Montag, 16. Mai 2016

Produkttest Nr. 750 TEDi















Firma: TEDi GmbH & Co. KG

Produktart: Dekoration / Spielzeug


Lieferzeit: 
Die Produkte von TEDi kamen recht schnell bei mir zu Hause an. Sie waren innerhalb weniger Tage bei mir und so hatte ich keine besonders lange Wartezeit. Ich konnte gleich mit dem Testen beginnen und vergebe deshalb 3 von 4 Sternen für die Lieferzeit.

Verpackung: 
Die Produkte befanden sich sehr sicher in einem echt großen Karton verpackt. Er schützte die Produkte ausreichend und ihnen passierte absolut nichts. Sie waren in Luftpolsterfolie eingewickelt und konnten so auf keinen Fall beschädigt werden. Da die Verpackung wirklich sehr gut war, vergebe ich hier die vollen 4 von 4 Sternen für diese.






















Zur Firma...
Ich bin mir ziemlich sicher, dass fast jeder von euch die bekannten Filialen von TEDi kennt. Es gibt sie in ziemlich vielen Städten und dort werden Produkte zu recht günstigen Preisen verkauft. Ich war sogar selbst schon öfter in TEDi-Filialen um das ein oder andere zu besorgen. Allerdings ging ich immer mit einem bestimmten Ziel hinein und schaute mich nicht weiter dort um. Denn seien wir mal ehrlich, wenn man die vielen, "billigen" Artikel sieht, denkt man nicht gleich an die beste Qualität und glaubt nicht wirklich daran, dass die Produkte länger als bis übermorgen halten. Ich kenne viele, die so denken, aber als ich den Online Shop von TEDi fand (ich wusste vorher gar nicht, dass es einen solchen gibt), wollte ich es ausprobieren und schauen, ob die Produkte halten was sie versprechen. Wusstet ihr, dass TEDi einen eigenen Online Shop besitzt? Ich war wirklich sehr erstaunt und fing gleich an in diesem zu stöbern und fand doch einiges, was mir auf Anhieb gefallen hat. TEDi wirbt mit guter Qualität, die man dort günstig online kaufen kann. Zu den Produktkategorien im Shop zählen folgende...

* Freizeit & Outdoor
* Home & Haushalt
* Werkzeug & Heimwerken
* Schulbedarf & Bürobedarf
* Partyzubehör
* Geschenke & Deko
* Mode & Accessoires
und
* Mengenrabatte

Es gibt neben den besonders günstigen Eigenmarken von TEDi auch Produkte von namehaften Marken, die ihr hier im Shop wesentlich billiger bekommt, als anderswo. Wer es liebt sparsam einzukaufen, ist im TEDi Online Shop genau richtig. Ihr seid gerne im Haushalt tätig beziehungsweise MÜSST euch um den Haushalt kümmern? Kein Problem, bei TEDi gibt es massenhaft Produkte für einen perfekten und geordneten Haushalt. Von der Pfanne bis zum Spülschwamm ist alles dabei. Wenn ihr demnächst eine Party feiern wollt, gibt es auch eine ganze Menge Patzyzubehör im Shop zu finden. Es steht ein wichtiger Geburtstag an oder ihr wollt einfach nur eine Motto-Party feiern? TEDi bietet viele Dekorationen zu den verschiedensten Anlässen. Und wenn ihr euren Garten oder euer Haus einfach schöner gestalten wollt, gibt es bei TEDi auch dafür die richtige Lösung. Es gibt bei TEDi zwar Produkte, die man auch in jedem Baumarkt, Kosmetikladen oder auch Dekorationen-Shop kaufen kann, nur hier sind sie einfach wesentlich günstiger und preiswerter. Ihr kauft bei TEDi im Shop sehr sicher ein. Es besteht ein Käuferschutz, der das sichere Einkaufen erst ermöglicht. Bezahlen könnt ihr über die sichere SSL-Verschlüsselung und TEDi bietet euch sogar ein Rückgaberecht von 14 Tagen an. Wir wissen nun alle was TEDi uns bietet, was es dort zu kaufen gibt und dass es einfach günstiger ist, als anderswo. Aber was steckt eigentlich hinter TEDi direkt? TEDi ist ein familienfreundlicher Nahversorger, den es nicht nur in Großstädten zu finden gibt. Das kann ich sogar schon bestätigen, denn es gibt eine Filiale ganz in der Nähe meiner Stadt nur eine Stadt weiter. Denn auch in ländlichen Gebieten sollen die Menschen von TEDi profitieren. Es gibt das Unternehmen seit dem Jahr 2004. Seit dieser Zeit bietet TEDi erfolgreich alles an, was das tägliche Leben erleichtert und was man braucht. Heute gibt es insgesamt 1,400 Filialen, die sich nicht nur in Deutschland befinden. Denn den Nonfood-Händler findet man auch in Österreich, Slowenien, der Slowakei, den Niederlanden und in Spanien. Rund 10.000 Mitarbeiter arbeiten täglich daran, euch Kunden mit neuen und innovativen Produkten zu versorgen und tun alles für euer Wohl. Was mach TEDi so erfolgreich? TEDi arbeitet aus einer Kombination von der Auswahl an günstigen Artikeln, einer umfangreichen Beobachtung des Marktes und der schnellen Reaktion auf Trends. Saisonale Produkte zu Weihnachten, Ostern und dem Schulbeginn sind natürlich auch im Sortiment von TEDi zu finden. Im Shop von TEDi gibt es zwar schon einige Produkte, allerdings sind dies nicht alle Produkte, die es auch in den Filialen vor Ort zu kaufen gibt. Es ist aber auch so, dass es online im Shop exklusive Artikel gibt, die es so in den Filialen nicht zu kaufen gibt. Wenn ihr online nicht alles findet, was ihr braucht und nicht genau wisst, wo die nächste Filiale von TEDi zu finden ist, könnt ihr gerne über den Filial-Finder im Shop schauen, wo sich die Filiale in eurer Nähe befindet. TEDi liegt auch unsere Umwelt sehr am Herzen. Die weltweite Verknappung der Ressourcen und der Klimawandel lassen uns alle spüren, was ein Umweltschwerpunkt für eine Bedeutung hat. Deshalb hat TEDi das Ziel der Reduzierung ihrer Gesamtmissionen ausgerufen. Dass die Produkte des Unternehmens auch qualitativ hochwertig sind, wird regelmäßig durch Sicherheitsstandards geprüft und kontrolliert. Dazu zählen die Einhaltung der gültigen Grenzwerte für verschiedene Inhaltsstoffe. Auch sind die Betriebssicherheit und die Gesundheitsverträglichkeit ein großes Thema bei TEDi. Bevor ein Artikel überhaupt erst entstehen kann, werden vorab Muster an die Abteilung "Produktsicherheit" gesendet. Dort werden alle Artikel kontrolliert und sorgfältig getestet. Erst nach der Zustimmung dieses Teams, darf ein Produkt produziert und verkauft werden. Natürlich muss TEDi oder besser gesagt will das Unternehmen noch einige Schritte mehr befolgen um wirklich sichere Produkte verkaufen zu können. Wenn euch dies interessiert, könnt ihr das alles gerne nochmals auf der Internetseite der Firma nachlesen. TEDi ist auch immer wieder auf der Suche nach neuen Mitarbeitern, die das tatkräftige Team unterstützen können. Ihr findet unter den Stellenangeboten alle Stellen, die noch zu besetzen sind. Auch ist es möglich bei TEDi eine Ausbildung zu absolvieren. Seid ihr interessiert, sendet einfach eure Bewerbungsunterlagen online an TEDi. Alle weiteren Informationen dazu findet ihr natürlich auch auf der Internetseite. Bestellt ihr online bei TEDi gibt es gleich mehrere Zahlungsmethoden, zwischen denen ihr wählen könnt. Es gibt folgende Methoden...

* Rechnung
* SOFORT Überweisung
* Kreditkarte
und
* PayPal

Versendet werden eure Bestellungen per DHL als Paket. Die Versandkosten dazu betragen dann 4,95 €. Sollten Speditionsartikel unter euren bestellten Produkten sein, wird eine Pauschale von 39,95 € für den Versand erhoben. Ab einem Bestellwert von 100 € entfallen die Versandkosten. Allerdings müsst ihr dann aber für Speditionsartikel immer noch eure Versandkosten zahlen. Diese entfallen nicht. Der Sitz des Unternehmens befindet sich in Dortmund.










Zu den Produkten...
Ich habe eine kleine Auswahl an Produkten aus dem Online Shop von TEDi erhalten, die ich euch nun gerne vorstellen möchte. Es sind Produkte aus der Kategorie "Home & Haushalt" und diese sind alle für Kinder geeignet. Denn ich habe gleich zwei Sprühventilatoren von TEDi erhalten, mit denen Kinder sicherlich viel Spaß haben werden, vor allem im Sommer. Es gibt die Ventilatoren gleich in vier verschiedenen Farben. Ich habe zwei Ventilatoren erhalten, die die Farben grün und pink haben. Der pinke Ventilator ist natürlich mein persönlicher Favorit, da ich pink eben liebe. Aber auch das Grün sieht echt cool und richtig giftig aus. Das Spielzeug ist sowohl etwas für kleine Mädchen, als auch für freche Jungs. Da man zwischen vier verschiedenen Farben wählen kann, ist dieses Spielzeug für beide Geschlechter gut geeignet.
















Alle vier Ventilatoren haben die Form einer Giraffe. Diese ist sogar mein kleinen Flecken versehen und hat auch zwei kleine Ohren auf dem Kopf, wie man sie von Giraffen eben kennt. An der Nase der Giraffe befindet sich der eigentliche Ventilator, der die kühle Erfrischung bringen soll.
















Ventilatoren in so einer handlichen Form kennt ich sicherlich schon. Auch mir sind sie nicht unbekannt, jedoch habe ich noch nie von einem Sprühventilator gehört. Bei diesem Ventilator kann in einen kleinen Tank Wasser gefüllt werden. Wie bei einem Zerstäuber auch verteilt der Ventilator das Wasser dann durch die rotierenden Blätter. Wirklich cool und eine echt gute Idee. Den Tank für das Wasser findet man ganz unten am Ventilator. Diesen kann man ganz einfach vom Rest des Ventilators abschrauben und ihn befüllen.
















Der Tank ist nicht besonders groß, allerdings sollte es für ein wenig Wasser ausreichen. Außerdem versprüht man ja nicht ständig das Wasser und wird schon alleine durch das Rotieren der Blätter gut abgekühlt. Auf dem Tank ist ein Zeichen abgedruckt, durch welches man den Tank gleich erkennt und weiß, dass dort das Wasser herein gehört.















Zuerst scheint es, dass die Öffnung des Tankes viel zu klein zu sein scheint.















Man kann die Öffnung aber noch ein wenig vergrößern und einen kleinen Deckel abnehmen. Die Öffnung ist dadurch natürlich immer noch sehr klein, aber mit einem geringen Wasserstrahl dürfte es schon funktioniere.
















Das Wasser aus dem Tank wird dann durch einen sehr schmalen Schlauch in den Ventilator gesaugt, betätigt man den Hebel am Hals der Giraffe.

















Mit Hilfe eines kleinen Hebels, kann das Wasser durch den kompletten Ventilator versprüht werden. Man muss diesen nur nach vorne drücken und schon kommt das Wasser am Hals der Giraffe heraus gespritzt.

















Der Ventilator hat insgesamt vier Blätter, die beginnen zu rotieren, wenn man den Hebel am Kopf der Giraffe bewegt. Hier sehe ich einen großen Nachteil. Versteht mich nicht falsch, der Ventilator funktioniert tadellos und es wird extrem viel Luft erzeugt, die euch optimal abkühlt. Allerdings wird vor allem Kindern sicherlich bald langweilig, wenn sie ständig am Hebel kurbeln müssen um sich neue, frische Luft zuzufächern. Ich habe diese Art von Antrieb bei Handventilatoren auch noch nie vorher gesehen. Die meisten funktionieren mit einer Batterie oder solarbetrieben. Ich denke, dass dies ein großer Nachteil, da man eben selbst ständig tätig werden muss und sich nicht dabei entspannen kann. Kinder werden es bestimmt am Anfang sehr spaßig finden und erstaunt darüber sein, wie es funktioniert, aber ich glaube leider nicht, dass dieser Spaß lange anhalten wird.
















Ich bin aber auch der Meinung, dass man den Ventilator in Giraffenform nicht unnötig kauft, wenn man sich für ihn entscheiden sollte. Da er ja noch sehr einfach Wasser versprühen kann, ist er sicher ein tolles Spielzeug im Sommer.

















Er ist nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet, da diese möglicherweise kleine Teile vom Ventilator verschlucken könnten. Der Preis für den Ventilator liegt bei 3,00 € und ist somit meiner Meinung nach echt nicht zu teuer.









Den gleichen Sprüh-Ventilator zur Abkühlung habe ich, wie ihr schon wisst, in pink erhalten. Er gefällt mir optisch zwar ein wenig besser, hat aber ein kleines Manko bei dem Wassertank. Sicherlich ist es ein Fehler bei diesem Produkt und kommt bei anderen Produkten nicht vor. Denn der Wassertank bei dem grünen Ventilator saß richtig fest und dicht auf dem Rest. Hier bei dem pinken ist es leider so, dass der Tank sich nicht richtig zudrehen lässt und sich sehr leicht vom Rest des Ventilators löst. Jedoch ist auch das nicht allzu schlimm, denn ansonsten funktioniert der Ventilator einwandfrei.















Er weißt die gleichen Merkmale auf, wie der grüne Ventilator auch, weshalb ich hier nicht mehr so viel zum Aussehen und zur Funktionalität sagen muss. Er hat anstelle von grünen Flecken eben lilane Flecken, aber sonst unterscheidet er sich wirklich in keinster Weiße von dem ersten Ventilator.

















Der Ventilator hat übrigens eine Größe von 19 cm und er besteht komplett aus Kunststoff.















Auch hier ist das Befüllen nach dem Öffnen des kleinen Deckels kein Problem mehr.













































Sogar an ein kleines Giraffenschwänzchen wurde gedacht. Dieses befindet sich an der hinteren Seite des Tanks.












































Auch diesen Ventilator finde ich recht süß. Er ist voll nach meinem Geschmack, zumindest was die Farbe angeht. Mein kleine Cousin wird sicherlich viel Spaß mit einem solchen Ventilator haben, wenn es im Sommer wieder richtig heiß wird.
















Die Ventilatoren finde ich schon ganz süß und als Kinderspielzeug wirklich niedlich gemacht. Kinder werden sicherlich ihren Spaß damit haben. Egal ob an dem Kurbeln des Ventilators selbst, oder an dem Versprühen des Wassers.







Neben den beiden Ventilatoren habe ich noch ganze sechs Aufbewahrungsboxen von TEDi erhalten. Diese sind auch für Kinder geeignet und machen sich bestimmt prima in vielen Kinderzimmern. Es gibt sie in sieben verschiedenen Ausführungen und alle sind mit süßen, lustigen Tieren versehen. Die erste Box ist in einem beerigen Lila gehalten und auf ihr sieht man eine süße, pinke Eule. Diese Box ist meine absolute Lieblingsbox und ich finde sie mega süß.
















Die Boxen haben alle eine Größe von 27 x 27 x 27 cm. Es passt also schon einiges hinein. Kinderspielzeug lässt sich dort gut unterbringen und besitzt man dann noch alle sieben Boxen, wird schnell Ordnung im Kinderzimmer herrschen.
















Die faltbare Box lässt sich mit nur wenigen Handgriffen super leicht aufbauen. Dafür braucht es meiner Meinung nach nicht mal einen Erwachsenen. Die Hilfe eines Erwachsenen sollte aber dennoch angeboten werden, je nachdem wie alt das Kind ist.
















Der Druck auf den Boxen ist gar nicht schlecht. Die Eule wird super dargestellt und kommt gut an (zumindest bei mir).



































Die Farben sind leuchtend und kommen gut zur Geltung. Es wurde bei der Eule an alles gedacht. Sie wurde mit einem Schnabel versehen, hat zwei riesige Augen und auch die Federn auf dem Bäuchlein und an den Flügeln sind zu sehen.


















Das allerbeste ist allerdings, dass die Eule sogar kleine Öhrchen hat. Diese befinden sich am oberen Rand der Box und lassen sich aufstellen. Durch den Versand und die Verpackung sind sie natürlich noch ein wenig nach hinten oder nach unten geknickt. Knickt man sie aber in die richtige Richtung und das mehrmals, stehen sie einwandfrei.















Damit die Box nicht wieder in sich zusammen fällt, legt man am Boden der Box, der leider nur aus einem sehr dünnen Stoff besteht, die Pappe mit dem Stoffüberzug ab. Diese stabilisiert die Box und verleiht ihr eine stabile und standfeste Form.














Die Box mit der Euler ist wirklich die süßese Box von allen, die ich für meinen Test erhalten habe. Sie sieht so niedlich aus! Und dabei hat sie nur einen geringen Preis von 2,50 €. Das ist echt nicht zu teuer und bei dem günstigen Preis kann man sich gleich ein paar mehr Boxen bestellen.







Die zweite Box ist in einem dunklen Braun gehalten und zeigt das niedliche Gesicht eines Bären. Auch bei dem kleinen Bären ist an alles gedacht worden.

















Er hat eine süße, schwarze Nase und eine heraushängende Zunge. Eigentlich erinnert mich das Tier auf dieser Box eher an einen Hund. Denn es hat ein richtiges Hundegesicht.














Außerdem hat er zwei wache, braune Augen und die typische Form eines Bärengesichtes


































Auch hier ist der Druck des Gesichtes wirklich nicht schlecht gelungen und sieht so aus, wie Kinder sich ihre Lieblingstiere vorstellen.















Auch der Bär ist mit runden Ohren versehen. Natürlich muss man auch diese ein wenig hin und her knicken, um sie in die richtige Form zu bringen.

















Die dritte Box ist mit dem breiten Grinsen eines Frosches versehen und hat natürlich auch die typische Farbe eines Frosches. Dass es sich hierbei um einen Frosch handelt, sieht man auf den ersten Blick.

















Der Frosch wurde mit einem großen Mund, kleinen Nasenlöchern und zwei Kulleraugen versehen. Auch ist sein heller Bauch, den man von Fröschen gewohnt ist, vorhanden.















Selbstverständlich darf auch bei dieser Kiste nicht die dicke Pappe, die mit Stoff umwickelt ist, fehlen. Sie stabilisiert den Boden und somit die komplette Box.

























Auch in diese Box passt allerhand an Krims Krams hinein und die Kinder werden sie lieben.


















Wie auch bei den beiden vorherigen Boxen ist das Gesicht des Frosches gut auf die Box gebracht worden. Der Druck ist tadellos und sieht wirklich ganz gut aus.


























Der Frosch muss natürlich auch nicht auf seine Ohren verzichten, die am oberen Rand der Box eng beieinander stehen.





















Die Froschbox ist echt schön und gefällt mir genauso gut, wie alle anderen Boxen auch.









Nun komme ich zu einem quitschgelben Box, die eine Biene darstellen soll. Die Form der Biene erkennt man sofort. Sie hat einen gestreiften Körper und ein freundlichen, süßes Gesichtchen.
















Das sonnige Gelb der Biene verrät, wenn man es nicht schon durch ihr Aussehen erkennt, direkt um was es sich für ein Tier handelt. Sie ist gut dargestellt und gefällt mir richtig.















Was ich euch bei den anderen drei Boxen noch nicht erzählt habe ist, dass man sie hinten mit Hilfe eines kleinen Gurtes tragen kann und sie dort gut packen kann. So kann man die Boxen alle gut im Zimmer herum tragen und weiß, woran man sich fest zu halten hat.




































Die Biene ist mit einem breiten Grinsen und zwei kleinen Augen versehen. Der Bauch der Biene ist gestreift, wie man es bei Bienen eben so kennt.



























Die Ohren sind hier als richtige Fühler dargestellt und das ist schwarz. Denn Bienen haben für Kinder ja die langen Fühler und sie stellen sie sich eher mit Fühlern, als mit Ohren vor.




















Die Box ist natürlich auch der absolute Hammer und macht wirklich was her. Sie ist niedlich und schön anzusehen.









Jetzt habe ich ein etwas exotischeres Tier, was sich Kinder sicherlich öfter in ihrem Kinderzimmer wünschen. Zebras gibt es bei uns in Deutschland ja nicht in der freien Wildbahn und so freuen sich die Kleinen bestimmt, wenn sie das Zebra in Form einer schicken Box ins Kinderzimmer gestellt bekommen.

















Das Zebra ist auch sofort zu erkennen. Es hat eine große, braune Nase mit zwei weißen Nasenlöchern. Die typischen Zebrastreifen sieht man selbstverständlich auch auf der Box.



















Bei dieser Box finde ich den Stoff allerdings ein wenig zu dünn gehalten, denn man kann quasi durch ihn hindurch sehen. Da hätte ich mir dann doch einen festeren Stoff gewünscht, aber stabil ist die Box ja trotzdem.


























Das Gesicht des Zebras finde ich mit am schönsten gestaltet. Der Druck ist gut und die Farben passen perfekt zueinander.




























Auch das Zebra ist mit kleinen aber feinen Ohren versehen. Diese sind hier in schwarz gehalten, passend zu den Streifen.























Die Zebrabox finde ich mit am schönsten. Aber nichts geht über die Eulenbox, die mir immer noch am besten gefällt.








Jetzt stelle ich euch auch schon die letzte Box vor, die meine absolute Lieblingsfarbe hat, aber nicht wirklich mein Lieblingstier darstellt. Es handelt sich hierbei nämlich um die Box mit Schweinegesicht.

















Die Box hat wirklich eine extreme pinke Farbe, die regelrecht zu leuchten scheint. Das Schwein  ist mit einer riesigen Nase versehen und hat auch zwei sehr große Augen.


























Die Box hat die schönste Farbe von allen und sieht richtig farbintensiv aus.
















Auch hier kann man über den Druck auf der Box nicht meckern. Er ist einwandfrei und sehr gut gelungen.
















Die dicke, rosa Schweinenase ist nicht zu übersehen und befindet sich in der Mitte der Box. Dass jedes Tier sein Merkmal bekommen hat, an dem die Kinder es erkennen, finde ich gut.
















Natürlich dürfen auch hier die kleinen Ohren nicht fehlen. Das Schwein hat zwei pinke Ohren, die auch am oberen Rand befestigt sind.


























Alle Boxen von TEDi finde ich wirklich schön und cool. Sie sind toll anzusehen und bringen schnell Ordnung in weniger aufgeräumte Kinderzimmer. So verzweifeln dann auch die Mamis nicht mehr so schnell und wissen, wie sie gut Ordnung schaffen können. Die Aufbewahrungsboxen für Kinder kommen auch bei den Kindern bestimmt gut an und bringen vor allem viel Farbe in das Kinderzimmer.






Die beiden Produkte aus der Kategorie "Home & Haushalt" sagen mir zu. Ich finde sie cool und vor allem für die Kinder wirklich sinnvoll. Vor allem die Aufbewahrungsbox für Kinder hat es mir angetan. Aber auch die Ventilatoren finde ich jetzt nicht ganz so schlecht, obwohl die Boxen auf jeden Fall meine Favoriten sind. Sprüh-Ventilator für Kinder? Echt cool kann ich euch nur sagen.





Ich bedanke mich sehr bei TEDi für diesen coolen und spannenden und vor allem spaßigen Produkttest.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen