei kleinere Kartons in denen dann die Cocktails lagen. So konnten sie absolut nicht beschädigt werden, denn bei diesem Versand wäre es fatal, wenn ein Cocktail schon vorher aufplatzt oder kaputt geht.





Bei mir ging aber alles glatt. Nun machte ich mit meinen Freunden einen Termin für eine coole Cocktail-Party aus. Diese freuten sich natürlich sehr darüber und willigten sofort ein. Bei meiner Lieferung waren auch einige Plastikbecher in der richtigen Größe erhalten, die mit dem "Push & Chill-Logo" versehen waren, weshalb meine beste Freundin und ich nur noch Crushed Ice einkaufen mussten, denn die Cocktails soll man schon mit ein wenig Eis genießen können.




Das Crushed Ice gaben wir in eine große Schale, sodass wir immer wieder neue Becher damit befüllen konnten. Zuerst haben wir also das Crushed Ice in die Becher gegeben und dann erst die Cocktails darauf gegeben.


Die Cocktails haben schon sehr intensiv gerochen, als wir sie aus den Plastikbeuteln geschüttet hatten.



Auch der Geschmack war sehr alkoholhaltig. Sie schmeckten mir und den anderen eigentlich ganz gut. Nur hatten sie halt eben wirklich diesen alkoholischen Nachgeschmack, der sehr stark war. Ich habe alle Sorten durch probiert und alle Sorten haben so geschmeckt. Allerdings habe ich auch unter den verschiedenen Sorten meinen Favoriten gefunden. Bei diesem handelt es sich um den Cocktail "Pina Colada", der super lecker und erfrischend geschmeckt hat. Der Geschmack dieses Cocktails war wirklich am leckersten, obwohl die anderen Cocktails auch nicht schlecht waren. Meine Freunde waren aber nicht nur von dem Geschmack der Cocktails überrascht, sondern alleine schon davon, dass es so etwas überhaupt gibt. Sie hatten vorher noch nie etwas von "Cocktails aus dem Beutel" gehört und waren echt fasziniert.



Der Geschmack des Pina Coladas hat mir am besten gefallen, aber die Farbe des "Swimming Pools" war auch nicht schlecht, denn sie hat mir als Farbe am besten gefallen. Der Cocktail war schon in der Verpackung von einer sehr intensiven Farbe, aber die Farbe wurde durch das Zerdrücken des Fruchtbeutels noch interessanter und hat mir echt gut gefallen. Da die anderen Cocktails auch sehr bunt waren, hatten wir da eine große Vielfalt an bunten Farben. Die gefüllten Becher waren also auch sehr schön anzusehen.





Hier seht ihr die einzelnen Cocktails nochmal im Überblick...



Dies ist der Tequila sunrise in einem echt grellen Orange. Dieser Cocktail war auch sehr stark, aber schmeckten ganz gut.



Dies ist der Mai Tai, der auch sehr frisch und lecker geschmeckt hat. Er hatte eine schöne leuchtend gelbe Farbe.


Hier der Pina Colada Cocktail, mein Favorit. Auf dem Bild noch mit recht klarer Flüssigkeit im Beutel (vor dem Zerdrücken des Fruchtbeutels natürlich).



Das ist der Sex on the Beach, einer der bekanntesten Cocktails, die es zu kaufen gibt. Er hatte eine rote leuchtende Farbe und wurde seinem Namen wirklich gerecht.



Das ist der leuchtende und leckere Swimming Pool in strahlendem Blau. Er schmeckte auch super lecker und der Geschmack war mir vorher noch nicht bekannt, da ich diesen Cocktail vorher noch nicht getrunken hatte.


Der Cosmopolitan hatte mich auch neugierig gemacht, da er eine schöne Farbe hatte und ich ihn vorher noch nie getrunken hatte. Er schmeckt auch sehr stark und zählt nicht so zu meinen Lieblingscocktails.

Ich muss sagen, dass ich dies eine wirklich coole und witzige Idee ist, guten Cocktail-Geschmack auch zu Hause genießen zu können. Die Cocktails sind alle sehr interessant gewesen, obwohl einige sehr stark nach Alkohol geschmeckt haben. Vielleicht bin ich da auch nur ein bisschen pinggelig, aber meine Freunden empfanden dies aber auch so. Sie sagten, dass ihnen die Cocktails schon zugesagt hätten, diese aber doch sehr stark nach Alkohol schmecken würden. Dadurch fühlte ich mich bestätigt in meiner Annahme, aber schlecht finde ich die Cocktails auf gar keinen Fall. Sie waren auf jeden Fall eine Erfahrung wert und ich würde es auch in Erwägung ziehen, sie öfter zu kaufen um sie für meine Cocktail-Partys zu verwenden. Ein großer Vorteil bei den Cocktails aus dem Beutel ist natürlich, dass sie schon fertig gemixt sind und lediglich geschüttelt werden müssen. Der Name "Push & Chill" passt daher wie die Faust aufs Auge und ich hätte dafür keinen besseren Namen finden können. Man hat die Cocktails einfach servierfertig und gibt nur noch etwas Eis dazu. Bei den Cocktail-Partys die ich bisher gegeben habe, haben wir vorher immer tausende von Zutaten einkaufen müssen, die teilweise doch sehr teuer waren. Außerdem ist die Zubereitung von diesen Zutaten manchmal sehr aufwendig und es kann eine ganze Weile dauern, bis jeder deiner Freunde einen servierfertigen Cocktail vor sich hat. Hierbei kann sich jeder selbst seinen Cocktail "mixen" und mit 6 verschiedenen Geschmacksrichtungen ist bestimmt für jeden etwas dabei. Diese Auswahl finde ich dann doch sehr gut getroffen. Diese zwanzig Cocktails die ich zum testen hatte, hätten um die 60 € gekostet, da ein Cocktail im Shop 2,99 € kostet. Eigentlich ist das für einen Cocktail gar nicht viel Geld, da man für einen Cocktail aus der Bar schon mindestens 5-6 € hinblättern muss. Den Preis finde ich also recht fair und gerechtfertigt. Von unserer Cocktailparty blieben nicht mehr viele Beutel übrig und einige habe ich auch an "Fahrer" an dem Abend verteilt, die sie dann zu Hause ausprobieren wollten. Sie haben sich mega gefreut und waren total gespannt auf den Geschmack, denn gerochen hatten sie es ja schon bei den "Trinkern".

Mein Fazit: Die Cocktails sind günstig, eine gute Alternative gegenüber teuren Cocktail-Zutaten, viel zeitsparender und interessant anzusehen. Außerdem haben sie einen guten Geschmack, auch wenn dieser bei manchen etwas stärker zum Vorschein kommt. Im Großen und Ganzen kann ich sie euch nur ans Herz legen. Ihr solltet sie auf jeden Fall mal einmal probiert haben um euch selbst davon zu überzeugen, denn Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden ; ).

Ich bedanke mich sehr bei Push&Chill für diesen Produkttest und auch an PAART, bei denen ich mich deshalb beworben hatte.

1 Kommentar:

  1. Wir durften bereits vor über einem Jahr testen und waren allesamt begeistert. Sooo lecker und so einfach! Uns haben sie allerdings nicht zu stark nach Alkohol geschmeckt! :)
    LG Anna

    AntwortenLöschen