Sonntag, 5. April 2015

Produkttest Nr. 547 NEONNEID (3)

















Firma: NEONNEID GbR

Produktart: Schmuck/Accessoires


Lieferzeit: 
Auch hier erfolgte die Lieferung wieder in einer sehr angemessenen Zeit. Innerhalb weniger Tage befanden sich die Aufkleber für mein neues iPhone in meinem Briefkasten. Wieder kann ich 3 von 4 Sternen vergeben für diese Lieferzeit.

Verpackung: 
Die Verpackung war auch so, wie bei den beiden letzten Malen, also recht gut und ausreichend. Die Aufkleber befanden sich in einer eigenen Verpackung und wurden so gut geschützt. Dieser Verpackung befand sich dann in einem Briefumschlag, der aus dicker Pappe bestand. Also wirklich völlig ausreichend. So auch hier 3 von 4 Sternen.























Zur Firma...
Wie ihr euch mit Sicherheit erinnert, durfte ich bereits einige Folien von NEONNEID für mein iPhone 4S testen und darüber berichten. Diese entsprachen meinen Erwartungen wirklich sehr und kamen bei meinen Freunden und Bekannten auch recht gut an. Sie sind immer ein wahrer Blickfang gewesen und haben sich auf dem weißen iPhone auch sehr gut gemacht. Nun, da ich ein neueres Modell besitze, musste natürlich auch ein neues Skin für das iPhone her. Da bot es sich gerade an, dass NEONNEID brandneue Skins auf den Markt brachte und das in Kooperation mit FYVE. Im Fernsehen sah ich schon die neue FYVE-Werbung und dann erhielt ich vor kurzem noch den Newsletter von NEONNEID, in welchem es um genau das ging. NEONNEID und FYVE haben nämlich ein paar echt schicke Folien für eure Smartphones gestaltet, die ihr ab sofort im Shop von NEONNEID erwerben könnt. Da sind wirklich ein paar coole Folien dabei, weshalb mir auch die Auswahl für mein Handy so schwer fiel. Bevor ich nun aber zu meiner ausgesuchten Folie komme, stelle ich euch NEONNEID nochmals ein wenig genauer vor. Da ich bereits zweimal die Chance hatte über NEONNEID zu berichten, möchte ich hier nicht allzu viel wiederholen. Wenn ihr also genau Bescheid wissen wollt, könnt ihr euch meine beiden ersten Berichte hier und hier nochmals genau ansehen und durchlesen. NEONNEID zeichnen die extravaganten und ausgefallenen Folien für Smartphones aus. Diese werden komplett in Deutschland hergestellt, sodass es auch keine langen Lieferzeiten zu euch gibt. Die hauchdünnen Folien lassen sich leicht auf euer Smartphone bringen und auch wieder entfernen. Also braucht ihr gar keine Angst zu haben, dass ihr eine Folie nicht mehr von eurem Phone abbekommt. Das geht echt kinderleicht und super schnell. Sie Folien sind auch schnell auf dem Smartphone angebracht. Man muss sie nur richtig ausrichten und sie dann gleich aufkleben. Nicht nur für iPhone-Besitzer gibt es hier die passenden Folien, denn auch Folien für Sony-Modelle und auch Samsung-Geräte habe ich im Shop von NEONNEID gefunden. Die Marken HTC und Blackberry sind auch vertreten. Wenn ihr nun neugierig geworden seid, schaut doch einfach mal auf der Internetseite von NEONNEID vorbei. Ein Blick in das große Sortiment lohnt sich auf jeden Fall. Der Sitz des Unternehmens befindet sich in Hamburg.








Zum Produkt...
Da ich nun das iPhone 6 besitze, habe ich mir natürlich eine Folie entsprechend für dieses iPhone ausgesucht. Die FYVE-Kollektion bietet eine große Auswahl an schicken Designs und ausgefallenen Skins. Am besten hat mir jedoch das Skin mit dem Namen "CHOCOLATE PHONE" gefallen, welches ich mir dann auch letztendlich ausgesucht habe. 



















Dieses Skin gefiel mir so gut, da es wirklich ziemlich gut zu mir passt. Eine große Schokoladentafel mit kleinen Stückchen, halb in silberfarbenen Papier eingepackt, ziert dann mein iPhone. Auf der silbernen Folie steht dann "Eat more of what makes you happy". Ein sehr schöner Spruch, den ich echt passend finde. Warum sollte man nicht das essen, was einen glücklich macht? Warum darauf verzichten? Ich mag die Message, die hier vermittelt wird und deshalb kam die Folie auch gleich auf das iPhone.


















Um die Rückseite des iPhones zu verzieren, braucht es kein großes Geschick. Man kann sich an der Kamera orientieren und von dort beginnen, die Folie auf das Phone aufzubringen.

















Nach nur wenigen Sekunden war dies auch schon erledigt. Und das Ergebnis fand ich wirklich prima. Mein Handy sah von hinten wirklich wie eine leckere Schokoladen-Tafel aus.




























Die Kamera liegt völlig frei und wird nicht durch die Folie behindert. Die Folie umschließt die Kamera gut.



















Da die Folien von NEONNEID so dünn sind, passen auch noch fast alle Hüllen um das Smartphone, auch wenn ihr eine Folie darauf angebracht habt. Hier seht ihr mein Beispiel...


















Nun habe ich dann natürlich noch die Vorderseite des iPhones mit der anderen Folie, die ich erhalten habe, verziert. Auch hier sind an den Seiten oben und unten, sowie an den Rändern die Schokolade und das silberfarbene Papier gut zu erkennen. So wird das Gesamtbild komplett und das iPhone wirkt wie eine richtige Schokoladentafel.




















Bei dieser Folie muss man schon ein wenig vorsichtiger sein. Besonders die Seiten sind recht dünn und können schnell beschädigt werden, wenn man daran zu fest zieht. Auch das Aufbringen ist nicht ganz so leicht, wie auf der Rückseite. Ich habe mich bei dieser Folie an den Lautsprechern orientiert und die Folie dann nach unten aufgetragen. Sie passte auch eigentlich perfekt auf den vorderen Bildschirm und überdeckte keine Knöpfe oder sonstige wichtige Funktionen.


















Ich finde, dass die Folie auch vorne sehr schön zur Geltung kommt und sich sehen lassen kann.


















Alles Wichtige ist frei zugänglich und wird auch vorne nicht von der Folie behindert oder gestört.





































Bevor man die Folien auf das Smartphone bringt, sollte man es vorher von Fett und Staub befreien. Dafür eignet sich das mitgelieferte Alkoholpad wirklich gut. Bei jeder meiner Lieferungen befand sich auch ein solches Pad in der Verpackung, mit dem ich den Bildschirm und die Rückseite des iPhones prima reinigen konnte.















Die Folien von NEONNEID begeistert mich immer wieder. Ich finde sie sehr stylisch und schön anzusehen. Sie machen etwas ganz Besonderes aus den Smartphones und verschönern diese wirklich sehr. Das Smartphone behält trotz der Folien weiterhin seine ursprüngliche Form. Ihr habt hier außerdem die Möglichkeit ein individuelles Design zu erstellen. Dies geht einfach ab 50 Stück. Für Firmen oder Vereine könnte dieses Angebot sehr interessant sein. Die Folien sehen nicht nur schön aus, sondern schützen das Handy auch noch vor Kratzern oder leichteren Aufprällen. Und solltet ihr mal keine Lust mehr auf dieses Design haben, könnt ihr die Folien rückstandslos vom Smartphone lösen. Man sieht nachher nicht mehr, dass sich vorher eine Folie auf dem Phone befunden hat. Ihr könnt das Design, welches ich euch hier vorgestellt habe, für 8 € oder 16 € im Shop kaufen. 8 € würde nur die Rückseite kosten, wenn ihr die Vorderseite nicht unbedingt braucht. Kauft ihr aber beide Seiten, so kostet das Set 16 €.




Ich bedanke mich wieder sehr für diesen wirklich schönen und erneuten Produkttest.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen