Donnerstag, 14. August 2014

Produkttest Nr. 406 mad bat
















Firma: Drinks & Food Vetriebs-GmbH

Produktart: Getränke


Lieferzeit: 
Die Lieferung erfolgte recht zügig. Ich hatte hier definitiv keine lange Wartezeit und vergebe aus diesem Grund dann 3 von 4 Sternen.

Verpackung: 
Verpackt waren die Produkte 1A. Sie kamen in einem sehr festen Karton und dieser hatte einzelne Fächer, in denen sich die Produkte dann auch einzeln befanden. In jedem Fach waren außerdem Luftpolster und die Produkte waren selbst noch mit dicker Luftpolsterfolie umwickelt. Das finde ich echt top und kann hier also volle 4 von 4 Sternen vergeben.















Zur Firma…
Bei der Drinks & Foods Vetriebs-GmbH bekommt ihr internationale und nationale hochwertige Spirituosen, alkoholfreie Getränke und auch Sekt. Das Unternehmen ist nämlich Hersteller und Anbieter dieser Produkte. Es versucht seine Marken auch international aufzubauen, sodass die Kernkompetenz nicht nur auf dem nationalen Markt liegt. Eine Vielzahl an Tochterfirmen kümmert sich schon um die Märkte in Polen, Österreich und Großbritannien. Der Rest der Welt wird dann von der Drink & Food selbst betreut. Im Sortiment befinden sich sowohl bedeutende internationale Marken wie EFES Pilsener, als auch nationale Marken wie Feiner alter Asmussen, Fläminger Jagd und Romanza Amaretto und auch regionale Marken wie Matjesschluck und Alter Senator. Die Drinks & Foods Vertriebs-GmbH ist ein modernes, dennoch traditionelles Familienunternehmen, welches seit Oktober 2006 ein Teil der Koniklijke Distilleerderij M. Dirkzwager B.V. ist. Da das Sortiment des Unternehmens so breit gefächert ist, hat es auch keine Probleme im Handel Fuß zu fassen und dort Erfolgsgeschichte zu schreiben. Alle wichtigen Zentralen des Handels werden von der Drinks & Foods Vertriebs-GmbH angesteuert und unterstützt. Ziel ist es, dem Handel eine Palette an unterschiedlichen Angeboten und Serviceleistungen zu bieten und genau das tut das Unternehmen auch. Der Vertrieb und die Herstellung der Produkte sind aber nicht die einzige Aufgabe des Unternehmens. Es ist nämlich auch noch sehr stark im Import tätig und Exklusivanbieter bekannter Marken wie Hot n‘ Sweet und Van Gogh Vodka Range. Das Team des Unternehmens besteht nicht nur aus Angestellten, sondern auch aus Handelsagenturen. In den letzten Jahren konnte es stark expandieren und es wird sogar angestrebt den Gastronomievertrieb auszuweiten und weitere ausländische Vertriebskanäle zu erschließen. Eigene Marken hat das Unternehmen auch schon entwickelt und diese sind am Markt auch sehr stark vertreten. Die Qualität der Produkte soll aber immer gleichbleiben und sehr hoch bleiben. Durch strenge Kontrollen wird dies verwirklicht und aus diesem Grund hat das Unternehmen schon zum wiederholten Mal den International Food Standard auf „Höherem Niveau“ erfüllt. Zum Unternehmensverbund der Drinks & Foods Vetriebs-GmbH gehören folgende Unternehmen…

* Koninklijke Distilleerderji M. Dirkzwager B.V.
* Drinks & Food International
* Drinks & Food Austria
* Tarpan Fabryka Likierow Sp.z.o.o.
und
* Drinks & Food UK Ltd.

Neben alkoholischen Getränken wie Wein, Spirituosen, Bier und Sekt, gehören auch nicht alkoholische Getränke wie Energy Drinks in das Porfolio des Unternehmens. In den verschiedenen Kategorien…
* Spirituosen
* Bier
* weinhaltige Getränke
* Energy Drinks
* Sekt
und
* Wein

findet ihr sehr interessante Informationen über die einzelnen Getränke. Da kann jeder sicherlich noch etwas dazu lernen, denn auch ich war erstaunt über so manche Fakten. Da wäre zum Beispiel die Aufteilung der deutschen Spirituosen. Diese teilt man nämlich in vier Gruppen auf. Weiße und braune Spirituosen und Rum/Whiskey und Liköre. Wenn ihr gerne eine Ausbildung bei der Drinks & Foods Vertriebs-GmbH beginnen möchtet, stehen euch viele Türen offen. Denn es werden nicht nur Groß- und Außenhandelskauffrau/-mann gesucht, sondern auch Destillateur/-in, Chemielaborant/-in, Kaufmann/-frau für Marketingkommunikation, Mechatroniker/-in, Industriemechaniker/-in, Fachkraft für Lebensmitteltechnik und Maschinen- und Anlagenführer/-in und. Was in den einzelnen Ausbildungen gemacht wird, seht ihr auch auf der Internetseite. Der Sitz des Unternehmens befindet sich in Zahna-Elster.



Zu den Produkten...
Ich habe ganze drei Sorten des Energy Drinks der Marke mad bat erhalten, die ich vorher noch gar nicht kannte. Von jeder Sorte gab es für mich zwei Dosen. Beginne  möchte ich mit der Sorte Mango. In der Dose ist Energy Drink mit Mango-Geschmack enthalten. Von Mango-Energy Drinks habe ich vorher auch noch nichts gehört. Das hörte sich aber sehr interessant für mich an, da ich die Frucht Mango mag. Das Getränk befindet sich in einer silber-orangenen Dose mit mad bat-Aufschrift. Diese Sorte ist noch recht neu.


















Mir hat dieser Energy Drink richtig, richtig gut geschmeckt. Klar, er ist super süß, aber ich stehe total auf Süßes und fand dieses Getränk hier genau richtig für mich. Die Mango schmeckt man gut raus und eisgekühlt schmeckt es richtig lecker.



























Nun habe ich hier noch den ganz normalen mad bat-Energy Drink. In diesen Dosen hier befindet sich ganz normaler Energy Drink. Probieren wollte ich ihn trotzdem und auch wollte ich wissen, ob er ganz anders als andere Energy Drinks schmeckt. Es ist der perfekte Durstlöscher auf Partys und auch gut für Fahrer geeignet, die an diesem Abend sowieso keinen Alkohol trinken dürfen. Da kommt dieser Energy Drink als Alternative gerade recht. Er macht nicht nur körperlich fit, sondern bringt die Gehirnzellen in Schwung.






















Dieses Getränk schmeckt wirklich wie ein ganz normaler Energy Drink. Ich kann hier keinen Unterschied schmecken. Also genau das Richtige für die wahren Energy-Fans. 





























Habt ihr schon mal etwas von BIO Energy Drink gehört? Nein? Dann seid ihr da nicht alleine, denn ich kannte das vorher überhaupt nicht. BIO als Energy Drink? Also für mich war das völlig unvorstellbar. Das konnte ich mir so gar nicht vorstellen und war dann natürlich sehr gespannt auf den Geschmack, den dieser mal andere Energy Drink mit sich bringt. Er befindet sich auch nicht in einer gewöhnlichen Aludose, wie man es eigentlich von Energy Drinks gewohnt ist, nein, er befindet sich in einer Dose, die komplett aus Pappe. Somit ist sie auch pfandfrei und super gut für die Umwelt. Enthalten sind in diesem Getränk nur bio-zertifizierte Zutaten. Also genau das richtige Getränk für gesundheitsbewusste Menschen. Man wird durch dieses Getränk erfrischt und das durch die enthaltenen Säfte von Äpfeln und Zitronen. Somit ist dieses Getränk auch etwas für die heißeren Tage. Neben der Erfrischung, hält es auch noch fit. Für die Fitness sogar dann Koffein aus biologischen Guarana- und Schwarzteeextrakten. 





















Ich finde, dass dieser "Energy Drink" gar nicht so nach Energy Drink schmeckt. Er riecht und sieht aus wie ein Tee. Beim Geschmack wurde ich dann auch bestätigt. Er schmeckt sehr süß nach Eistee. Man merkt also sehr, dass Schwarzteeextrakt enthalten ist. Ich fand diesen Drink super lecker und kann ihn nur empfehlen, es ist auf jeden Fall mal was anderes.


























Was ich allerdings an den Dosen bemängeln muss ist, dass sie nicht so super halten, wie die Aludosen. Sie kamen beide schon so bei mir an, wie ihr es auf dem Bild seht. Da tritt also ein wenig Flüssigkeit aus, aber an sich blieb die Dose recht dicht. Ich glaube allerdings, dass sie bei stärkerer Belastung, nicht weiter Stand halten wird. 













Ich finde die Energy Drinks alle sehr toll. Sie schmecken super lecker und sehen vom Design her auch recht gut aus. Das Gesamtpaket stimmt also. In Zukunft werde ich mal genauer Ausschau nach diesem Getränk halten, da ich es vorher noch nirgends gesehen habe.





ich bedanke mich sehr bei der Drink & Foods Vertriebs-GmbH für diesen leckeren Produkttest.



Kommentare:

  1. yammi klingt gut! Allerdings echt komisch mit der Haltbarkeit der Dosen...
    LG Anna

    AntwortenLöschen
  2. Ein schöner und ausführlicher Produkttest. Gefällt mir gut.
    Die E-Drinks sehen echt lecker aus. Das muss ich mal nach Ausschau halten.
    lg

    AntwortenLöschen