Sonntag, 26. April 2015

Produkttest Nr. 557 AMMERER

















Firma: Betten Ammerer GmbH & Co KG

Produktart: Nützliches


Lieferzeit: 
Die Lieferung dieses Testproduktes erfolgte in einer angemessenen Lieferzeit. Lange musste ich nicht auf dieses Produkt warten und vergebe deshalb 3 von 4 Sternen.

Verpackung: 
Es war ganz gut verpackt. Es befand sich in einem Karton und dann nochmals in seiner eigenen Verpackung, die auch aus einem weiteren Karton bestand. Dicke Luftpolster schützten den Karton mit dem Produkt gut und es konnte absolut nichts während des Versandes passieren. So vergebe ich hier die vollen 4 von 4 Sterne.






















Zur Firma...
Mein Bett ist für mich ein heiliger Ort. Ich liege in ihm, wenn ich mir etwas im Fernsehen ansehe, wenn ich schlafe oder auch wenn ich an meinem Blog arbeite. Mein Bett habe ich mir so gestaltet, dass es perfekt zu mir passt und ich einen wirklich erholsamen Schlaf haben kann. Wer etwas für sein Bett sucht, sollte mal bei AMMERER im Online Shop vorbei schauen. Ein serviceorientiertes, traditionelles Familienunternehmen, welches zu einem der ältesten Betriebe Oberösterreichs gilt. Seit über 250 Jahren besteht das Unternehmen nun schon und hilft den Menschen zu mehr Lebensqualität. Ein gesunder Schlaf und ein vollendetes Wohnambiente stehen im Mittelpunkt bei AMMERER. Es gibt bei AMMERER alles rund um’s Bett, denn als Experte für gesunden Schlaf hat AMMERER schon langjährige Erfahrungen auf diesem Gebiet. Deshalb weiß das Unternehmen auch genau, wie es auf die Bedürfnisse seiner Kunden reagieren muss. Es gibt Qualitätsprodukte  wie beispielsweise Matratzen, Lattenroste, Zudecken, Pölster, Bettwäsche und Leintücher. Auch das schöne Wohnen zählt zu den wichtigen Bereichen bei AMMERER. Egal ob traditionelle Klassiker oder gewagte Moderne, es gibt viele Stile bei Ammerer. So findet bestimmt jeder von euch seinen richtigen Stil und kann seine Wohnung noch ein wenig aufhübschen. Wenn ihr möchtet, kann euch das Fachpersonal von AMMERERauch persönlich vor Ort zur Seite stehen und euch kompetent beraten. Wollt ihr beispielsweise trendige Vorhänge, Sonnenschutz- und Beschattungssysteme oder Tischwäsche, so kann euch das Personal alle wichtigen Informationen zu diesen Themen geben. Der Service wird bei AMMERER großgeschrieben und das schon seit der Gründung im Jahre 1763. Neben dem Verkauf von komfortablen Bettwaren und schicken Wohnaccessoires, bietet euch AMMERER noch folgende Service an…

* Biologische Bettenreinigung
* Matratzenservice
und
* Nähatelier und Möbelposterei

Was genau zu den Dienstleistungen in diesen Bereichen gehört, könnt ihr auf der Internetseite nochmals ganz genau und direkt nachlesen. Begonnen hat die Geschichte von Betten AMMERER ja schon vor langer Zeit. Damals war das heute große Unternehmen ein kleiner Handwerksbetrieb mit dem Schwerpunkt auf Posamente, welche Schmuckelemente für Vorhänge sind. Im Laufe der Jahrhunderte entwickelte AMMERER sich zum Experten für den gesunden Schlaf. Auch wenn es manchmal gar nicht einfach war für das Familienunternehmen, ging es seinen Weg und ist heute sehr erfolgreich. Dies verdankt das Unternehmen seinem Fleiß, dem Einfallsreichtum und manchmal auch ein wenig Glück. Heute befindet sich das Unternehmen bereits in der 8. Generation. Was sich so im Laufe der Jahre beim Unternehmen abspielte, erfahrt ihr auf der Internetseite von Betten AMMERER. In den folgenden Kategorien findet ihr weitere wichtige Infos rund um die Themen „Bett“ und „Schlafen“…

* AKUTELLES
* Schlaf-Info
* Wohn-Info
* Service
* Über uns
* Filialen
* Paketshop
und
* Webshop

Unter der Rubrik „AKUTELLES“ findet ihr immer alle neuen Informationen über das Unternehmen AMMERER. Aktuell gibt es Informationen über eine kostenlose Liegediagnose. So kann man das zukünftige Bett selbst testen und vorab einen ersten Eindruck darüber gewinnen. Außerdem erfahrt ihr hier alles über die Weihnachtsspende von AMMERER für einen guten Zweck. Seit 16 Jahren unterstützt AMMERER in Not geratene Mitmenschen und das in Kooperation mit der Caritas OÖ. An der Weihnachtsfeier von AMMERER wurden auch im letzten Jahr wieder Spenden gesammelt. Diese beliefen sich auf über 1.000 € und gingen an das St. Pius Heim in Peuerbach. Es wird auch jedes Jahr eine Sammelaktion gestartet, bei der Bettwäsche für Bedürftige gesammelt wird. So konnten schon zahlreichen Menschen im In- und Ausland geholfen werden. Das Helfen hierbei ist ganz einfach. Man kann in seinen Schränken nach Bettwäsche suchen und bringt sie dann einfach in eine der AMMERER Filialen vorbei. Ihr könnt dabei sogar noch selbst profitieren, denn gebt ihr eure alte Bettwäsche ab, erhaltet ihr bei einem Bettwäsche-Neukauf 10 € Rabatt pro Garnitur. Alle können gerne mitmachen und die Aktion darf gerne weiter gesagt werden ;). AMMERER übernimmt dann den Rest und bündelt, sortiert und schickt die Bettwäsche dann in das Zentrallager der Caritas.Da der Schlaf für uns Menschen ja eine sehr wichtige Rolle in unserem Leben spielt, sollte dieser auch so angenehm wie möglich und vor allem erholsam sein. Es heißt ja nicht umsonst „Wie man sich bettet, so schläft/liegt man“. Rund ein Drittel unseres Lebens schlafen wir. Der Körper kann sich während dieser Zeit regenerieren und die Eindrücke eines Tages hervorragend verarbeiten. Kann man nicht gut schlafen, ist man oft gereizt oder unkonzentriert. Um zu wissen, wie man richtig schläft und wie man Stress während des Schlafes vermeiden kann, findet ihr unter der Rubrik „Schlaf-Info“ nützliche Tipps, die euch das Schlafen deutlich erleichtern. Diese Informationen stammen aus Expertenhand. Neben den Schlaf-Infos, gibt es auch eine Schlafberatung. Bei dieser findet ihr Wissenswertes rund um die Schlafqualität. Wie ihr den optimalen Schlafkomfort erreicht, erklärt euch AMMERER auch genauestens. Die WBA (Wärme-Bedarfs-Analyse) wird euch von AMMERER angeboten, denn die richtige Temperatur ist beim Schlafen zu beachten. Schwitzt man unter der Decke, führt das oft zu unruhigem Schlaf. Bei AMMERER kann auf das Wärme- und Kälteempfinden jedes Einzelnen genau eingegangen werden. Neben der WBA, gibt es auch die Sensorflex-Liegediagnose. Hier wird anhand des Gewichtes ermittelt, welches Schlafsystem am besten für euch geeignet ist. Dabei beachtet werden beispielsweise die optimale Einsinktiefe und der ideale Härtegrad der Matratze. Ein Computer ermittelt alles ganz genau und berechnet euch ein Ergebnis, mit welchem ihr zufrieden schlafen könnt. AMMERER erklärt euch sehr genau, welche Zonen eures Körpers,welche elastische Zonen erfordern. Es gibt die Kopfzone, Schulterzone, die Lendenwirbelpartie, Beckenzone, Beinbereich und Fersenzone. Ihr seht, man erfährt einfach total viel Neues, was man vorher noch nicht wusste. Also ich auf jeden Fall. Denn von den verschiedenen Zonen des Körpers habe ich vorher noch nichts gehört gehabt. Weitere, wissenswerte Infos findet ihr auch auf der Internetseite. Schaut einfach mal rein, es steht dort so viel, dass man schon einige Zeit braucht, bis man sich dort durchgelesen hat. Aber es lohnt sich! Der Sitz des Unternehmens befindet sich in Ried im Innkreis.






Zum Produkt...
Ich bin ja wirklich sehr gerne in dicke Decken eingekuschelt und kann ohne Decke absolut gar nicht schlafen. Egal ob es heiß ist und ich schwitze oder im Winter friere. Ja, wenn mir heiß im Sommer ist brauche ich trotzdem etwas, mit dem ich mich zudecken kann. Da reicht mir dann auch meist ein dünnes Laken oder der Bezug meiner Decke. Da die Temperaturen ja jetzt wieder am steigen sind und der Sommer immer nähe rückt, ist das Produkt, welches ich euch nun vorstellen werde, vielleicht ein wenig zu dick und zu warm, aber zu empfehlen ist es alle male. Hierbei handelt es sich nämlich um einen schicken Wohnmantel mit dem Namen "Pop". Vielleicht kennen einige von euch solche Wohnmäntel schon und auch mir war dieses Produkt vorher schon ein Begriff. Es ist quasi eine Decke, die man sich allerdings um den ganzen Körper schlingen kann. So ist man prima eingekuschelt, hat aber durch zwei Ärmel, die sich an dieser Decke befinden, genug Armfreiheit um zu essen, etwas zu lesen oder einfach nur mit Hilfe der Fernbedienung den Sender zu wechseln. Wie oft habe ich mich schon in meine Decken zu Hause eingekuschelt und musste mich dann doch wieder daraus befreien, weil ich so einfach nichts machen konnte. Das passiert euch mit einem solchen Wohnmantel nicht mehr.
















Um einen ersten Eindruck von diesem Mantel zu bekommen, befindet sich an der Verpackung ein kleines Loch, aus dem ein Stück des Mantels ragt. So könnt ihr schon einmal fühlen, wie weich sich dieser Wohnmantel einfach anfühlt. So flauschig, dass ich es fast nicht gedacht hätte. Ich weiß nicht, ob ihr diesen Stoff kennt, aber ich hoffe, dass ihr anhand der Bilder halbwegs erkennen könnt, wie flauschig dieser Mantel einfach ist.
















Als ich ihn dann aus seiner Verpackung befreit hatte, wurde mir erst bewusst, wie riesig er ist. Damit hätte ich auch nicht gerechnet, denn ich kann ihn mir gleich mehrfach um den Körper schlingen und mich darin einkuscheln. Er hat nämlich die Maße 140 cm x 210 cm. An sich sieht er ausgebreitet wirklich nur wie eine Decke aus, eine Kolter, so wie ich es immer nenne. Nur dass diese Decke hier eben die beiden Ärmel hat.



















Dieser Wohnmantel ist vor allem von der Farbe her voll mein Geschmack. Er ist nämlich pink-lila und hat überall weiße Punkte. Ich habe mich sofort in diesen Mantel verliebt, da mir die Farbe auch so gut gefallen hatte.



























Der Mantel ist sehr schön verarbeitet und an allen Rändern mit einer sauberen Naht versehen.





































Der Mantel besteht zu 100 % aus Polyester und lässt sich bei 30° in der Maschine waschen. Dieser Wohnmantel hat aber nicht nur die beiden Ärmel als Extra, sondern auch eine große, geräumige Känguru-Tasche, in der man allerhand Dinge verstauen kann. Diese Tasche befindet sich auf der vorderen Seite des Mantels. Am Ärmel ist der Mantel mit dem Wort "Känguru" gekennzeichnet. Dieses Wort wurde dort in weiß hineingestickt.

























Die Tasche an der vorderen Seite bietet echt viel Platz für eure wichtigsten Dinge. Ich habe diese Tasche natürlich auch schon ausprobiert und meine Fernbedienung, mein Handy, eines meiner Bücher und viele weitere Dinge darin untergebracht. Das ist echt praktisch, wenn man im Bett liegt, man genau weiß, dass man irgendwann genau nach etwas sucht und es dann auf Anhieb nicht findet. Das passiert mir öfter und deshalb habe ich gleich am Anfang, als ich mich ins Bett gelegt habe, alles Wichtige in der Tasche verstaut.











































Die Ärmel des Mantels sind wirklich riesig. Man verliert sich total in ihnen und meine dünnen Ärmchen hatten eindeutig genug Platz. Ich finde das aber sehr kuschelig und da der Stoff so angenehm auf der Haut ist, auch völlig in Ordnung, dass sie so groß sind.































Der Wohnmantel ist wirklich klasse. Er ist so flauschig schön und gefällt mir wegen der Farbe schon seht gut. Für den Preis von 24,99 € kann man auch echt nichts sagen. Der Preis ist fair und in Ordnung. Ich werde diese Mantel wohl immer verwenden, wenn ich im Bett fernsehe oder ein gutes Buch lese. Er ist für mich wirklich praktisch und solltet auch ihr Leseratten sein oder gerne vor dem Fernseher lümmeln, ist er bestimmt auch genau das Richtige für euch.



Ich bedanke mich sehr bei AMMERER für diesen tollen, kuscheligen Produkttest.

1 Kommentar:

  1. ich hab so eine Wickeldecke und finde sie absolut toll ^^ Gerade im Winter bin ich echt froh, dass ich sie habe ^^

    AntwortenLöschen