Sonntag, 24. Mai 2015

Produkttest Nr. 567 ADA Cosmetics (2)















Firma: ADA Cosmetics International GmbH

Produktart: Kosmetik


Lieferzeit: 
Die Produkte wurden mir in einer schnellen Zeit zugestellt. Ich hatte sie innerhalb weniger Tage bei mir zu Hause und konnte mit dem Testen beginnen. Da die Lieferung wirklich sehr schnell erfolgte, vergebe ich für diese volle 4 von 4 Sternen.

Verpackung: 
Die Verpackung der Produkte war gut. Die Produkte wurden während des Versandes kein bisschen beschädigt, da sie sich doppelt verpackt erstens in einem Karton aus dicker Pappe befanden und zweitens nochmals in einer sehr dicken Schachtel steckten, die in weiß und grün gehalten war und auf welcher in Großbuchstaben "Surprise" stand. Diese Schachtel finde ich ganz besonders cool, da man sie jetzt noch schön zur Aufbewahrungszwecken nutzen kann. Dort befinden sich nun meine Statement-Ketten. Seidenpapier fand man in dem Pappkarton auch vor, was das Gesamtbild noch abrundete. So gibt es dann auch hier volle 4 von 4 Sternen.




















Zur Firma...
Mir ist es heute eine ganz große Ehre wieder einmal über ADA Cosmetics zu berichten. Denn das Unternehmen hat eine neue Linie auf den Markt gebracht, die ich euch heute gerne vorstellen möchte. Warum es aber für mich so eine große Ehre ist wieder über das Unternehmen und seine Produkte zu berichten, fragt ihr euch? Na ganz einfach. Damals, vor über drei Jahren, als ich mit dem Bloggen angefangen habe, war ADA Cosmetics eines der ersten Unternehmen, welches mir einen Produkttest ermöglichte. Zu Beginn jedes Blogs ist es immer schwierig Sponsoren für den Blog zu finden, besonders wenn es noch nicht viele Berichte gibt und man noch kaum etwas über den Blogger hinter dem Blog weiß. ADA Comsetics gab mir damals die Chance und heute wieder. Deshalb freute ich mich ganz besonders die neuen Produkten aus der "BE DIFFERENT"-Reihe zu testen. Bevor ich aber zu den Produkten komme, möchte ich euch noch einmal ein paar Informationen über das Unternehmen geben. Was ist so besonders am Unternehmen ADA Cosmetics? Es ist einer der führender Hersteller für Hotelkosmetik. Sicherlich kennt jeder von euch von eigenen Hotelbesuchen die kleinen Kosmetikprodukte, die es da in den Bädern vorzufinden gab. Auch ich habe schon einige dieser Produkte kennen gelernt (ADA Cosmetics ist mir dabei aber bisher noch nicht über den Weg gelaufen). Genau solche Produkte stellt das Unternehmen her. Die Produkte sind an die Bedürfnisse der Hotelgäste angepasst und sind nur die Hochwertigsten. Neben den erstklassigen Produkten selbst, die alle Anforderungen an die richtige Hygiene erfüllen, kann man der Firma noch eines zu Gute halten. Die Produkte sind im press + wash-System, was bedeutet, dass sie sehr umweltfreundlich sind. Außerdem wird der Einsatz von Konservierungsstoffen nur auf das Nötigste reduziert. Begonnen hat die Geschichte von ADA Cosmetics vor über 3 Jahrzehnten, als der Firmengründer, Herr Andreas Dahlmeyer, einem seiner Kunden eine eigene Seife erstellte und diese an ihn verkaufte. Heute hat das Unternehmen ein weltweites Distributionsnetz, was sich ständig erweitert. Seit dem Jahr 2008 kann das Unternehmen auch eine Vertriebs- und Einkaufsgesellschaft in Hong Kong vorweisen. Dort werden heute auch Produkte produziert, was wesentlich schneller funktioniert. Der Sitz des Unternehmens in Deutschland befindet sich in Kehl. Damals schon, bei meinem ersten Produkttest, fand ich die Produkte von ADA Cosmetics gar nicht schlecht. Sie hatten alle einen tollen Duft und erzielten bei mir auch gute Ergebnisse. Jetzt muss ich bei den neuen Produkten allerdings sagen, dass sie mich alleine vom Design her schon eher überzeugen, als die Alten. Der erste Blick auf die Verpackung der Produkte sagt schon alles. Das Design hat sich viel moderner entwickelt und sieht frischer und jünger aus. Geändert hat sich die Größe allerdings nicht. Die Produkte sind immer noch in handlichen, praktischen, kleineren Verpackungen, was ich auch gut so finde. Im Hotel verbleibt man ja eigentlich nur ein paar Tage, da brauch man keine großen Verpackungseinheiten. Die kleinen Tuben reichen da völlig aus. Nun aber genug davon, jetzt komme ich zu den neuen Produkten, deren Wirkung auf mich und deren unglaublich schönes Design.






Zu den Produkten...
Hier seht ihr noch einmal die schicke Schachtel mit der Aufschrift "Surprise". In dieser befanden sich auch die Produkte von ADA Cosmetics. Eine bunte Mischung aus verschiedenen Produkten für die Körperpflege jedes Einzelnen.

















Wie ich euch oben im Text schon berichtete, hat sich so einiges am Design der Verpackung geändert. Das sieht man gleich auf den ersten Blick. Die Grundfarbe der Verpackung ist überall gleich weiß. Aber die Produkte haben alle andere Namen, wie "BE FUN" oder "BE SMART". Auch die Farben um den Produktnamen sind alle andere. Knalliges Grün, Gelb, Orange oder Lila sind hier zu sehen. Aber wofür steht die neue Linie "BE DIFFERENT" eigentlich? Wie der Name schon sagte, soll man anders sein. Anders als vorher vielleicht. Neue Produkte, neue Menschen? Anders sind die Produkte auf jeden Fall geworden und das finde ich sehr gut. Nicht, dass sie mir vorher nicht gefallen hätten. Aber mit dem neuen Design und vor allem den neuen Düften (die ich euch später zu jedem einzelnen Produkte vorstellen werde) kommt diese Linie besonders bei jungen Leuten sehr gut an, wie ich finde. Mit dieser neuen Pflegeserie soll den täglichen Hotelgästen mehr Pep verliehen werden. Besonders Menschen mit entspanntem, ehrlichen Lifestyle werden diese Produkte lieben. Alles was man für die tägliche Pflege benötigt, ist in dieser Linie zu finden. So kann man jeden Tag frisch und mit neuer, guten Laune in den Tag starten. Ausgefallene Düfte wie Limette oder Wassermelone findet ihr in den Produkten, die euch mal eine völlig neue Seite von ADA Cosmetics zeigen wollen. Die Inhaltsstoffe der Produkte sind immer noch aus nachwachsenden Stoffen gewonnen, um so sehr nachhaltig zu arbeiten. Die Produkte befinden sich in 20ml Standboden-Beuteln oder 25ml-Tuben. Die Cremeseife gibt es im 12ml-Pack. Auch 20 Gramm der Seife gibt es im Papierwickel. Das press + wash-System geht auch hier nicht verloren. Ihr findet es auch bei diesen neuen Produkten wieder.

















Beginnen möchte ich nun mit dem "All in one"-Produkt. Das größte der Testprodukte, die ich erhalten habe. "All in one" deshalb, weil ihr dieses Produkt sowohl für eure Haare, als auch den Rest eures Körpers verwenden könnt. Egal ob als Shampoo oder als Duschgel, dieses Produkt ist für alles sehr gut geeignet. Die Verpackung ist sehr praktisch gestaltet, sodass man sie prima an der Wand in einer speziellen Vorrichtung aufhängen kann. Ist sie leer, kann sie einfach abgenommen werden und durch eine volle Verpackung ersetzt werden. Der Duft dieses Produktes ist der von Limetten. Das Produkt wirkt somit dadurch sehr frisch und vor allem recht fruchtig. Den Duft der Limette mag ich sowieso sehr gerne.















Aber nicht nur im press + wash-System, habe ich das Produkt erhalten. Zwei kleine Tuben mit tollen Limetten-Duft gab es nämlich auch für mich zum Testen. In der einen Tube befindet sich allerdings nur Waschgel für den Körper und in der anderen kann man dann wieder das Produkt für Körper und Haare finden. Der Duft bleibt aber gleich und auch die Wirkung ist wie bei dem press + wash-Systen: Sehr belebend und super fruchtig. Einfach ein total guter Wachmacher am Morgen.















Das Duschgel hat hier immer die gleiche Textur und auch die gleiche Farbe (wenn man es Farbe nennen kann, denn das Gel ist immer transparent). Es hat also keine Farbstoffe, was schon mal sehr positiv zu bewerten ist.











































Das Shampoo und Duschgel überzeugen mich durch ihren Duft, das unglaublich hübsche Design und natürlich die Wirkung, die sie hinterlassen. Man riecht den Duft der Limette noch eine ganze Weile in den Haaren und am Körper, was mir persönlich immer sehr wichtig ist.






Das nächste Produkt ist eine Body Milk, die einen minzigen Duft haben soll. Die Minze ist momentan mein absoluter Lieblingsduft und man findet ihn in meiner Kosmetiksammlung doch schon einige Male vor. Body Milk verwende ich nicht so häufig, da ich nach dem Duschen einfach keine Lust mehr habe, mich noch einzucremen (was aber eigentlich sehr sinnvoll wäre, da die Haut durch das Duschen und das anschließende Abtrocknen immer sehr trocken wird bei mir). Hier habe ich es aber trotzdem mal gemacht und konnte anschließend die leckere Minze an meinem ganzen Körper riechen. Das Produkt mit dem Namen "BE COOL" ist hier nicht transparent, wie bei den drei vorherigen Produkten, sondern von einer milchigen Konsistenz und einer hellen, weißen Farbe. Der Name passt auch perfekt zum Produkt, da man durch die frische Minze doch schon sehr abgekühlt wird und vor allem im heißen Sommer kann ich mir dieses Produkt sehr gut auf meiner Haut vorstellen.


























Die Body Milk zieht schnell ein und das einzige was sie hinterlässt, ist ein frischer Duft nach Minze. Vom Duft her wirklich eines meiner Favoriten aus diesem Produkttest, auch wenn ich eben nicht so ein Fan von Body Lotions oder Milks bin.







Nun komme ich zu dem nächsten Produkt mit dem Namen "BE SMART". Hierbei handelt es sich um Haarshampoo, welches ich auch schon komplett aufgebraucht habe. Anfang Mai waren mein Freund und ich mit unseren besten Freunden für ein Wochenende am Bodensee. Dort hatten wir eine Ferienwohnung, in die wir uns am Abend zurück ziehen konnten (wir haben die Tuning World Bodensee besucht und waren eigentlich den ganzen Tag auf der Messe oder in der Stadt unterwegs). Da die Tuben eben so klein und praktisch sind, dachte ich mir, dass sie prima für diesen Kurzurlaub geeignet wären. Ich nahm mir also diese Tube für meine Haarpflege mit und habe sie in den drei Tagen auch wirklich komplett aufgebraucht. Ihr seht also, für wenige Tage im Hotel reicht eine dieser Tuben also wirklich aus. In diesem Produkt findet man den süßen Duft der Wassermelone. Das Shampoo ist wieder wie die Limetten-Produkte auch, transparent.























Das Shampoo reichte mir die paar Tage völlig aus. Der Duft gefiel mir gut und erfrischte mich schon am frühen Morgen unter der Dusche. Ein leckeres Aroma erfüllte die ganze Dusche und erfrischte mein Haar komplett. Ich mag den Duft sehr.







Nun zu dem letzten Produkt aus der Tube, dem Produkt "BE HAPPY". Das ist ein Haarbalsam, was ich sonst auch nicht wirklich benutze. Ich habe es nämlich völlig aufgegeben Haarkuren oder Balsams für die Haare zu verwenden. So erspare ich mir unter der Dusche doch einiges an Zeit. Der Hair Balm riecht lecker nach Beeren, also total fruchtig. Dieses Produkt ist auch nicht so flüssig, wie die Limetten-Produkte. Trotzdem ist es sehr wässrig und lässt sich somit prima in den Haaren verteilen. Es ist auch nicht transparent, sondern schimmert ein wenig weiß.




















Der Duft hat mir hier auch gut gefallen. Generell sind alle Produkte sehr frisch und erfrischend. Sie haben eine fruchtige Note und wirken belebend auf den ganzen Körper. Meine Haare wurden nach der Anwendung schon geschmeidiger und konnten anschließend leichter durchgekämmt werden. 







Die beiden letzten Produkte, zwei kleine Seifenstücke, haben beide den Duft von frischen Orangen. Die eine Seife befindet sich in einer Plastikverpackung. Schon durch diese Verpackung riecht man den aromatischen Duft von reifen Orangen. Beide Produkte haben den Namen "BE SMOOTH". Es handelt sich hierbei um die gleichen Produkte, der einzige Unterschied ist, dass sie zwei verschiedene Verpackungen haben. Denn das zweite Seifenstück befindet sich in einer Papierverpackung, was meiner Meinung nach, besser für die Umwelt ist. 






















Ich mag Handwaschseife viel mehr, als lose Seifenstücke. Es ist hygienischer, aber wenn man in einem Hotel ist und ein Einzelzimmer hat, ist das ja völlig egal. Man teilt sich keine Seife und kann somit auch gut solche Seifenstücke verwenden. Man findet solche Seifenstücke eigentlich immer in Hotelbädern. Diese Seife macht die Hände sauber und gut duftend.




Die Produkte aus der neuen Serie "BE DIFFERENT" gefallen mir wirklich sehr gut. Sie sind vom Design her so anders, als man es von ADA Cosmetics bisher gewohnt ist. Das junge Design kommt bei mir gut an und ich finde es sehr gut, dass ADA Cosmetics diesen Schritt gewagt hat und das Design mal komplett umgestellt hat. Das hat sich auf jeden Fall gelohnt! In Zukunft werde ich auf jeden Fall mal Ausschaut nach diesen Produkten halten, wenn ich wieder in einem Hotel sein sollte.



Ich bedanke mich wieder sehr bei ADA Cosmetics für diesen erneuten Produkttest, der mir sehr viel Spaß gemacht hat.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen