Samstag, 26. März 2016

Produkttest Nr. 713 IngwerTRINK

















Firma: KLOSTER KITCHEN Öko Fairtrade GmbH

Produktart: Getränke


Lieferzeit: 
Die Produkte wurden mir sogar schneller zugestellt, als eigentlich angenommen. Ich kann mich über die Lieferzeit nicht beklagen und vergebe deshalb 3 von 4 Sternen dafür.

Verpackung: 
Die Verpackung der Produkte war auch wirklich gut. Die Flasche befanden sich in einem dicken Karton und außerdem nochmals in einem kleineren Karton, der eine Art Tragetasche für die sechs Flaschen war. Es passierte den Flaschen gar nichts und deshalb vergebe ich hier auch 3 von 4 Sternen.






















Zur Firma...
Mögt ihr Ingwer? Also ich schon! Ich esse ihn sehr gerne in vielen Gerichten und trinke, besonders wenn ich erkältet bin, heiß aufgebrühte Ingwerstückchen mit Wasser. Der Ingwer wirkt wohltuend auf den Körper und hilft diesem wieder gesund zu werden. Jetzt bin ich auf ein für mich neues Produkt gestoßen, das ich euch gerne zeigen würde. Natürlich ist auch in diesem Ingwer enthalten. Habt ihr schon einmal etwas vom IngwerTRINK gehört? Nicht? Dann habt ihr echt was verpasst, aber das ist gar nicht schlimm, da ich euch heute alles über dieses einzigartige und spezielle Getränk erzählen werde. Hierbei handelt es sich um ein Getränk, welches sicher anders ist als alles, was ihr bisher probiert habt. Eigentlich bezeichnet man den IngwerTRINK auch gar nicht als richtiges Getränk, obwohl man das Produkt Schluck für Schluck zu sich nehmen kann. IngwerTRINK ist weit mehr als ein "normales" Getränk. Es ist die wohl nie vorher dagewesene Verbindung von uraltem Klosterwissen und achtsam ausgewählten Zutaten. Schon beim ersten Schluck merkt man, dass man es hier mit einem Getränk mit Ingwer zu tun hat, denn die Ingwer-Vitalstückchen spürt man deutlich. Diese machen das Getränk erst zum Original. Es wird kein Presssaft, kein Püree und kein Konzentrat verwendet um den IngwerTRINK zu erstellen. Es kommt nur 100 % frischer Bio-Ingwer hinein, der vorher aufwändig und mit großer Sorgfalt per Hand geschält und sehr fein zerkleinert wird. Diese Verarbeitung des Ingwers ist schonend und aus dem Grund verliert der Ingwer auch keiner seiner Vitalstoffe. Diese bleiben alle weiterhin enthalten. Trinkt ihr jeden Tag ein kleines Glas des IngwerTRINKS, so habt ihr die perfekte Unterstützung für eine bewusste und vor allem gesunde Lebensweise. Am besten trinkt man das Getränk entweder täglich mit einem "Stamperl", was 2cl pur sind, verdünnt mit Mineralwasser als Erfrischungsgetränk, als kleines Extra im Tee, zum Mixen von anderen Getränken oder als Aperitif oder Digestif. Schaut euch doch einfach mal ein bisschen genauer in folgenden Kategorien um...

* Hallo
* Das Getränk
* Shop
* Vor Ort
* Händler
* Blog
und
* Presse

Dort erfahrt ihr nochmals alles, was ich euch schon erzählte und natürlich noch ein bisschen mehr. Wer Ingwer mag, sollte sich dieses Getränk auf jeden Fall mal ein wenig genauer ansehen. Es ist gesund pur und der perfekte Start in einen guten Tag. Es gibt bereits einige Händler, auch in Deutschland, bei denen es den IngwerTRINK zu kaufen gibt. Das wären beispielsweise folgende Händler...

* KönigsSalz Laden Hersbruck in Hersbruck
* ACARA-Yoga in Schnaittach
* Weich Früchtehaus in Schwaig bei Nürnberg
* Kavak Obst und Gemüse in Hersbruck
* Erden Feinkost in Meerbusch
* Spar Lebensmittel Emma Schunk in Engelthal
* Blumen Spallek in Meerbusch
* Grüner Leicht Sinn in Oettingen/Bayern
und
* REWE Markt Tobias Krause oHG in Forchheim

Selbstverständlich gibt es noch viele weitere Händler, die ihr euch aber alle auf der Internetseite von KLOSTER KITCHEN nochmal in einem Überblick ansehen könnt. Alle wollte ich dann jetzt doch nicht aufzählen, aber es sind schon einige und vielleicht ist ja auch ein Händler in eurer Nähe vertreten. Die Produkte werden nach Österreich, Deutschland und in die Schweiz geliefert. Die Lieferzeit beträgt in der Regel 4-8 Werktage. Der Versand innerhalb Deutschlands von 1 bis zu 7 Flaschen des IngwerTRINKS beträgt 6,00 €, nach Österreich sind es für die gleiche Anzahl an Flaschen 5,00 € und innerhalb der Schweiz bis zu 7 Flaschen kostet der Versand 9,00 CHF. Ab der 8. Flasche entfallen die Versandkosten aber komplett. Bezahlen könnt ihr eure Bestellungen per Vorkasse, PayPal, Sofortüberweisung oder mit der Kreditkarte. Der Sitz des Unternehmens befindet sich in der Schweiz, genauer gesagt in Cudrefin. 










Zum Produkt...
Ich habe für meinen test gleich drei Flaschen des IngwerTRINKS erhalten. So konnte ich mir wirklich ein gutes Bild über das Produkt machen und auch meine Familie daran teilhaben lassen. Diese drei Flaschen befinden sich, wie zu Anfang schon gesagt, in einer Art Tragetasche, sodass man sie sehr leicht und ohne große Probleme transportieren kann. Im Shop wird dieser Karton als 3er-Tragerl bezeichnet. Faltet man dieses Tragerl auseinander, so kann man die drei Flaschen problemlos heraus nehmen und sie gleich trinken.
















Die Flaschen sind aus Glas, was ich sehr positiv finde. Sie sind alle in einem kräftigen Grün gehalten, was meiner Meinung nach perfekt zum Unternehmen selbst und zum Getränk passt. Auf den Flaschen steht in weißer Schrift natürlich der Name des Produktes und auch der des Unternehmens. Das Design der Flaschen gefällt mir richtig gut und sind alle ausgetrunken, werde ich die Flaschen auch weiterhin verwenden, da sie mir eben so gut gefallen. Praktisch ist auch, dass man das Getränk mit Hilfe eines Deckels mit Schraubverschluss auch wieder verschließen kann. Man muss das Getränk also nicht auf einmal komplett leer trinken, sondern kann es im Kühlschrank aufbewahren ohne Angst zu haben, dass es ausläuft.















Die ganze gute Kraft des Ingwers befindet sich in den Flaschen, in denen immer 250 ml enthalten sind. Die Vitalstückchen sieht man schon deutlich, wenn man einen Blick durch die Flasche wirft. Da die Flasche aus Glas besteht, sieht man den Inhalt sehr gut. Die Stückchen sind nicht besonders groß, weshalb man sie leicht herunter bekommen sollte. Viele mögen Stückchen in Getränken nicht. Ich zähle nicht zu dieser Sorte Mensch und mag auch mal ein paar Stückchen in meinen Getränken.

















Der Ingwer ist schon seit Jahrtausenden bekannt und die Leute wissen seitdem, dass er dem Körper gut tut. Man kennt den Ingwer in der traditionellen chinesischen Medizin, im indischen Ayurveda und in der Schulmedizin. Und überall ist man zu dem Entschluss gekommen, dass Ingwer gut ist, dass er gesund ist und dass er uns Menschen als perfekte Grundlage für einen guten Tag dient. Das Wissen, welches man über Ingwer hat, hat KLOSTER KITCHEN auf einer völlig neue und moderne Formel gebracht. Inspiriert wurde das Ganze von einem uralten Klosterrezept, nachdem der IngwerTRINK hergestellt wird.



















Alle Zutaten, die enthalten sind, stammen aus streng kontrolliertem, biologischem Anbau. Der IngwerTRINK schmeckt sehr aromatisch, natürlich mit der Schärfe, die man von Ingwer gewohnt ist. Aber man schmeckt neben dem Ingwer selbst, auch einen Hauch von Zitrone und eine milde Süße der Agave.

















Ganz genau enthalten sind folgende Zutaten...

* Wasser
* Ingwerstückchen
* Agavensirup
* Zitronensaftkonzentrat
* Kartoffelstärke
* Pfeilwurzelstärke
* Geliermittel Agar-Agar
* Pektin
und
* Salz















Dass viel Liebe im IngwerTRINK steckt, sieht man dem Getränk richtig an. Nicht nur das Design, was mich komplett überzeugen konnte spiegelt dies wider, nein, auch dass man sich um die Inhaltsstoffe und Zutaten so viele Gedanken gemacht hat. Die aufwendige Handarbeit darf man selbstverständlich auch nicht vergessen.















Natürlich habe ich den IngwerTRINK auch probiert. Ich habe mir einen ganz kleinen Schluck in ein Glas gegeben und erst einmal daran genippt. Das Getränk hat eine gelbliche Farbe, die stark an den Ingwer erinnert. Denn solch eine Farbe hat Ingwer auch in seinem "festen" Zustand. Das Getränk ist nicht sooo flüssig, was sicherlich an den Ingwerstückchen liegt. 
















Ich muss sagen, dass der Geschmack des Getränkes zu Anfang doch ein wenig gewöhnungsbedürftig war. Die Kombination aus scharfem Ingwer und der Süße der Agave war mir dann doch nicht so bekannt und ich musste mich erst einmal an das neue Geschmackserlebnis gewöhnen. Ich finde aber, dass das Getränk nicht schlecht schmeckt und dass man 2 cl pro Tag gut trinken kann. Natürlich könnt ihr den IngwerTRINK auch anders einsetzen, beispielsweise so, wie ich es euch oben beschrieben habe. Mit Mineralwasser ist das Getränk nicht ganz intensiv, wie ich finde, schmeckt aber trotzdem noch frisch und gut.














Also der IngwerTRINK war wirklich ein wenig gewöhnungsbedürftig, schmeckt aber nach mehrfachem Probieren doch ganz gut. Für meinen Freund war es eher nichts und auch meine Mama war nicht sooo begeistert. Ihr war das Getränk dann doch einfach zu süß. Sie meinte, dass sie lieber bei ihrem heiß aufgebrühtem Ingwer bleiben möchte. Als Alternative sagt sie, ist der IngwerTRINK aber gar nicht übel. 




Für alle die, die auf Ingwer stehen und wissen, wie gesund dieser ist, sollten den IngwerTRINK von KLOSTER KITCHEN auf jeden Fall einmal probieren. Natürlich hat das Getränk auch seinen Preis. Die drei Flaschen, die ich für meinen Test erhalten habe, haben einen Preis von 27,90 €. Da kann ich mir gut vorstellen, dass viele sagen, nein, diesen Preis werde ich nicht zahlen, da er für drei Flaschen á 250 ml doch recht hoch ist. Im Shop gibt es neben dem 3er-Tragerl auch noch einen 6er-Tragerl für 52,30 € und ihr bekommt den IngwerTRINK natürlich auch einzeln. Da kostet eine Flasche dann 9,90 €. 



Die Idee des IngwerTRINKS finde ich gut. Ich denke aber, dass viele bestimmt auf den "herkömmlichen" Ingwer zurück greifen werden, da dieser wesentlich günstiger ist. Das Produkt hat seinen Preis, den ich auch gut nachvollziehen kann. Hierbei handelt es sich schließlich um Handarbeit und die besten Zutaten aus Bio-Anbau. 




Ich bedanke mich sehr bei KLOSTER KITCHEN für diesen sehr interessanten Produkttest. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen