Sonntag, 8. Juni 2014

Produkttest Nr. 333 Naturals mit getrockneter Tomate


Halli Hallo ihr Lieben : )
Vor einiger Zeit bekam ich eine wirklich schöne E-Mail vom Team der Erdbeerlounge. Ich hatte mich dort nämlich für den Produkttest mit den neuen Naturals mit getrockneter Tomate von Lorenzund sieheda, ich bin dabei! Jetzt hieß es nur noch warten auf das Paket mit meinen Test-Tüten, was sich leider als etwas länger herausstellte. Es gab wohl ein paar Komplikationen mit dem Versand der Chips, weshalb ich meine erste letzte Woche erhielt und euch aus diesem Grund auch erst heute darüber berichten kann.







Ich freute mich dann natürlich noch mehr, als das Paket endlich bei mir daheim an kam. Es wurde unverzüglich von mir geöffnet und nach weniger als zehn Minuten, war auch schon die erste Chips-Tüte auf. Die Naturals gibt es ja in vielen verschiedenen Geschmacksrichtungen und ich muss euch sagen, dass ich die Naturals schon eine ganze Weile esse und genieße. Alle Sorten finde ich super interessant und liebe es einfach sie zu essen. Mein Freund ist da auch meiner Meinung, auch wenn diese Chips eine ganz andere Art von Chips sind, als die die wir normalerweise essen. Die Naturals sind nämlich natürlich und trotzdem voll im Geschmack. Da ich bisher noch kein Glück bei den anderen Sorten der Naturals im Produkttest hatte, war ich um so glücklicher, dass ich die neue Sorte nun probieren konnte. Wie mir diese geschmeckt hat und auch wie meine Freunde und Familie darauf reagiert haben, möchte ich euch nun berichten.






Ich habe sie als erste aus unserer Familie probiert, natürlich, ganz klar. Und ich kann euch sagen, dass sie ihren Vorgängern in nichts nachstehen. Sie schmecken total intensiv und trotzdem nicht künstlich. Sie haben einen echt tomatigen Geschmack und sind sehr gut gewürzt. Innerhalb von zwanzig Minuten hatte ich die ganze erste Tüte alleine gegessen, da man einfach immer wieder rein greifen muss. Meinem Freund öffnete ich dann eine neue Tüte und er war zu Anfang da etwas skeptisch, jedoch probierte er die Chips auch und war genauso begeistert wie ich. Er hat auch genüsslich die leckeren Chips regelrecht verschlungen und hat sie für gut empfunden. Meine Familie durfte sie natürlich auch probieren und meine Mama fand sie genau wie mein Freund und ich super lecker. Meine Schwester war da eher weniger begeistert, ihr Geschmack waren die Chips definitiv nicht. Aber das ist ja immer eine Frage der Geschmackssache. Ich für meinen Teil finde die Chips wirklich empfehlenswert und mehr als lecker. Jetzt, da ja die WM in Brasilien so kurz bevor steht, kann man diese Chips gut im Garten bei einem kühlen Bier und dem aktuellen Fußballspiel knabbern. Deshalb muss ich mich stark zusammen reißen, dass ich nicht alle Tüten schon vor der WM aufesse, denn sie sind einfach so lecker!







Die Naturals sind ganz besondere Chips, die aus reinen natürlichen Zutaten bestehen. Die Kartoffeln für die Produktion, werden nur aus eigenem Vertragsanbau erstellt und bestehen aus einer ganz speziellen Sorte. Mit samt Schale werden diese Kartoffeln dann mit feinstem Sonnenblumenöl gebacken. Ohne Konservierunsstoffe und mit ausgesuchten Gewürzen entsteht der einzigartige Chips-Genuss. Auch sind keine Farbstoffe oder künstliche Aromen enthalten.


Ich bin fest davon überzeugt, dass ich mir diese Naturals auch in Zukunft wieder kaufen werde, wenn meine Test-Packungen leer sein sollten, denn ich finde, dass diese Chips ihr Geld wert sind. Super gespannt bin ich natürlich auf die Zukunft und welche weiteren Sorten es von den Naturals geben wird.


Ich bedanke mich hier nochmals sehr, dass ich für diesen Produkttest ausgewählt wurde und über die neuen Naturals berichten durfte.

1 Kommentar:

  1. Ich hatte da leider kein Glück gehabt, hätte mich so gefreut. Ich liebe Chips über alles. Aber toll zu lesen, dass die Sorte so toll schmeckt. Werde ich mir sicher auch gönnen.

    AntwortenLöschen