Mittwoch, 25. Juni 2014

Produkttest Nr. 348 drydry cosmetics









Firma: drydry cosmetics

Produktart: Kosmetik


Lieferzeit: 
Geliefert wurden die Produkte in einer guten Zeit. Sie kamen innerhalb von ein paar Tagen bei mir an. Die paar Tage konnte ich schon warten und so vergebe ich hier 3 von 4 Sternen.

Verpackung: 
Verpackt waren die Produkte auch ganz gut. Sie befanden sich in einem kleinen Luftpolsterumschlag und dann noch in kleinen Seidensäckchen. Es konnte so gar nichts passieren und deshalb gibt es auch hier 3 von 4 Sternen.







Zur Firma...
drydry cosmetics ist ein Hersteller von kosmetischen Mitteln, welcher sich auf Produkte gegen das Schwitzen spezialisiert hat. Das Schwitzen ist eine normale Körperfunktion, die neben anderen Funktionen die Körpertemperatur regelt. Deshalb schwitzen auch viele Menschen in der Nacht, auch wenn man denkt, dass man dort vielleicht am wenigsten schwitzt. Das Schwitzen sollte also nicht ganz verhindert werden, sondern nur an unangenehmen Stellen kontrolliert werden. Dafür sollen die Antitranspirante von drydry, die sich drydry classic und drydry deo-spray nenne, sorgen. Auch gibt es ein drydry gel, da kann man sich also aussuchen, was man gerne benutzen möchte und was einem lieber ist. Es gibt Produkt sowohl für die Achseln, als auch für die Füße, da man dort ja auch häufig schwitzt und das ziemlich unangenehm werden kann. Besonders die Gerüche, die dabei entstehen, sind häufig nicht sehr angenehm. Die Produkte von drydry sind so beschaffen, dass sie sehr ergiebig sind und bei normaler, regelmäßiger Anwendung bis zu 6 Monaten halten. Das Schwitzen unter den Armen ist bei vielen Menschen stärker ausgeprägt und so kann der Alltag zur reinsten Qual werden. Die "normalen" Deos bringen meist nicht viel, da sie den Geruch nur übertynschen. Antitranspirante verhindern das Austreten von Feuchtigkeit direkt an den Schweißausgängen. Viele Menschen schwitzen auch, weil sie falsche Ernährungsgewohnheiten haben, die auch zu strengen Körpergerüchen führen können. Setzt man bei den Füßen nicht auf die richtige Pflege, so hat man auch dort schnell ein Problem mit dem Schweiß. Meist liegt es schon an den falschen Schuhen, die nicht luftdurchlässig sind. So bildet sich Feuchtigkeit und im schlimmsten Fall können sich auch Risse in der Haut bilden. Das drydry gel hat nun mit der enthaltenen Aloe Vera eine beruhigende Wirkung, die auch die Haut schont. Es werden ja viele kosmetische Pflegeprodukte gegen das Schwitzen angeboten, aber diese wirken meist nicht effizient genug. Bei den Produkten von drydry setzen sich kleine Teilchen gezielt auf die Schweißporen und so wird die Bildung von Feuchtigkeit verhindert. Deos werden oft mit Antitranspiranten gleichgesetzt, was aber nicht richtig ist. Die Wirkungsweise ist nämlich eine komplett andere. Die Deodorants sollen mit einer bestimmten Duftnote Gerüche vermeiden. Die Feuchtigkeitsbildung wird hier also nicht unterbunden. Antitranspirante sind eigentlich geruchsneutral und setzen sich gezielt auf Schweißporen, wie schon gesagt. So kommt es erst gar nicht zur Schweißbildung. So könnt ihr auch noch euren Lieblingsduft auftragen, ohne ihn mit Deogerüchen zu vermischen. Die Produkte von drydry kann man überall einsetzen, egal ob beim Sport, im Beruf oder generell in der Freizeit. Besonders wenn man tagsüber viel in Bewegung ist, kommt man leicht ins Schwitzen. Klamotten und Schuhe, die erst abends ausgezogen werden, stinken dann oft sehr, wenn man nichts dagegen tut. Die "mini"-Produkte von drydry sind besonders praktisch für unterwegs oder auf Reisen, da sie prima in die Handtasche passen. Diese halten ca. 4 Wochen und können mit Hilfe eines Wattepads auf die betroffene Stelle aufgetragen werden. Alle Produkte sind dermatologisch getestet und gesundheitslich unbedenklich. Sie werden nur in Deutschland hergestellt und unterliegen den gesetzlich vorgeschriebenen kosmetischen Qualitätstests. Nicht nur im Sommer sind die Produkte wahre Helfer, denn im Winter schwitzt man auch viel, auch wenn man es nicht glaubt. Vor allem wenn man sich in dicke Kleidung packt und dann aber nur ein paar Minuten draußen unterwegs ist. Die Zeit, die man drinnen verbringt, sorgt dafür, dass man schneller schwitzt und doch zu dick angezogen ist. Berufsbedingte Arbeitskleidung kann auch zum Problem werden, da ja vorgeschrieben ist, was getragen werden muss. Im Shop findet ihr folgende Kategorien, die für euch sehr hilfreich sein können...

* Start
* Shop
* Was ist drydry?
* Infos
* Erfahrungsberichte
* Blog
und
* Kontakt

Auf der Internetseite findet ihr auch noch 10 tolle Tipps gegen das Schwitzen, die man beherzigen sollte. Der Sitz des Unternehmens befindet sich in Darmstadt.

Zum Produkt...

Erhalten habe ich zwei Mal das Antitranspirant. Es sind nur kleine "mini"-Flaschen, die man also gut in der Handtasche verstauen kann. Es gibt oben an dem kleinen Fläschchen ein Loch, aus dem man die Flüssigkeit schütten kann. Das finde ich ein wenig unpraktisch, ein Sprühkopf, selbst wenn es nur ein ganz kleiner wäre, hätte mir da besser gefallen. Trotzdem konnte ich die Flüssigkeit gut aus der Flasche schütten










Das Antitranspirant ist sehr, sehr flüssig. Es verläuft super schnell und ist mit Wasser zu vergleichen, was die Konsistenz angeht. Es ist geruchsneutral, wie es schon beschrieben war, was ich gut finde. Natürlich liebe ich auch Produkte, die einen schönen Duft haben, allerdings kann man hier eben seinen eigenen Duft auftragen, ohne dass sich diese mit dem des Antitranspirants vermischt.














Ich finde, dass die Produkte eine gute Idee sind. Sie sind praktisch und effektiv. Zudem sind sie hautverträglich und lassen sich gut auf der Haut verteilen.

Ich bedanke mich sehr bei drydry cosmetics für diesen Produkttest.

Kommentare:

  1. Von Dry hab ich auch schon viel gutes gehört. Eigentlich auch mal ganz schön ein Produkt zu haben, welches mal nach "Nichts" riecht :D Deine Testbeschreibung ist echt toll :)

    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  2. Ich kenne das Produkt und finde es toll.

    Liebst
    Minnja

    www.minnja.de

    AntwortenLöschen
  3. Klingt auf jeden Fall sehr interessant - werde ich mich gerne mal näher mit beschäftigen :-). Lg

    AntwortenLöschen
  4. wir durften auch testen und waren begeistert!
    LG Anna

    AntwortenLöschen
  5. Von dieser Firma habe ich noch nie etwas gehört, aber ich würde es sehr gerne mal selbst ausprobieren :) ♥ Klingt total interessant :)

    Liebe Grüße, Sophie
    xxxitssimplymexxx.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Habe ich auch noch nie was von gehört.Klingt aber interessant..

    AntwortenLöschen
  7. kenne ich noch nicht, aber klingt auf jeden Fall interessant.

    LG Romy

    AntwortenLöschen