Mittwoch, 10. September 2014

Produkttest Nr. 438 Mein-Bert




















Firma: Factotum Handelshaus GmbH

Produktart: Nützliches


Lieferzeit:
Die Produkte kamen in einer angemessenen Lieferzeit zu mir. Lange dauerte der Versand nicht und nach ein paar Tagen waren die Produkte dann bei mir. Hier also 3 von 4 Sternen.

Verpackung:
Verpackt waren sie in einem Versandbeutel, den man sehr leichte öffnen konnte. Da die Produkte nicht zerbrechlich sind, passierte ihnen so auch gar nichts. Auch hier gibt es von mir 3 von 4 Sternen.





















Zur Firma…
Erinnert ihr euch noch an meinen Bericht über die Badeenten? Die lustigen, quitschgelben Tierchen, die euch sicherlich jeden Badeaufenthalt versüßen können? Nein? Dann findet ihr diesen hier nochmals. Warum ich jetzt bei meinem neuen Produkttest von einem alten Produkttest spreche? Na weil die Badeenten aus dem gleichen Haus kommen, wie die Produkte, die ich euch heute vorstellen möchte. Dieser Produkttest handelt nämlich von Mein-Bert. Mein-Bert und die Badeenten stammen beide aus dem Hause der Factotum Handelshaus GmbH. Was die Badeenten sind, brauche ich euch ja nicht mehr zu erklären, aber was ist Mein-Bert, fragt ihr euch sicherlich. Mein-Bert ist ein Stressball mit einem dicken Kugelbauch und der absoluten Lächelgarantie. Den dicken Bert gibt es in so vielen verschiedenen Ausführungen. Mal als Feuerwehrmann oder auch als Bauarbeiter, dann als Römer oder auch Schornsteinfeger. Ihr ahnt gar nicht, in wie viele Rollen der Bert schlüpfen kann und wie er uns immer wieder begeistern und zum Lachen bringen kann. Es gibt ihn in über 45 verschiedenen Modellen. Diese Kultfigur ist perfekt um sie zu knautschen und sie zu drücken. Bei Stress ist es dann ganz einfach ihn zur Hand zu nehmen und ihn mal ganz fest zu knautschen. Schon fühlt man sich wenigstens ein bisschen besser. Der Bert ist sehr weich und deshalb ist es auch angenehm ihn zu drücken. Sein Grundmaterial besteht aus PU-Schaum oder auch Polyurethanschaum. Es ist das gleiche Material wie bei einem gewöhnlichen Stressball auch, nur dass dieser Stressball hier eindeutig besser und liebenswürdiger aussieht. Das Gute an einem Stressball ist natürlich, dass er nach dem Knautschen wieder seine alte Form zurück bekommt. Er ist also unzerstörbar und überlebt jede eurer Knautschattaken. Der Bert kann aber nicht nur als Stressball verwendet werden, sondern eignet sich auch super als Handtrainer. Immer wieder kommen neue Modelle des Berts in das Sortiment, es wächst also stetig an. Der Bert ist durch das EU-Geschmacksmuster geschützt und aus diesem Grund ist die Verwendung von Bildern in Printmedien oder im Internet durch Nachbildungen der Figur untersagt und darf nur durch ausdrückliche Einwilligung geschehen. Der Bert ist nicht nur etwas für den normalen, alltäglichen Stressabbau, sondern auch ein prima Werbeträger. Einen Werbeaufdruck erhaltet ihr schon ab 100 Stück und dieses Werbegeschenk zaubert bestimmt ein Lächeln auf das Gesicht eurer Kunden. Wer könnte auch dem Charme von Herrn Bert widerstehen? Beispiele für den Bert sind…

* City-Bert
* Geburtstags-Bert
* Baseball-Bert
und
* Schwimmer-Bert

Der Bert könnte sich meiner Meinung nach wirklich zu einem echten Kultobjekt entwickeln und hat schon die besten Voraussetzungen dazu. Er hilft euch beim Stressabbauen, sieht echt niedlich aus und verliert auch nie die Fassung. Immer trägt er ein Lächeln im Gesicht, auch wenn ihr ihn mal so richtig zerknautscht. Auf der Internetseite findet ihr für weitere Informationen auch noch diese Kategorien…

* Startseite
* Produkte
* Infos
* Kontakt
und
* Impressum

Der Sitz der Factotum Handelshaus GmbH befindet sich in Mainz-Kastel.



Zu den Produkten...
Ich habe den Bert gleich drei Mal zum Testen erhalten. Einmal den Schrauber-Bert, dann den Feuer-Bert und zu guter letzt den Bayer-Bert.


















Vorstellen möchte ich euch zuerst den Schrauber-Bert, den es gleich in drei verschiedenen Variationen gibt. Ich habe ihn in rot erhalten, es gibt ihn aber außerdem noch in den Farben blau und grün. Den Roten finde ich persönlich am schönsten. Die Farbe strahlt richtig und gefällt mir gut. Der Bert hat einen sehr dicken und runden Kugelbauch, der alles überragt. In den Händen hält er Werkzeug, einen Schraubenzieher und einen Schraubenschlüssel. Er ist ca. 90 mm hoch und wiegt federleichte 34 Gramm. 




















Er lässt sich echt prima knautschen und verschafft euch schnell eine Erleichterung, wenn ihr unter großem Stress steht.

























Der Feuer-Bert hilft, wenn es wirklich brenzlich wird. Er ist top ausgerüstet und in eine schicke Feuerwehr-Kluft gekleidet. Mit einer Axt bewaffnet, kann er sich so in jedes brennende Haus stürzen, ein Helm auf seinem Kopf darf natürlich auch nicht fehlen. Knautschen lässt er sich natürlich auch richtig gut.






































Der Bayer-Bert kommt vor allem jetzt, so kurz vor der Oktoberfestzeit richtig gut an. Er trägt eine traditionelle Lederhose und ein Hütchen auf seinem Kopf. Er versprüht den bayrischen Charme und sieht richtig niedlich aus.































Ihr seht, der Bert sieht an sich immer gleich aus, kann sich aber immer wieder neue erfinden. Er kann in die unterschiedlichsten Rollen schlüpfen.
















Ich finde den Bert echt klasse! Er ist total knuddelig und knuffig. Er hat immer ein Lächeln im Gesicht und ist für einen da.


Ich bedanke mich sehr bei Mein-Bert für diesen super tollen Produkttest.

Kommentare: