Donnerstag, 21. August 2014

Produkttest Nr. 414 Love me Green














Firma: Love me Green

Produktart: Kosmetik


Lieferzeit:
Die Lieferung erfolgte in einer angemessenen Zeit. Lange dauerte es nicht, bis die Produkte bei mir waren. So vergebe ich hier 3 von 4 Sternen.

Verpackung:
Die Verpackung war auch ganz gut. Die Produkte befanden sich in einem Karton und dort waren sie gut gepolstert, sodass nichts passieren konnte. Auch hier gibt es von mir 3 von 4 Sternen.










Zur Firma…
Der schöne Name Love me Green gehört einer unabhängigen Biokosmetik-Marke, die für qualitativ hochwertige Naturkosmetik steht. Von Love me Green habe ich vorher noch nichts gehört, aber das Design der Produkte und die Gestaltung der Webside haben mich schon sehr angesprochen. Love me Green ist eine zertifizierte Marke, die auch auf die Umweltverträglichkeit achtet. Alle Produkte entsprechen deshalb dem ECOCERT Biokosmetikstandard. Die Produkte sind alle vegetarisch und manche sogar vegan. Auch wenn für die Erstellung einiger Produkte tierische Bestandteile wie Bienenwachs, Honig oder Gelée Royal benutzt wurden, kann Love me Green euch versichern, dass dem Tier kein Schmerz oder Leid während der Gewinnung zugefügt wurde. Bei Love me Green wird vollständig auf Mikroplastik verzichtet. So wird vermieden, dass die Meere verschmutzt werden. Die Produkte werden ausschließlich in der Provence, eine der saubersten Regionen Frankreichs, erstellt und das unter sehr strengen Kontrollen. Die kompletten Verpackungen werden in Europa erstellt und für die Abfüllung werden nur natürlich abbaubare Reinigungsmittel verwendet. Bei der Entwicklung der Marke Love me Green wurde das Unternehmen durch den schönsten Ort der Welt inspiriert. Nämlich Costa Rica. Dort gibt es Strände, Regenwälder, Naturschutzparks und eine tolle Artenvielfalt. Diese Kombination aus der tropischen Lebensfreude und dem französischen Know-How machten die Erstellung dieser Marke erst möglich und aus diesem Grund könnt ihr euch heute von den Produkten von Love me Green verwöhnen lassen. Alle Produkte unterstützen das natürliche Gleichgewicht der Haut und reaktivieren die Regenerationsfähigkeit. Dem Unternehmen ist es sehr wichtig, dass ihre Naturkosmetik auch wirkt und keine leeren Versprechungen macht. Mit den Produkten werdet ihr auch auf eine exotische Reise der Sinne mit genommen. Der Geruch spielt dabei eine wirklich wichtige Rolle. Deshalb kommen nur zu 100 % natürliche Düfte in die Produkte. Garantiert wird euch bei dieser Naturkosmetik, dass nur natürliche Pflanzenwirkstoffe, Biopflanzenauszüge oder Bio-Öle enthalten sind. Außerdem sind die Produkte frei von Isopropyl-Palmitaten, Parabenen, Silikonen, Paraffinen und Mineralölen. Es wurden keine Tierversuche unternommen, um die Produkte zu erstellen. Dadurch, dass die Natur so großzügig ist, können wir heute von ihrer tollen Vielfalt profitieren und sie richtig nutzen. Der Zustand und die Zukunft unseres Planeten sind dem Unternehmen auch wichtig und aus diesem Grund werden die Ressourcen mit größter Sorgfalt eingesetzt. In den Produkten sind Rohstoffe wie beispielsweise Aloe Vera, Blätter roter Trauben, Crenberry-Extrakt, ätherisches Orangenöl und Glycerin enthalten. Auf der Internetseite von Love me Green findet ihr folgende Kategorien, in denen ihr euch nochmals genauer umsehen könnt…

* Produkte
* Inhaltsstoffe
* Über uns
und
* Artikel

Außerdem gibt es ein paar Kategorien, in denen die Wirkung und Anwendung der Love me Green-Produkte genauer erläutert wird. Da gibt es dann beispielsweise wichtige Tipps für die Gesichtspflege oder auch die Pflege für die Haare. Die Versandkosten betragen für Deutschland und Österreich 3,50 € und entfallen komplett ab einem Warenwert von 35 €. Ausgeliefert werden die Produkte per DHL.



Zu den Produkten...
Erhalten habe ich drei der Love me Green-Produkte. Einmal eine Handcreme, einmal eine Tagescreme und eine für die Nacht. Vorstellen möchte ich euch zuerst die Handcreme.



Das erste Produkt, welches ich erhalten habe, ist eine Handcreme, die einen wirklich sehr interessanten Duft hat. Ich kann ihn nicht wirklich beschreiben, da ich nichts Vergleichbares kenne. Ich finde ihn aber nicht unangenehm und doch sehr frisch. Die Handcreme ist Bio und sehr feuchtigkeitsspendend. Die enthaltende rückfettende Bio-Sheabutter schützt die Hände optimal. Sie hilft außerdem die Regenerationsfähigkeit zu verbessern und gereizte und beanspruche Hände ein wenig zu beruhigen. Die Hände werden nach der Anwendung glatt und seidig und die Creme zieht schnell ein ohne großartig zu fetten. Eine Tube kostet 6,90 € und die Creme ist für alle Hauttypen geeignet. Man kann die Hände auch mehrmals täglich mit der Creme eincremen, dies wird empfohlen. Es handelt sich hierbei auch um ein vegetarisches Naturkosmetikprodukt, welches am besten nach dem Händewaschen wirkt. Enthalten sind 75 ml und einige Kunden haben sich schon sehr positiv zu diesem Produkt geäußert. Sie finden es sehr frisch und wohltuend auf den Händen. Ich mag die Handcreme auch sehr. Sie verleiht meinen Händen einen süßen Duft und pflegt sie auch optimal. In meiner Handtasche darf diese Creme nicht mehr fehlen.




































Die Creme für die Nacht ist quasi eine Ergänzung zur Tagescreme. Sie enthält auch 15 ml und riecht angenehm, auch wenn der Duft ein anderer ist, als der der Tagescreme. Sie hat dennoch die gleichen Eigenschaften wie die Tagescreme auch und zieht schnell ein. Dass die Creme für die Nacht nicht getönt ist, finde ich gut. Bei Nacht braucht man eine Tönung der Haut sowieso nicht (wobei mir eine Tönung bei der Tagescreme dann schon gefallen hätte). Sie lässt sich auch ganz leicht einmassieren und auftragen.































Tagescremes finde ich sehr interessant. Ich benutze zwar momentan selbst keine, habe es aber vor. Ich finde es sehr schwierig die richtige Tagescreme für mich zu finden. Sie muss zum einen gut duften, das ist mir wichtig und zum anderen soll sie natürlich auch ihre Wirkung zeigen. Sie soll nicht unangenehm auf der Haut liegen und die Haut auch nicht beschweren. Von Love me Green habe ich nun eine Tagescreme erhalten, die sich in einer kleinen Tube befindet. Die Größe der Tube ist richtig praktisch, da sie so in jede Tasche passt. Die Tagescreme hier soll die Haut regenerieren und mit dem enthaltenden Bio-Granatapfelkernöl die Zellerneuerung unterstützen. Die Elastizität der Haut soll deutlich verbessert werden und es soll den ganzen Tag ein Gefühl der Entspannung auf eurer Haut liegen. Die Creme zieht schnell ein, was ich gut finde. Ich mag es gar nicht, wenn ich lange warten muss bis eine Creme eingezogen ist. Das ist total lästig und wenn man sich ausversehen ins Gesicht packt, hat man gerade die Creme wieder an der Hand. Hier ist dies nicht der Fall. Die Creme zieht wirklich recht flott ein. Sie ist für alle Hauttypen geeignet und kostet stolze 5,90 €. Das Gesicht wird durch die Creme deutlich gereinigt und erfrischt. Es entsteht kein Fettfilm, der den ganzen Tag im Gesicht schimmert. Die Creme sollte man am besten auf Gesicht, Hals und Dekolleté auftragen und gründlich einmassieren. Enthalten sind hier 15 ml. 































Die Produkte von Love me Green haben mich überzeugt. Sie riechen nicht schlecht und erzielen ihre Wirkung. Die Tagescreme hätte ich mir zwar ein wenig getönt gewünscht, allerdings ist das nur ein kleiner Punkt, den ich zu bemängeln habe. Dazu hätten ja auch wieder Farbstoffe in die Tube gemusst, was bei dieser vegetarischen Naturkosmetik wohl eher schwierig werden würde. Da habe ich dann doch lieber etwas, was rein und natürlich ist OHNE Farbstoffe. Das Design der Produkte ist ansprechend und dieses zieht sich auch durch die komplette Website, die mir sehr gut gefällt. Sie ist gut aufgebaut und toll gegliedert. 


Ich bedanke mich sehr bei Love me Green für diesen interessanten Produkttest.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen