Donnerstag, 23. Juli 2015

Produkttest Nr. 589 Skineco














Firma: Skineco

Produktart: Kosmetik


Lieferzeit: 
Die Produkte für meinen Test wurden mir in einer angemessenen Zeit zugestellt. Ich hatte sie innerhalb weniger Tage bei mir, sodass ich nicht besonders lange auf sie warten musste. Ich vergebe also für diese Lieferzeit 3 von 4 Sternen.

Verpackung: 
Sie befanden sich sicher verpackt in einem kleinen Karton. Innen waren die Produkte dann in einer Verpackung zusammen gefasst, die mit dicker Luftpolsterfolie umwickelt war, das auch wirklich nichts passieren konnte. Sie wurden während des Versandes nicht beschädigt und deshalb gibt es auch hier 3 von 4 Sternen von mir.























Zur Firma…
Wer seine Haut liebt, der tut ihr gerne etwas Gutes. Eine exklusive Reinigung und Pflege der Haut erhaltet ihr durch Produkte von Skineco. Ganz nach dem Motto „Love your Skin“ produziert das Unternehmen Ziegenmilchseife, die durch ein schonendes Kaltverfahren von Hand hergestellt wird. Diese Naturseife ist ein sehr hochwertiges Produkt, welches auch mit etwas weniger Inhaltsstoffen auskommt. So ist eine gute Verträglichkeit gewährleistet und viele Menschen haben etwas von diesen Seifen. Die Ziegenmilch ist nicht irgendein Bestandteil aus der Kosmetik, denn sie ist sehr reich an Vitaminen, Mineralien und Spurenelementen. Diese wertvollen Nährstoffe versorgen die Haut optimal und die enthaltenen ungestättigten Fettsäuren wirken zellschützend und zellerneuernd. Laut „dermatest“ ist diese Ziegenmilchseife „sehr gut“. Die Geschichte von Skineco begann im Jahre 2006. Als die Schwiegermutter zehn Stück Ziegenmilchseife mitbrachte, die von einem Familienbetrieb in alter Tradition von Hand gefertigt wurden. Sie zweifelte kein Stück an der guten Qualität der Seife und riet gleich den Familienmitgliedern sich mit dieser Seife zu waschen. Der Grund die Ziegenmilchseife zu probieren war sehr trockene Haut, die schon seit Jahren eine echte Qual war. Verschiedene Cremes wurden schon ausprobiert, doch nichts halt so wirklich. Auch Salben konnten keine Verbesserung bewirken. Warum also nicht die letzte Möglichkeit, nämlich die Seifen der Schwiegermutter ausprobieren? Gesagt, getan. Und das Ergebnis war erstaunlich. Nach der kompletten Umstellung von herkömmlicher Seife auf die Ziegenmilchseife ging es der Haut deutlich besser. Schon nach drei Monaten konnte man ein richtiges gutes Ergebnis sehen. Zuerst war nicht sicher, ob man sich die Verbesserung nur einbildete oder ob diese Seife wirklich so hervorragend gegen Hautprobleme wirkt. Diese Frage lies Sasa Djakovic keine Ruhe und deswegen wurde reichlich recherchiert. Dabei fand man einige Beiträge über die Herstellung herkömmlicher Seife, in denen chemische Zusätze enthalten sind, die die Haut austrocknen können. Also ist doch völlig klar, weshalb sich die Hautprobleme durch die herkömmliche Seife nicht verbesserten, sondern eher schlechter wurden. Schnell wurde klar, dass die Ziegenmilchseife wirklich half und der empfindlichen Haut half sich zu regenerieren. Heute wird die Ziegenmilchseife von Skineco deutschlandweit vertrieben. Fest in das Pflegerepertoire der Familie Djakovic gehört sie schon lange. Aber was macht die Ziegemilchseife von Skineco eigentlich aus? Was ist ihr Geheimnis? Sie ist zum einen frei von Parfum sowie von jeglichen anderen Zusätzen. UND sie besteht aus nur wenigen, sorgfältig ausgewählten Inhaltsstoffen. Das sieht man auch gleich, wenn man sich alle Inhaltsstoffe der Seifen durchliest. Es sind wirklich nur wenige Inhaltsstoffe, die man quasi an einer Hand abzählen kann. Die Basis der Ziegenmilchseife besteht aus ausschließlich ökologisch gewonnener Ziegenmilch. Außerdem sind hochwertige Öle enthalten. Gewonnen werden die Seifen durch ein schonendes Kaltverfahren per Hand. So bleiben die wertvollen Inhaltsstoffe wie Vitamine erhalten. Wie die einzelnen Inhaltsstoffe auf den Körper wirken, könnt ihr gerne auf der Internetseite von Skineco nachlesen. Dort steht wirklich alles ganz genau beschrieben. Denn die Produkte von Skineco brauchen keine Hightech-Zusätze oder Chemikaliencocktails. Es geht auch ganz natürlich! Bezahlen könnt ihr bei Skineco per Lastschrift, Kreditkarte, PayPal oder Vorkasse. Momentan wird deutschlandweit verschickt. Pro Bestellung kostet der Versand 3,80 €. Der Sitz des Unternehmens befindet sich in Schöneck.









Zu den Produkten...
Ich habe für meinen Produkttest ein Set mit vier Seifen aus Ziegenmilch erhalten. Diese vier Seifen befanden sich in einer viereckigen Verpackung. Die vier Stücke waren sehr dekorativ angeordnet und passten wirklich genau in die Verpackung. In diesem Set sind aber nicht nur die vier Seifenstücke enthalten, sondern auch eine Holzablage, auf welche man die Seife legen kann. Das ist nicht nur echt nützlich, sondern auch sehr dekorativ.





















Sehr interessant fand ich nach dem ersten Öffnen der Verpackung die verschiedenen Farben der Seifen. Damit hätte ich zu Anfang nicht gerechnet. Ich dachte, dass es sich vielleicht um vier Stücke der gleichen Seife handeln würde. Aber enthalten sind hier...

* 1 x Skineco Ziegenmilchseife Sensitiv
* 1 x Skineco Ziegenmilchseife mit Calendula
* 1 x Skineco Ziegenmilchseife mit grüner Mineralerde
und
* 1 x Skineco Ziegenmilchseife mit medizinischer Aktivkohle




















Die Seifen an sich sehen alle gleich aus. Sie haben die gleiche Form und auch das gleiche Skineco-Symbol, was mir auch auf der Internetseite aufgefallen ist. Es besteht aus der Form eines Gesichtes. Die Farbe weicht aber ab und so haben zwei der vier Seifen einen hellen, cremigen Ton, eine Seife ist fast schwarz und die anderen hat einen grünlichen Ton. Riechen tun sie aber alle ähnlich und das ist ein echt sehr guter Duft! Damit hätte ich nicht gerechnet, denn ich konnte mir echt nicht vorstellen, wie Ziegenmilch in Form von Seife riecht. Aber ich muss wirklich sagen, dass der Duft sehr wohltuend und angenehm ist (es riecht auf jeden Fall nicht nach Ziege, falls ihr das gedacht haben solltet, da kann ich euch beruhigen ;)). Es ist ein sauberer Duft, der sehr rein ist. Man möchte sich mit den Seifenstücken sofort waschen, wenn man an ihnen riecht.








Die erste Seife, die ich euch zeigen möchte, ist die Sanfte-Haut-Seife. Sie ist für normale und trockene Haut geeignet. Man kann dieses Stück Seife zum häufigen Händewaschen, zum Duschen und Rasieren verwenden.





















In dieser Seife ist die Aktivkohle enthalten. Sie nennt sich Glatte-Haut-Seife. Sie ist für normale und fettige Haut geeignet. Die enthaltene Aktivkohle reinigt die Haut tiefenwirksam. Außerdem werden verstopfte Poren geöffnet und Gerüche werden neutralisiert. Das Hautbild wird deutlich verfeinert.





















Hier seht ihr die Reine-Haut-Seife mit grüner Mineralerde. Sie ist für normale und unreine Haut geeignet. Diese Seife wirkt entgiftend, remineralisierend und sie unterstützt die Behandlung von Pickeln, Akne, Entzündungen und Reizungen.





















Die letzte Seife ist die Zarte-Haut-Seife, die für normale Haut, aber auch für empfindliche Haut geeignet ist. Der enthaltene Zusatzstoff Calendula wirkt entzündungshemmend und wundheilend. Außerdem wird die Regeneration strapazierter, rissiger und erkrankter Haut deutlich unterstützt.





















Dieses Set ist für normale bis trockene oder auch empfindliche und fettige Haut gut geeignet. Es lässt sich also auch prima an Freunde oder Verwandte verschenken. Mit Seifen kann man nie etwas falsch machen, weshalb dieses Set auch sehr gerne weiter verschenkt wird.







Nun möchte ich euch noch gerne die Holzmatte zeigen, auf der man die Seifen schön drapieren kann. Zu dieser Seifenablage gehören nämlich auch noch zwei Trägerstäbchen, die an beiden Seiten jeweils zwischen der ersten und zweiten Strebe durch das Geflochtene der Ablage eingeschoben werden. Auf der anderen Seite müssen sie dann an der gleichen Stelle raus. Dann soll die Ablage gespannt werden und schon kann man eines der vier Stücke auflegen. Das sieht wirklich sehr cool aus und die Seife macht sich auch echt gut darauf. Die Holzablage ist handgefertigt.







































Da ich mit eher fettiger Haut zu kämpfen habe, ist die Glatte-Haut-Seife die richtige Seife für mich. Ich habe diese Seife zuerst ausprobiert und muss sagen, dass sie sich während der Anwendung sehr gut auf der Haut anfühlt. Die Haut war danach auch deutlich geschmeidiger und natürlich auch etwas trockener. Für ein Ergebnis, was man dann aber deutlicher sieht, muss man die Seife aber sicherlich öfter benutzen. Trotzdem finde ich diese Seifen echt klasse. Sie sind total angenehm und riechen einfach echt gut.





Ich bedanke mich sehr bei Skineco für diesen wirklich tollen Produkttest.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen