Montag, 28. März 2016

Produkttest Nr. 717 apfelkleber


















Firma: MAKO Werbeagentur UG

Produktart: Schmuck/Accessoires


Lieferzeit: 
Die Produkte von apfelkleber wurden mir in einer super schnellen Zeit zugestellt. Sie waren so schnell da, dass ich nichts zu meckern habe. Die Lieferzeit war wirklich hervorragend und deshalb vergebe ich hier die vollen 4 von 4 Sternen.

Verpackung: 
Die Aufkleber befanden sich in einem einfachen Briefumschlag, der für den Versand aber auch völlig ausreichte. Die Produkte konnten nicht beschädigt werden und deshalb gibt es hier von mir 3 von 4 Sternen für die Verpackung.




















Zur Firma...
Hach, ich liebe ja mein iPhone und seit meinem letzten Geburtstag besitze ich auch ein iPad, was mir meine Eltern und mein Freund schenkten. Mit dessen Hilfe kann ich prima auch unterwegs an meinem Blog arbeiten, was natürlich sehr praktisch ist. Aber leider finde ich, dass mein silbernes iPad Air ein wenig langweilig aussieht. Wie ihr alle wisst, muss mein iPhone auch immer wieder neu eingekleidet werden und das passiert mit Handyhüllen und Folien. Aber was bei einem iPad machen? Folien gibt es nicht besonders viele und die Hüllen, die es für das iPad gibt, sind auch alle nicht soo schön, wie die für das iPhone. Gefunden habe ich jetzt aber einen Online Shop, der die Langeweile an meinem iPad für immer vertreiben wird. Bei apfelkleber gibt es soooo coole Aufkleber, die nicht nur auf eurem iPad klasse aussehen. Denn neben Aufklebern für das iPad, gibt es auch Aufkleber für das MacBook. Der Apfel auf den Apple-Produkten ist ja das Markenzeichen. Diesen besonders in Szene zu setzen, hat sich apfelkleber zum Ziel gemacht. Egal ob Schneewittchen den Apfel in ihren beiden Händen hält oder der Apfel als Kopfhörer dargestellt wird, es gibt so viele, coole Designs, die sich sehen lassen können. In den Kategorien...

* MacBook Aufkleber
* TOP 10
* iPad Aufkleber
* Specials
* individuelle Aufkleber
* GUTSCHEIN
und
* Webcamschutz

gibt es allerhand Produkte, die ihr für eure Apple-Schätze erwerben könnt. Für mich persönlich war natürlich die Kategorie "iPad Aufkleber" sehr interessant. Wobei ich sagen muss, dass mir die MacBook Aufkleber ein wenig besser gefallen haben. Da gibt es nämlich beispielsweise den Aufkleber "BATBOOK", den ich echt genial finde und auch das Schneewittchen mit dem Apfel gibt es leider nur für das MacBook. Dafür gibt es aber viele andere Aufkleber für das iPad, die mir sehr gefallen. Die Special Aufkleber im Sortiment von apfelkleber können sich echt sehen lassen. Diese machen sich alle die Leuchtkraft des Apfels zu Nutzen und bringen so andere Elemente zum Leuchten. Egal für welchen Aufkleber ihr euch entscheidet, ihr werdet auf jeden Fall aus der Reihe tanzen und das positiv. Die Designs sind alle zeitlos und sehr reduziert, weshalb sie immer das im Mittelpunkt behalten, um was es eigentlich geht, nämlich den Apple. Das Handling und die höchste Qualität sind Grundvoraussetzungen für apfelkleber. Dass die Aufkleber nicht verspielt und eher zurückhaltend sind, finde ich gut. Denn auch ein einfaches Design, kann Großes bewirken. Die Aufkleber gibt es in ganzen fünf verschiedenen Farben, sodass eigentlich jeder etwas finden sollte, was ihm gefällt. Es gibt die Farben...

* Schwarz
* Weiß
* Lila
* Grün
und
* Rot

Schwarz finde ich persönlich immer am passendsten. Besonders auf meinem silbernen iPad kommt der schwarze Aufkleber gut heraus. Wer möchte kann ganz speziell der apfelkleber Fangemeinschaft betreten. Ihr könnt Teil der Wall of Fame bei Instagram werden (dort habe ich mich auch schon gefunden und mega gefreut) oder der Seite von apfelkleber einen Like bei Facebook da lassen. Dadurch profitiert ihr immer von den neusten Angeboten und attraktiven Rabatten. Ihr seid so immer auf dem neusten Stand und erfahrt welche Produkte neu sind. Um bei Instagram teil der Wall of Fame zu werden, reicht es aus ein Bild mit seinem apfelkleber-Produkt hochzuladen und es mit dem HashTag #apfelkleber zu versehen. Bei apfelkleber habt ihr auch die Möglichkeit Vertriebspartner zu werden. Habt ihr selbst ein Geschäft und wollt die Produkte von apfelkleber bei euch vertreiben, so ist dies ganz einfach möglich. Mit Hilfe eines Formulars auf der Internetseite des Unternehmens, könnt ihr euch als Vertriebspartner bewerben. Ihr erhaltet dann die abgepackten apfelkleber in einer hochwertigen Headerbag mit passendem Bildmaterial. Der Einkaufspreis ist für Reseller sehr attraktiv und gewinnbringend. Die Versandkosten innerhalb Deutschlands sind immer versandkostenfrei. Neben Deutschland werden die apfelkleber aber auch in viele andere Länder verschickt. Die Versandkosten findet ihr auch alle auf der Internetseite nochmals genau beschrieben. Nach Belgien, Dänemark, Finnland und Irland beträgt der Versand beispielsweise 3,45 €. Wie lange der Versand in diese und viele weitere Länder dauert, findet ihr auch auf der Internetseite. Bezahlen könnt ihr per PayPal, Sofortüberweisung oder Vorkasse. Der Sitz des Unternehmens befindet sich in Magdeburg.









Zu den Produkten...
Für meinen Test habe ich mir gleich zwei Produkte für mein iPad ausgesucht. Einen Look habe ich gleich schon auf meinem iPad ausprobiert und diesen zeige ich euch nun zuerst. Der erste Aufkleber aus dem Online Shop nennt sich "Apfelschorle" und ich fand ihn echt mega witzig. Auch meine Schwester findet diesen Aufkleber richtig cool und wirklich passend für das iPad. Der Aufkleber befand sich in einer Plastikverpackung und eine detaillierte Anleitung für das Aufkleben konnte man dieser auch entnehmen.
















Der Aufkleber besteht aus einem Becher mit einem Strohhalm. Auf diesem Becher steht im unteren Teil das Wort "Schorle". Der Apfel des iPads sitzt genau in der Mitte des Aufklebers und es ist sogar ein wenig Platz für den Stil gelassen worden. Das Aufkleben sollte also gar kein Problem sein. Der Aufkleber befindet sich auf einem weißen Hintergrund und ist durch eine transparente Folie geschützt.
















Wer mag denn schon keine Apfelschorle? Also da ich diese sehr gerne trinke und meine Freund dies auch wissen, war der Aufkleber "Apfelschorle" genaue das richtige für mich. Eine gesunde Apfelschorle geht immer, selbst wenn sie sich nur auf meinem iPad befindet. Übrigens, diesen Aufkleber gibt es nicht nur für das iPad, sondern auch für das MacBook.
















Die Aufkleber von apfelkleber werden aus Materialien erstellt, die perfekt auf das Material von Apple abgestimmt sind. Somit ist das kinderleichte Anbringen gar kein Problem und geht jedem leicht von der Hand. Die Aufkleber sind alle wetterbeständig und sie halten permanenter UV-Strahlung stand. Und wenn euch der Aufkleber nach einer Weile doch nicht mehr gefällt oder ihr ihn durch einen anderen ersetzen wollt, könnt ihr den aufgebrachten apfelkleber innerhalb weniger Sekunden rückstandslos von eurem Gerät entfernen.

















Wer mit der Anleitung, die jedem Produkt beiliegt, nicht zurecht kommt oder noch Rückfragen hat, kann sich gerne das Video zum Anbringen der Aufkleber auf der Internetseite von apfelkleber ansehen. Dort wird alles nochmals ganz leicht erklärt und ihr könnt auch nochmal zurück spulen, wenn ihr etwas nicht verstanden habt.

















Nun möchte ich euch gerne zeigen, wie der Aufkleber auf meinem iPad Air aussieht. Hier seht ihr mein iPad in "normalen" Zustand. Ich habe es vorher noch einmal richtig gesäubert und von Fett und anderem Schmutz befreit.















Da es ja nicht nur das eine Modell an iPad gibt, bietet euch apfelkleber gleich mehrere Modelle von der "Apfelschorle". Es gibt diesen Aufkleber für folgende iPad-Varianten...

* iPad
* iPad 2
* iPad 3
* iPad Air
* iPad Air 2

So sollte eigentlich fast für jeden iPad-Nutzer ein Aufkleber dabei sein.
















Jetzt zeige ich euch, wie ich den Aufkleber angebracht habe. Ich habe dazu zuerst den apfelkleber von der weißen Unterlage befreit. Den Kleber habe ich dann passgenau auf mein iPad gesetzt und ihn schön glatt gestrichen.
















Man sieht noch einen weiteren Kleber, der sich über dem eigentlichen Aufkleber befindet. Dieser besteht aus einer sehr dünnen Folie, die man nach dem Glattstreichen einfach abziehen kann.















Dann erste ist das Ergebnis zu sehen. Findet ihr den Aufkleber nicht auch wunderschön und super passend? Ich liebe ihn einfach! Er sitzt so perfekt auf dem iPad und macht sich auf diesem wirklich gut. Ich bin begeistert vom Ergebnis und kann jedem einfach nur einen solchen Aufkleber empfehlen. Denn das Anbringen ist wirklich kein Hexenwerk und das Ablösen des Aufklebers genauso wenig.


















Die Farbe des Aufklebers (auch wenn sie nur schwarz ist), ist sehr intensiv und passt gut zu dem Silber meines iPads.















Man sieht sofort, dass der Aufkleber einen sehr gute Qualität hat.
























Die "Apfelschorle" ist mein absoluter Lieblings und er hat in der Farbe schwarz und für mein iPad Air einen Preis von 9,99 €. Wirklich nicht zu hoch, wie ich finde. Da er auch eine ganze Weile auf dem iPad bleiben kann, lohnt sich diese Investition wirklich.








Der zweite Aufkleber, den ich mir im Shop aussuchte, ist auch ein ganze Cooler. Jeder von euch kennt sicherlich die bekannte Vodka-Marke, deren Flasche als Motiv für diesen Aufkleber genommen wurde. Sogar der Name, den man auf dem Aufkleber lesen kann, kommt dem Namen des Vodkas sehr nahe. Dort steht "Appsolut" und genau so heißt der Aufkleber im Shop auch.














Wie bei dem ersten Aufkleber auch, befindet sich hier in der Plastikverpackung auch eine genaue Anleitung, wie ihr den Aufkleber anzubringen habt. Auch befindet sich dieser Aufkleber wieder auf einem weißen Untergrund, den man ablösen muss.
















Neben dem "Appsolut", welches oberhalb der Flasche steht, gibt es auch noch die Angabe "OS/X 100 VOL", die sich unterhalb der Flasche befindet.

















Auch die Flasche finde ich richtig cool und stylisch.

















Dieser Aufkleber hat auch einen Preis von 9,99 €. Er ist allerdings reduziert und kostete vorher 11,99 €. Diesen Aufkleber gibt es momentan allerdings nur für das iPad Air. Alle MacBook-Besitzer können sich hier aber freuen, denn es gibt den Aufkleber "Appsolut" für folgende MacBook-Modelle...

* 13" MacBook Air
* 15" MacBook Pro
und
* 17" MacBook Pro















Hier seht ihr auch nochmals die Anleitung, die wirklich sehr ausführlich ist. Ich finde es gut, dass bei jedem Aufkleber von apfelkleber eine Anleitung dabei ist und diese auch noch mit Bildern versehen ist.
























Wie findet ihr meine zwei ausgesuchten Aufkleber? Also ich liebe sie total und kann sie jedem weiter empfehlen. Wem die Motive, die ich ausgesucht habe, aber nicht besonders gefallen, kann auch noch zwischen vielen anderen Motiven wählen, die es im Sortiment von apfelkleber gibt. Für jeden Geschmack sollte der richtige Kleber dabei sein. Alle liegen preislich in einem angemessenen Rahmen und sind wirklich nicht zu teuer. Die Qualität stimmt und konnte mich auf jeden Fall überzeugen. Mir gefallen die Motive und ich finde diese sehr lustig und ausgefallen.





Ich bedanke mich sehr bei apfelkleber für diesen wirklich schönen und tollen Produkttest. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen