Donnerstag, 5. Mai 2016

Produkttest Nr. 744 Lubs













Firma: Lubs GmbH

Produktart: Lebensmittel


Lieferzeit: 
Die Produkte von Lubs kamen in einer guten Zeit bei mir an. Nur wenige Tage waren nötig, bis ich die Produkte bei mir zu Hause hatte. Ich bin recht zufrieden mit der Lieferzeit, weshalb ich hier 3 von 4 Sternen für diese vergebe.

Verpackung: 
Die Riegel von Lubs befanden sich in einem kleinen, schmalen Karton. Sie waren in diesem gut geschützt gewesen und ihnen passierte nichts. Auch hier vergebe ich 3 von 4 Sternen.























Zur Firma...
Steht ihr auch so auf Fruchtriegel, Müsliriegel und Schokoriegel wie ich? Ich esse sie zwar nicht oft, aber wenn ich dann mal einen esse, kann ich gar nicht aufhören damit. Heute stelle ich euch keine Schokoriegel oder Müsliriegel im Herkömmlichen Sinne vor, nein, heute geht es einzig und allein um Rohkostriegel, die aus Früchten und anderen köstlichen Rohstoffen bestehen. Diese Riegel gibt es bei der Lubs GmbH zu kaufen. Das Unternehmen betreibt einen Online Shop, in dem es zahlreiche Produkte gibt, die dem Menschen und seiner Ernährung gut tun. In den folgenden Kategorien findet ihr alle Produkte, die Lubs anbietet und die ihr euch gerne genauer ansehen könnt...

* Premium
* Gourmet
* Classic
* Energy
* Frucht & Plus
und
* Rohkost

In den oben genannten Kategorien findet man die Produkte wie Rohkostriegel, Fruchtkonfekt Haselnuss, Fruchtkonfekt Beeren und Fruchtkonfekt Exotic. Besonders die fruchtigen Riegel haben es mir angetan. Ich stehe total auf Früchte und esse diese auch sehr gerne. In Riegel-Form kommen sie nicht nur bei mir, sondern auch bei meinem Freund an. Für die Fruchtriegel werden nur die besten Rohstoffe verwendet. Nur hochwertige Zutaten kommen hier zum Einsatz. Ausgesuchte, aromatische Trockenfrüchte, Nusskerne und Cerealien finden ihren Platz in den Riegeln von Lubs. Es befinden sich keine Zusatzstoffe oder künstliche Aromen in den Riegel, was ich gut finde. Man erlebt hier also nur den reinen, puren Geschmack. Bevor die Rohstoffe in die Riegel kommen, werden sie ausreichend kontrolliert und auf ihre geschmackliche Qualität getestet. Manche der Rohstoffe werden sogar noch von Hand verlesen. Eine schonende Verarbeitung ist Lubs wichtig. Es finden keine Erhitzungen der Trockenfrüchte und Cerealien statt. So bleiben alle Vitamine und Nährstoffe in den Rohstoffen enthalten und gehen nicht verloren. Nur die Nüsse und Mandeln, die in den Riegeln enthalten sind, werden geröstet. Bei der Herstellung von Lubs' Marzipan werden natürlich auch nur die besten und hochwertigsten Mandeln verwendet. Diese stammen aus dem sonnigen Spanien und die Sorte heißt Valencias. Vorher werden die Mandeln sehr sorgfältig gereinigt, was durch mehrfache Siebung geschieht. Dabei werden Staub, Schalenteile und andere Fremdkörper entfernt. Danach werden die Mandeln in zwei Arbeitsgängen in heißem Wasser gebrüht. Dies dauert einige Minuten und es geschieht bei 90°-100° heißem Wasser. Anschließend können die Mandeln dann geschält werden. Bleiben doch noch ungeschälte Mandeln übrig, werden diese durch die Verlesemaschine aussortiert und sie gelangen auf keinen Fall in eure Riegel. Um auch wirklich sicher zu gehen, dass nichts in die Riegel kommt, was nicht dort hinein gehört, werden die Mandeln dann nochmals handverlesen. Der Prozess wird abgeschlossen, indem die Mandeln in einer Lochtrommel nochmals mit Wasser abgespült werden. Die fertigen Mandeln werden dann grob zerkleinert und mit Honig vermischt. Um die Mandeln komplett zu entkeimen, werden sie noch geröstet und dies geschieht über einen längeren Zeitraum in Röstkesseln. Wen die Verarbeitung der Mandel und auch aller anderen Rohstoffe interessiert, kann sich auf der Internetseite von Lubs nochmals alles ganz genau durchlesen und sich über das Verfahren informieren. Beim Fruchtkonfekt ist besonders die sorgfältige Auswahl und die besondere Qualität der Rohstoffe sehr wichtig. Die Zutaten werden nicht erhitzt, sie werden lediglich mechanisch bearbeitet. Die Rohstoffe für die Fruchtriegel stammen aus den verschiedensten Bundesländern Deutschlands und auch aus vielen anderen Ländern Europas. Die Bundesländer aus Deutschland, aus denen die Früchte kommen, sind diese hier...

* Baden-Württemberg
* Bayern
* Brandenburg
* Berlin
* Bremen
* Hamburg
* Hessen
* Mecklenburg-Vorpommern
* Niedersachsen
* Rheinland-Pfalz
* Saarland
* Sachsen
* Schleswig-Holstein
und
*
 Thüringen

Die Länder, aus denen die Früchte kommen, sind diese hier...

* Austria
* Czech Republic
* Belgien
* Bulgarien
* Coratia
* Estonia
* France
und
* Italy

Gegründet wurde das Unternehmen Lubs GmbH schon im Jahre 1982 und das von Herrn Michael Lubs. Er erstellte damals die ersten Fruchtschnitten mit Zutaten aus kontrolliertem biologischem Anbau. Somit gehörte er zu den Pionieren der Naturkostbranche. Ich finde es echt unglaublich, dass damals zu dieser Zeit schon jemand so auf die Naturkost achtete. Eigentlich merkte man erst in den letzte Jahren, dass die Leute wieder auf Bio zurück greifen und auf ihre Ernährung und die Umwelt achten. Es wurde bei Lubs von Anfang an auf den Einsatz von Konservierungsstoffen verzichtet. Auch auf künstliche Aromen und Süßungsmittel wie Zucker wurde nach Möglichkeit verzichtet. In Zukunft soll sich dies natürlich nicht ändern. Man will, dass nur das reine, fruchtige Aroma der Früchte zur Geltung kommt. Dieser Geschmack soll nicht durch Zusätze verfälscht werden. Mehr als 20 Fruchtriegel gibt es heute bereits von Lubs, die die Kunden genießen können. Im Jahre 1997 zog Lubs GmbH von Kiel nach Lübeck und nahm den Marzipan mit in das Sortiment auf. Die Lubs GmbH war erst gar keine Lubs GmbH, sondern wurde erst im Jahre 1999 umgewandelt in eine GmbH. Seitdem ist Lubs auch einer der Spezialisten für biologische Süßwaren. Der Sitz des Unternehmens befindet sich in Lübeck.











Zu den Produkten...
Ich habe für meinen Test ganze 10 Riegel von Lubs erhalten. Dabei waren nicht nur Fruchtriegel, sondern auch Rohkostriegel, die vom Design her schon sehr interessant aussahen. Jetzt möchte ich euch die Riegel alle einzeln vorstellen. Der erste Fruchtriegel, den ich euch zeigen möchte, stammt aus der Kategorie "Frucht & Plus" und nennt sich "Spirulin Zitrone". Diese Sorte von Riegel sorgt schnell für neue Energie und steigert euer Wohlbefinden. Die Riegel gelten als sonders saftig und aromatisch.
















Der Riegel ist recht weich und man kann gut von ihm abbeißen. Er hat eine dunkele, grüne Farbe, die ich eigentlich bei diesem Riegel nicht erwartet hätte. Eigentlich hatte ich mit einem gelblichen Riegel gerechnet.















Dieser Riegel hier soll besonders erfrischend auf den Körper wirken und er besteht aus der bio-zertifizierten Spirulina Alge. Der Riegel enthält hochwertiges Eiweiß, Vitamine, Mineralien und sekundäre Pflanzenstoffe.
















Die enthaltene Zitrone soll für die Fruchtigkeit sorgen und bringt einen belebenden Geschmack zum Vorschein. Ich muss jetzt leider sagen, dass dieser Riegel gar nicht mein Fall war. Ich habe ihn voller Vorfreude gegessen, muss aber doch sagen, dass er mir geschmacklich gar nicht gefällt. Er ist einfach zu aromatisch für mich und ich hatte ihn mir zitroniger vorgestellt.







Der zweite Riegel ist auch ein Fruchtriegel, den man auch in der Kategorie "Frucht & Plus" findet. Er besteht aus wahren Superfruits und nennt sich "Superfruits Goji Acerola". Schon alleine die Verpackung hat mich hier sehr angesprochen. Ich erhoffte mir einen fruchtig, frischen Geschmack des Riegels.















Er ist genauso weich, wie der erste Riegel auch und es lässt sich leicht von ihm abbeißen. Er hat eine dunkle, rote Farbe, die meiner Meinung sehr gut zu dem Riegel selbst passt. Die Gojibeere kenne ich schon seit ein paar Jahren und ich mag sie eigentlich nicht soooo gerne, esse sie ab und an aber doch.
















Dieser Riegel enthält reichlich Antioxidantien aus heimischen UND exotischen Früchten. Enthalten sind außerdem Vitamin C und B, Mineralstoffe, Spurenelemente und Aminosäuren aus verschiedenen Beeren. Dabei sind die Beerensorten...

* Gojibeere
* Acerola
* Aroinabeeren
* rote Weinbeeren
und
* schwarze Johannisbeeren



Der Riegel gefiel mir schon besser, als der erste Riegel und ich habe ihn sehr gerne gegessen. Er gehört zu meinen Favoriten aus diesem Produkttest.








Jetzt komme ich zu dem Riegen "Guarana Schoko Kokos", der auch aus der Kategorie "Frucht & Plus" stammt. Von dieser Kombination hatte ich vorher noch nie etwas gehört und fand sie sehr interessant. Dieser Riegel soll wie ein doppelter Espresso wirken und ist mit Koffein versehen. Das Koffein stammt aus dem enthaltenen Guarana.















Man hat bei diesem Riegel eine langanhaltende Wach-Wirkung, die ihr sicherlich noch nie mit einem Riegel hattet. Außerdem ist kräftige Zartbitterschokolade enthalten und feine Kokosflocken verfeinern das Ganze noch. Schokolade und Kokos in Kombination finde ich immer sehr lecker. Dass diese beiden Zutaten noch mit Guarana in Berührung kamen, war für mich völlig neu. Schmecken tut der Riegel aber recht gut und ich habe ihn sehr genossen.







Der vierte Riegel kommt auch aus der Kategorie "Frucht & Plus" und nennt sich "Omega 3 Beere Walnuss". Beeren und Nüsse finde ich zusammen immer sehr gut. Sie haben einen tollen Geschmack, den ich mag und gerne esse. Lebensnotwendige, ungesättigte Omega 3-Fettsäuren der Walnuss sind hier enthalten. Sie sind für den Körper wirklich sehr wichtig und werden ständig benötigt.














Außerdem befindet sich in diesem riegel die leckere Sauerkirsche und köstliche Himbeeren. Super leckere Früchte, die ich sehr, sehr gerne mag. Der Riegel selbst hat mir auch recht gut gefallen und geschmeckt.








Ein weiterer, meiner Meinung nach ausgefallener Riegel, ist der "Guarana Schoko Orange"-Riegel. Eben hatten wir ja schon den "Guarana Schoko Kokos"-Riegel, der mir wie ich leider sagen muss, doch besser schmeckte, als dieser Riegel hier. Ich mag Schokolade und Orange einfach nicht zusammen. Der Geschmack passt meiner Meinung nach gar nicht und es ist einfach nicht meins. Auch dieser Riegel soll so gut wie ein doppelter Espresso wirken und euch wacher und munterer machen.















Auch die Geschmacksnerven sollen deutlich geweckt werden. Neben Guarana und Zartbitterkuvertüre, befinden sich in diesem Riegel auch Orangenöl und Datteln.







Ein Riegel, der wieder eher nach meinem Geschmack war, ist der "Grüntee Exotic", den es in der Kategorie "Frucht & Plus" gibt. Grüntee trinke ich sehr gerne und konnte mir ihn auch gut als Riegel vorstellen. Exotic hörte sich auch gut und interessant an. Da Grüntee auch munter macht, ist er quasi ein Muntermacher für die Tasche und ist immer dabei.















Enthalten sind Grüntee, Mango, Maracuja und Ananas. Total leckerer Fruchtriegel, den ich nur empfehlen kann. Er ist süßlich und voll im Geschmack.








Nun war es das auch schon mit den Fruchtriegeln von Lubs. Jetzt komme ich zu den Rohkostriegel, die mich auch neugierig gemacht haben. Die Riegel bezeichnet man als die anderen Lubs-Riegel. Hier habe ich für euch den ersten Riegel mit dem Namen "Kakao Minze Protein". Minze ist voll mein Ding, aber in Kombination mit Kakao? Erinnert mich alleine vom Hören her sehr an eine bekannte Schokoladenmarke, die mit Minze gefüllt ist und genau so hat der Riegel auch geschmeckt.















Er ist so weich wie die Fruchtriegel auch und hat eine schokoladig braune Farbe. Der rohe Kakao trifft hier auf die frische Minze, was für manche von euch vielleicht eigenartig klingen mag. Geschmacklich ist der Riegel auch sehr gewöhnungsbedürftig, muss ich sagen. Er schmeckt sicherlich nicht jedem, da er so ausgefallen ist.

























Der Riegel ist auch nicht ganz so mein Fall, obwohl ich Minze gerne mag. In Kombination mit der Schokolade ist es einfach etwas komisch.








Nun zu dem Riegel mit dem Namen "Goji ChiaChai". Dieser Riegel ist in einer weinroten Verpackung verpackt gewesen. Hier treffen die Vitalität der Gojibeere und die Heilkraft der Chia-Samen aufeinander. Das wohltuende Gewürz des Chais kommt auch noch mit dazu und wird durch Zimt, Kardamom und Cayennepfeffer abgerundet.















Der Riegel schmeckt sehr interessant und ich persönlich finde ihn gut. Er schmeckt sehr außergewöhnlich, aber dennoch lecker.







Der dritte Riegel heißt "Cashew Dattel" und er befindet sich in einer hellen, cremefarbenen Verpackung. Wer Cashewkerne mag, wird diesen Riegel lieben. Diese haben nämlich ein zartes, sahniges Aroma, was gut zur Süße der Dattel passt.
















Die Dattel wird auch als "das Brot der Wüste" bezeichnet und bringt viele Mineralstoffe in den Riegel. Geschmacklich ist dieser Riegel nicht schlecht und gefällt mir sehr gut.








Der letzte Riegel, den ich euch heute zeigen werde, ist der "Ananas Mandel"-Riegel, der mit zu meinen Favoriten zählt. Ich liebe die Ananas und in Kombination mit der Mandel ist sie unschlagbar. Hier trifft Exotisches auf Süßes und Zartes.















Er ist mega lecker und sehr köstlich. Die Ananas kommt gut heraus und der Riegel schmeckt alles in allem richtig gut.






Ich mag die meisten Riegel, die ich für meinen Test erhalten habe, sehr. Sie konnten mit zum Großteil echt überzeugen, auch wenn es manche Riegel gab, die nicht ganz so mein Fall waren. Das kann aber mal passieren, denn nicht jeder Mensch hat den gleichen Geschmack. Geschmäcker sind verschieden und können unterschiedlich ausfallen. Trotzdem solltet ihr die Riegel von Lubs mal probiert haben und euch euer eigenes Bild über die Produkte machen.




Ich bedanke mich sehr bei Lubs für diesen einzigartigen und leckeren Produkttest. 

1 Kommentar:

  1. Hallo Jackii,

    denkst du, es macht auch Sinn Spirulina und Chlorella in Form von Kapseln einzunehmen oder lieber nur über "richtige" Nahrung?

    Falls ja: Welche der beiden Algen würdest du empfehlen und zu welchem Zweck? Ich bin total unentschlossen, da die Auswahl auch einfach so groß ist, wie du ja in den Links sehen kannst :(

    Über deine Einschätzung würde ich mich sehr freuen!

    Danke und Grüße,
    Nessi

    AntwortenLöschen