Samstag, 11. April 2015

Produkttest Nr. 550 T-Bar
















Firma: Mount Everest Tea Company GmbH

Produktart: Getränke


Lieferzeit: 
Mein Testpaket mit den verschiedenen Sorten Tee von der T-Bar kam in einer sehr angemessenen Zeit bei mir zu Hause an. Die Tees brauchten nur ein paar Tage, bis sie bei mir waren. So vergebe ich für diese Lieferzeit 3 von 4 Sternen.

Verpackung: 
Sie befanden sich auch recht gut verpackt in einem kleinen Karton. Dieser war für den Versand völlig ausreichend und schütze die Produkte auch gut. Es gibt hier eigentlich nichts zu meckern, weshalb ich auch hier 3 von 4 Sternen vergeben kann.






















Zur Firma…
Zu einem guten Tee sage ich nicht nein. Alleine schon der Geruch eines frisch aufgebrühten Tees macht mir Lust auf den Tee selbst und seinen leckeren Geschmack. Momentan trinke ich wieder recht viel Tee, nachdem ich eine ganze Zeit mal darauf verzichtet hatte. Ich habe meine Liebe zum Tee also quasi wieder neu entdeckt und habe auch wieder einige, neue Tees kennen gelernt. Dazu zählen die Tees von der T-Bar. Die T-Bar besteht aus einem norddeutschen Team, welches schon seit mehreren Generationen weltweit auf der Suche nach hochwertigen Teesorten und aromatischen Zutaten ist. Bei der T-Bar werden nur die feinsten Tee-Kreationen entwickelt und eigens für euch hergestellt. So konnte schon mancher Trend gesetzt werden. Dem Unternehmen ist besonders wichtig, dass die Tees traditionsgemäß und sorgfältig verarbeitet werden. Es kennt seine Tees ganz genau und weiß wie welcher Tee wo am besten wächst und unter welchen Bedingungen. Und da beim Tee-Trinken nicht nur der Geschmack des Tees alleine zählt, bietet euch die T-Bar außerdem zahlreiche Produkte rund um das Thema „Tee“ an. So findet ihr hier beispielsweise Teekannen, hochwertige Honige oder andere Produkte, mit denen sich ein Tee richtig gut genießen lässt. Ziel der T-Bar ist es, die Freude am Tee in einmaligen Naturprodukten an euch weiter zu geben und das nur mit der höchsten und besten Qualität. Für jeden Moment und Anlass findet ihr in der T-Bar den richtigen Tee ganz nach eurem Geschmack. Denn Tee ist ein Lebensgefühl, welches auch jeden Tag anders aussieht. Die Geschmacksvielfalt im Online Shop der T-Bar ist wirklich sehr groß. Aber nicht nur der Geschmack ist recht vielfältig, sondern auch das Verpackungsdesign der Tees. Ihr findet auf der Internetseite der T-Bar zum einen die Tea-Bar selbst und zum anderen die Accessoire-Bar. Die Kategorien der Tea-Bar sind diese hier…

* Gentle
* Creamy
* Fruity
* Fresh
* Spicy
* Classic
und
* Detox

Ihr könnt die Tees im Shop allerdings auch nach ihrer Nummer suchen. Oder ihr schaut euch diese Kategorien an…

* Schwarzer Tee
* Grüner Tee
* Früchte-Tee
* Kräuter-Tee
* Gewürz-Tee
* Weißer Tee
* Rooibos-Tee
* Oolong-Tee
und
* Bio-Tee

Ihr seht, die Auswahl ist wirklich sehr, sehr groß und bietet bestimmt für jeden Geschmack den richtigen Tee an. Ich selbst bin natürlich auch schon fündig geworden und habe einige, tolle Tees entdeckt. Der Versand der Tees ist nur innerhalb Deutschlands möglich. Die Versandkostenpauschale beträgt 3,90 € und ab einem Einkaufswert von 27 € entfällt diese komplett. Bezahlen könnt ihr die Bestellungen per Kreditkarte, PayPal giropay, Vorkasse oder Sofortüberweisung. Der Sitz des Unternehmens befindet sich in Elmshorn.




Zu den Produkten...
Für meinen Test habe ich einige Proben erhalten, auf die ich total neugierig war. Ganze 6 verschiedene Tees waren in meinem Testpaket enthalten. Das erste Produkt ist der Tee mit dem Namen "Beauty Sleep". Schon allein der Name machte mich wahnsinnig neugierig und gefiel mir furchtbar gut. Auch das Design der Dose finde ich wirklich schön und mal eine andere Art, Tees aufzubewahren.
























Nach dem Öffnen der Dose, kam mir schon ein angenehmer Duft entgegen, der mir gut gefallen hat. Er wirkte beruhigend auf mich. Der Tee mit dem No. 28 lässt euch den Tag wirklich ganz ruhig ausklingen. Der Tee ist eine sehr feine Früchte-Kräutermischung, was auch den leckeren, fruchtigen Geruch erklärt. Enthalten sind auch Johanniskraut und Baldrian, sodass man wirklich gut zur Ruhe kommt und sich voll und ganz entspannen kann. 
















Den Tee soll man ca. 5-10 Minuten ziehen lassen und das habe ich mit Hilfe meines Teesiebes gemacht. Die Zeit zum Durchziehen des Tees ist schon recht lange und war für mich ein wenig ungewohnt. Normalerweise kenne ich es von anderen Tees so, dass sie ca. 5-6 Minuten ziehen müssen. Aber ich kann nachvollziehen, dass man diesen Tee länger ziehen lassen muss. Je länger man einen Tee ziehen lässt, desto geschmacksintensiver wird er. In diesem Tee kann man übrigens neben all den Kräutern auch die kleinen Apfelstückchen gut erkennen. Die enthaltene Vanille und die Honigblütenpollen runden das Gesamtbild noch ab und verleihen eine leckere Note. Auch Süßholzwurzel ist enthalten, die für eine feine Süße sorgt.


























Der Tee hat nach dem Aufbrühen eine leicht gelbliche Farbe. Geschmacklich muss ich aber nun sagen, dass der Tee mir nicht ganz so gut geschmeckt hat. Ich weiß auch nicht, er hat mir geschmacklich einfach gar nicht gefallen. Er zählt also nicht so zu meinen Lieblingstees, aber vielleicht schmeckt er euch ja. Geschmäcker sind bekanntlich verschieden ;). Diesen Tee habe ich in einer 100 g-Dose erhalten, die im Shop 12,95 € kostet.








Nun komme ich zu einer Produktprobe. Der Tee befand sich in den nächsten fünf Produkten in kleinen, wiederverschließbaren Beuteln. Diese sind sogenannte Refill-Produkte. Der erste Tee, den ich hier testen durfte, nennt sich "Daily Fit". Er hat die No. 27D. Diese Kräutermischung muss auch 5-10 Minuten ziehen. Bei diesem Tee wurde viel kombiniert, was als edle Klassiker aus Südamerika gelten. Diese ausgewogene Kräutermischung enthält koffeinhaltige Mate und auch milden, grünen Rooibos aus Südafrika. Außerdem befinden sich noch Akzente wie das "heilige Basilikum", Olivenblätter und Brennesselblätter. Dieser Tee soll sehr erfrischend und belebend wirken. 



































Dieser Tee hat auch eine hellere, gelbe Farbe. Geschmacklich fand ich diesen Tee hier besser, als den ersten, den ich testen durfte. Kräutertees sind sowieso nicht ganz so meins. Aber dieser hier war eigentlich schon recht lecker. Dieses Refill-Produkt kostet im Shop 11,95 €. Enthalten sind 80 g.















Nun habe ich als drittes Produkt einen sehr, sehr leckeren Tee, der zu meinen Favoriten zählt. Er nennt sich "Crispy Dream" und hat die No. 18. Auch hier habe ich ein Refill-Produkt erhalten. Dieser Tee soll an Jahrmärkte erinnern, was er bei mir auch wirklich geschafft hat. Schon nach dem Öffnen der Packung kam mir ein so super leckerer Duft entgegen und ich dachte, den kennst du irgendwoher. Nachdem ich dann die Bestandteile des Tees gesehen hatte, wusste ich auch, was das war. Es sind Zimtstücke und auch Popcorn enthalten! Ja, genau, Popcorn! Ich fand das echt unglaublich, da ich noch nie einen Tee mit Popcorn-Geschmack getrunken habe geschweige denn davon gehört habe.















Ein feines Mandelaroma, Zimt und natürlich das Popcorn machen diesen Tee zu etwas ganz Besonderem. Diese Früchtemischung zeichnet sich durch ihre Süße aus, die ganz klar von Mandeln, Zimt und Popcorn kommt. Diese Tee soll auch beim Backen ein wirklich ausgezeichnetes Aroma geben. Dafür muss man diesen Tee einfach als Wasserersatz zum Teig dazu geben.

























Dieser Tee hat eher die Farbe des Zimtes angenommen. Er ist ein wenig dunkler, als die vorherigen Tees. Geschmacklich ist er voll mein Fall. Ich liebe ihn! Er schmeckt wirklich lecker, was ich zu Anfang gar nicht erwartet hätte. Schon allein wegen dem enthaltenen Popcorn war ich ja ein wenig skeptisch, aber es schmeckt alles wirklich super zusammen.














Dieser Tee hier kostet mit 170 g im Shop 8,95 €.








Der nächste Tee nennt sich "Mama Mango" und ist auch einer meiner Favoriten aus diesem Testpaket. Mit der No. 19D ist ein sehr interessanter Tee, der mich auch schon durch seinen Duft überzeugt hat. Mango ist voll mein Ding und ich liebe es nicht nur diese zu essen, sondern auch ihren einzigartigen Duft.














Der Inhalt dieses Tees ist einfach orange. Man erkennt die Mango sehr gut, aber auch Ananasstückchen sind zu sehen. Was ich nicht heraussehen konnte, was aber wirklich enthalten ist, sind Stückchen von Erdbeeren. Einen so fruchtigen Tee habe ich selten getrunken. Er ist aber nicht nur fruchtig, sondern auch sehr mild. Als Tipp gibt uns der Shop wieder den Hinweis darauf, aus diesem Tee ein fruchtig, erfrischendes Eis zu machen. Dafür muss man den aufgebrühten Tee einfach nur einfrieren und nach wenigen Stunden kann dann auch schon los geschleckt werden.
























Dieser Tee hat nach dem Aufbrühen natürlich eine leuchtende, orangene Farbe.











Kosten liegen bei diesem Refill-Pack bei 8,95 € für 160 g.








Als nächstes habe ich für euch den Tee mit dem Namen "Energy Splash". Auch ein sehr interessanter Name für einen Tee. Mit Energy-Tees hatte ich in der Vergangenheit auch noch keinen Kontakt, war aber sehr neugierig auf den Geschmack.
















Der Tee roch schon nach dem Auspacken echt lecker. Total anders als andere Tees, die ich davor getrunken habe, aber dennoch lecker und angenehm.
















Bei dieser Kräuterteemischung hat man einen erfrischenden Geschmack. In diesem Tee befindet sich Lemongras mit Krauseminze, Verbenen- und Melissenblättern. Die Note dieses Tees ist aromatisch und eben sehr frisch. Auch hier findet man wieder Süßholzwurzel und Apfelstücke. Eine weitere Geschmacksdimenstion gelingt durch Ingwer und Zimt. Hier habt ihr also nicht nur eine tolle Süße, sondern auch eine leichte Schärfe.















Der Tee ist farblich sehr blass. Aber das hatte ich mir bei diesem Tee auch gedacht.













Das Refill-Pack enthält hier 60 g, die im Shop 11,95 € kosten. Geschmacklich fand ich diesen Tee auch nicht schlecht. Er hat mir zwar nicht so gut gefallen, wie der Mama Mango und der Crispy Dream, aber dennoch war er nicht schlecht und lecker.






Der letzte Tee nennt sich "Milky Moon" und machte mich auch hier mit seinem Namen wirklich neugierig auf den Geschmack. Dieser Tee gilt als wahre Tee-Köstlichkeit. Er ist ein halbfermentierter Tee, der sich durch seine spezielle Technik auszeichnet. Er wird durch ein spezielles Verfahren erstellt. Der Tee nennt sich Wasser-Molke-Saccharose-Mischung. Dadurch hat dieser Tee seine ganz eigene Milch-Karamellnote. Auch ich merkte beim Öffnen der Verpackung, dass mir ein leicht, milchiger und auch sahniger Duft entgegen kam.























Dieser Tee hat einen wirklich guten Duft. Geschmacklich ist er auch nicht schlecht. Das ist jetzt vielleicht nicht so ganz meins, aber trinken konnte man ihn trotzdem.














Dieser Tee hat auch eine heller Farbe, die gelblich wirkt.












Kosten tun diese 100 g im Refill-Pack 9,95 €.




Ich finde die große und vor allem außergewöhnliche Produktvielfalt so klasse. Hier findet man ausgefallene Tees mit tollem Geschmack. Vorher hätte man sich vielleicht nie einen solchen Tee gekauft, da man sich einfach nicht vorstellen konnte, wie so einer schmeckt. Nachdem ich aber nun diese sechs Tees probieren durfte, kann ich euch sagen, dass es auf jeden Fall eine tolle Erfahrung war. Ich habe meine zwei Favoriten gefunden, die ich euch auch wirklich ans Herz legen kann, aber auch die anderen vier Tees solltet ihr mal versuchen. Vielleicht schmecken sie euch genauso gut wie mir oder sogar noch besser. Die Namensgebung der Tees ist große Klasse. Die Namen passen immer wie die Faust auf's Auge.



Ich bedanke mich sehr bei der T-Bar für diesen leckeren und außergewöhnlichen Produkttest.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen