Montag, 22. August 2016

Produkttest Nr. 815 Mulex


















Firma: Mulex Besteckvertriebs GmbH

Produktart: Küche & Haushalt


Lieferzeit: 
Die Produkte von Mulex wurden mir innerhalb weniger Tage zugestellt. So brauchte ich nicht besonders lange auf sie zu warten und vergebe aus diesem Grund auch gute 3 von 4 Sternen.

Verpackung: 
Verpackt waren die Produkte von Mulex in einem kleinen Karton. Dieser reichte für den Versand aus und es passierte den Produkten nichts, da sie sich außerdem noch in ihrer eigenen Verpackung befanden. Sie wurden nicht beschädigt und kamen gut bei mir an.























Zur Firma...
Wenn man das erste Mal in die erste eigene Wohnung zieht, braucht man allerhand Dinge, die man so vorher bei den Eltern mit benutzen konnte. Man braucht eigenes Geschirr, eigene Handtücher und auch eigenes Besteck, was meiner Meinung nach zu den wichtigsten Dingen zählt. Bisher haben mein Freund und ich uns noch nicht allzu viele Gedanken gemacht auszuziehen, aber langsam kommen immer mehr Fragen auf und wir würden schon sehr gerne zusammen wohnen. Dazu bedarf es aber eben all dieser oben genannten Dinge und wir sind nun schon fleißig am planen und alles soweit am beschaffen. Heute stelle ich euch Mulex vor, ein Unternehmen, welches es uns ermöglicht hat ein tolles und sehr edles Bestecksteck zu testen. Dieses stelle ich euch gleich mal ganz genau vor. Vorher aber noch ein paar mehr Infos über Mulex selbst, denn das Unternehmen nennt sich zwar Mulex Besteckvertriebs GmbH, bietet neben feinen Bestecksets allerdings noch ein wenig mehr. Denn bei Mulex auf der Internetseite findet ihr folgende Kategorien, in denen ihr gerne mal stöbern könnt...

* Grillen
* Trinken
* Bestecke
* Töpfe
* Schneiden
* Sale
und
* Ersatzteile

Wer es ganz genau wissen möchte, kann sich auch die folgenden Unterkategorien anschauen. In diesen findet ihr alle Produkte, die Mulex bietet...

* Bestecke
* Gourmetpfannen
* Kochgeschirr
* Messer
* Multigrill
* Samowar
* Tee-Express
* Sale
und
* Neuheiten

Spezialisiert ist das Unternehmen jedoch auf Bestecke für den Haushalts- und Gastronomiegebrauch. Da die Produkte von Mulex bisher immer eine sehr gute Qualität vorweisen konnten, fragten die Kunden nach weiteren Produkten und gaben sich nicht mehr nur mit Bestecksets zufrieden. Die Produktpalette von Mulex entwickelte sich somit kontinuierlich weiter, besonders im Bereich Elektrokleinartikel wie beispielsweise Mulex-Grills, Tee-Samowae/Express und Gourmetpfannen. Aber auch Kochtopfartikel wurden in das Sortiment mit aufgenommen und aus diesem Grund bekommt ihr heute bei Mulex auch Aluguss- und Edelstahlartikel aus diesem Bereich geboten. Begonnen hat mit Mulex alles in der Stadt Solingen. Da dort der Standort allerdings irgendwann zu klein wurde, musste etwas neues, größeres her. Der Umzug nach Gelsenkirchen stand vor der Tür und wurde erfolgreich umgesetzt. Die Fläche, die das Unternehmen heute nutzen kann, beträgt 4.000 m². Die Kunden sind heute sehr zufrieden mit Mulex, dem Service und natürlich auch den Produkten. Da deren Ansprüche in den letzten Jahren gestiegen sind, unternimmt Mulex ständige Optimierungsmaßnahmen, sodass eine gute Kundenzufriedenheit gewährleistet werden kann. Auch sehr große Anfragen können von Mulex gut bearbeitet werden. Es gibt Bestecksets von 24, 30 und 72 Teilen, die je nach Bedarf von 20.000 bis zu 60.000 Sets ausgebaut werden können. So können auch große Aufträge ohne Probleme bewältigt werden. Sollten die Kunden auch kundengerechte Zusammenstellungen wünschen, ist dies auch kein Problem für Mulex. Dafür wurde ein zuverlässiges Supply Chain Management eingerichtet, welches sich um genau diese Wünsche und Bedürfnisse kümmert. Bestecke unterschiedlichster Materialien, Designs und Bestandteilen können euch hier geboten werden. Nicht  nur kleine Einzelkunden wie ihr und ich profitieren bereits von Mulex und deren Produkte, nein, auch namenhafte Unternehmen vertrauen seit Jahren auf Mulex und die tollen Produkte. Folgende Unternehmen kaufen bereits bei Mulex...

* Tchibo
* Otto Gruppe
* Globus
* HSE
* ALDI
* REWE
* Bertelsmann
* Netto
* Channel 21
* Versandhaus Klingel
* Versandhaus BADER
und
* Norma

Wie ihr seht, ist Mulex eine sehr erfolgreiche Marke, die in zahlreichen Unternehmen bekannt ist. Mir war sie vor diesem Test noch kein Begriff. Auf der Internetseite von Mulex findet ihr neben den klasse Produkten und den vielen Informationen zum Unternehmen auch noch leckere und äußerst köstliche Rezeptideen, die ihr gerne zu Hause nachkochen könnt. Ihr könnt diese ganz einfach auf der Internetseite von Mulex downloaden. Bezahlen könnt ihr eure Bestellungen bei Mulex per Kreditkarte, PayPal, Nachnahme, Vorkasse und auf Rechnung. Was ihr zu diesen Zahlungsmethoden wissen müsst, findet ihr auch auf der Internetseite von Mulex. Aber ich finde es schon einmal sehr gut, dass man so viele Möglichkeiten hat bei Mulex zu bezahlen. Man kann zwischen vielen, verschiedenen Methoden wählen und da sollte für jedermann die richtige dabei sein. Ausgeliefert werden die bestellten Produkte per DPD oder DHL. Die Lieferzeit beträgt in der Regel 2-3 Tage nach Zahlungseingang. Ihr habt natürlich auch die Möglichkeit per Express-Versand liefern zu lassen. Dann wird per DHL Express verschickt (gilt innerhalb Deutschlands und per FedEx Express Service (für EU-Länder). Die Lieferzeit beträgt dann 24 Stunden innerhalb Deutschlands und 48 Stunden in EU-Länder. Der Sitz des Unternehmens befindet sich in Gelsenkirchen.










Zu den Produkten...
Für meinen Test habe ich von Mulex ein 30teiliges Besteckset mit dem Namen "Pasadena poliert" erhalten. Dieses gefiel mir gleich auf Anhieb richtig gut und ich habe mich sofort in dieses verliebt. Auch mein Freund fand es sehr schön und richtig modern. Das ist uns beiden besonders wichtig, da wir großen Wert auf edles Besteck legen, welches allerdings nicht zu "altbacken" aussehen soll. Das Set hier von Mulex erfüllte im Shop schon sofort unsere optischen Erwartungen. Jetzt musste es nur noch von der Funktionalität her stimmen und praktisch einsetzbar sein. Das Set an sich befindet sich in einer sehr stabilen Verpackung, welche auch recht edel wirkt. Dort kann man das Set auch weiterhin aufbewahren, wenn man das gerne möchte. Unser Set wird jedoch in einer Schublade verschwinden und erst dann wieder zum Vorschein kommen, wenn wir Gäste haben.

















Damit das Besteckt nicht sofort verkratzt, wurde es bei Mulex in Luftpolsterfolie gepackt und außerdem in kleine Bündel zusammen gefasst. Das heißt, dass alle Messer mit Hilfe eines Gummibandes, alle Gabeln, alle Kuchengabeln, alle Esslöffel und alle kleinen Löffel zusammen gehalten wurden. "Pasadena" bedeutet übersetzt übrigens "Die Krone des Tals". Dieser Name passt, meiner Meinung, sehr gut zu diesem Besteckset, da es ja quasi auch für uns eine kleine Krone ist, die wir so in unserem kleinen aber feinen Sortiment noch nicht hatten. Dieses Set zählt zu den beliebtesten und herausragendsten Sets, die Mulex zu bieten hat. Die klare Form und die klaren Konturen machen dieses Set aus und erst so erfolgreich. Das Besondere an diesem Set: Die Griffe sind alle um ein Vielfaches verlängert und ragen in jedem Fall über die Handfläche hinaus. Das kann zum einen zwar sehr schön aussehen, kann aber für Menschen mit kleinen Händen zu einem kleinen Problem werden. Ich komme zwar mit dem Set ganz gut klar, merkte aber direkt, dass alle Griffe verlängert sind und dass ich das Besteck etwas anders halten muss. Keine große Sache, wenn man sich erst einmal daran gewöhnt hat.

















Dieses Set besteht aus einer Chrom-Edelstahl-Kombination, die wirklich sehr edel wirkt. Die Legierung liegt bei 18/0 und alle Produkte aus diesem Set sind hochglanzpoliert. Das Set hat keinen Nickel-Anteil. Es besteht aus ganzen 30 Teilen, die für den Anfang auf jeden Fall für uns beide ausreichen. Die Produkte befinden sich in einer umweltfreundlichen Verpackung, sie sind lebensmittelecht, aus rostfreiem Edelstahl, geschirrspülfest und ihr habt sogar eine 10 jährige Nachkaufgarantie auf die einzelnen Teile.







Zuerst möchte ich euch nun die kleinen Löffel zeigen, mit denen man prima einen edlen und köstlichen Nachtischen löffeln kann. An sich sehen diese Löffel aus, wie ganz normale Löffelchen auch. Man erkennt nur deutlich, dass die Stile länger und wesentlich dünner sind, als das bei "normalen" Löffeln im Alltagsgebrauch der Fall ist.


















Die Löffel sind frei von Kratzern und haben eine glatte und einwandfreie Oberfläche.





























Sie sind selbstverständlich mit dem Zeichen von Mulex verstehen. Dieses befindet sich auf der Rückseite der Löffel und ist in diese eingraviert.





























Die kleinen Löffel überzeugen durch ihre Eleganz und die Einfachheit. Sie gefallen mir richtig gut, obwohl sie eigentlich so einfach aussehen. Sie sind dennoch edel und dürfen meiner Meinung nach auf keinem gut gedeckten Tisch für liebe Gäste fehlen.

















Insgesamt sechs kleine Löffel befinden sich in dem Set "Pasadena". Sie sind für meinen Freund und mich (und ein paar Freunde, die wir einladen möchten) ausreichend.


















Das nächste, was ich euch zeigen möchte, sind die kleinen Kuchengabeln, die auch in sechsfacher Ausführung in diesem Set enthalten sind. Auf den ersten Blick sind auch diese nicht unbedingt besonders. Man sieht ihnen aber auch wieder den langen Stil an und die Eleganz der Einfachheit ist natürlich nicht zu übersehen.

















Auch die kleinen Gabeln sehen tadellos aus und wirken so, als würden sie einige Jahre halten und uns erfreuen.

















Sie sind in der Form perfekt gemacht.

















Auch hier darf selbstverständlich nicht die original Gravur von Mulex fehlen. Man findet diese auch auf der Rückseite der Gabel und zwar am Stil.



















Die Gabeln sind genauso schmal und dünn, wie die Löffel auch. Sie sind fein geschwungen und ermöglichen ein einfaches Essen jeglicher Desserts.


















Ich finde die kleinen Gabeln zusammen mit den Löffeln echt unschlagbar praktisch. Sie wurden bei uns auch jetzt schon einige Male eingesetzt und hoch gelobt. Auch wenn ich hier wieder sagen muss, dass der verlängerte Griff doch ein wenig zu lang ist. Damit komme ich aber mittlerweile gut klar.



















Erst gestern am Sonntag konnten wir wieder leckeren Kuchen mit Hilfe der Gäbelchen essen und es war ein wahrer Genuss.







































Nach den kleinen Gabeln kommen nun die größeren Gabeln, mit denen dann der Hauptgang gegessen werden kann. Auch diese zeichnen sich durch ihren verlängerten Griff aus und sehen einfach super edel aus.


















Ich kann zum Design der großen Gabeln nicht mehr sagen, als zu den kleinen auch. Sie sind praktisch, sehen super schick und edel aus und erfüllen ihren Zweck auf jeden Fall. Mein Freund und ich sind beide große Fans von diesem Besteckset und lieben es.

















Die Zinken dieser Gabeln sind natürlich deutlich länger, als die der kleinen Gabeln. Somit kann man viel mehr mit den großen Gabeln aufspießen und aus diesem Grund sind sie für das Essen des Hauptganges auch besser geeignet.

















Auf der Rückseite ist auch hier wieder die Gravur von Mulex zu sehen.





























Die Gabeln haben eine schöne Form und sehen auch auf dem gedeckten Tisch richtig toll aus.


















Diese sechs Gabeln sind für uns auch echt mehr als ausreichend und bieten sogar ein paar unserer Freunde ein gutes Besteck.

















Zum Mittagessen gab es letztens Brokkoli, welchen wir mit dem neuen Besteckt gegessen haben.






























Die großen Löffel möchte ich euch nun auch noch zeigen. Diese sind ähnlich wie die kleinen Löffel aufgebaut. Man kann mit ihnen prima Suppe löffeln und aus diesem Grund eignen sie sich hervorragend für die Vorspeise, die man seinen Gästen auftischen möchte.


















Die Löffel kommen neben den Gabeln und den Messern, die ich euch gleich noch genauer zeigen werde, echt gut. Liegt alles an Besteck aus diesem Set zusammen auf dem Tisch, ergibt das ein schönes Bild, welches nicht nur edel wirkt, sondern auch eine tolle Atmosphäre auf den gedeckten Tisch zaubert.


















Die schmalen, dünnen Löffel sind so geformt, dass man prima mit ihnen essen kann.
















Die Gravur auf der Rückseite ist auch hier gut zu erkennen.







































Auch die großen Löffel finde ich gut und praktisch. Wir haben sie schon ausgiebig getestet und für gut befunden.


















Die letzten sechs Produkte aus diesem Set sind die Messer, die mir optisch wirklich am besten gefallen. Sie sind super schön geschwungen und sehen ganz anders aus, als die Messer, die ich bisher kannte. Sie sind ein echter Hingucker und für mich das Highlight aus diesem Produkttest.

















Der Griff ist abgerundet und auch deutlich länger, als es bei normalen Messern der Fall ist. Auch die Klinge des Messers ist super schön geschwungen und passt optisch hervorragend zum Griff.


























Die Schneide des Messers ist recht scharf und bekommt eigentlich alles gut durch. Wir haben letztens Hühnchenfleisch gegessen, welches einwandfrei zu schneiden ging.


























Das Messer liegt meiner Meinung nach am besten von allen Produkte in der Hand und lässt sich gut führen.







































Wie findet ihr die Messer vom Set "Pasaden" von Mulex? Ich finde sie einfach richtig, richtig schön und kann mich gar nicht an ihrer Form satt sehen.



















































































Das Essen mit diesem Besteck ist wirklich leicht. Obwohl die Griffe verlängert sind, kann man gut mit dem Besteck umgehen. Für mich war es jedoch eine kleine Übungssache, da ich generell kleinere Hände habe. Aber auch ich bekomme es gut hin. Kinder würde ich mit diesem Besteck vielleicht nicht essen lassen, da es eben wirklich recht lang ist und diese damit wahrscheinlich eher schlecht als recht zurecht kommen würden. Den Erwachsenen kann ich dieses Set von Mulex jedoch auf jeden Fall empfehlen und ich lege es euch auch sehr ans Herz. Es sieht super cool und edel aus und ist mal etwas völlig anderes. Lediglich der Preis dieses Sets ist ein wenig hoch, was man auf die Qualität zurück führen kann. Denn das 30 teilige Set hat einen stolzen Preis von 139,00 €. Da das Set eben so teuer ist, werden wir es nur zu feierlichen Anlässen verwenden. Für den täglichen Gebrauch ist es uns einfach zu schade und wir wollen ja auch lange etwas davon haben. 




Ich bedanke mich sehr bei Mulex für diesen tollen und sehr edlen Produkttest




*** PR-Sample, dieses Produkt wurde mir für Testzwecke kostenfrei/vergünstigt zur Verfügung gestellt. Dies hat allerdings keinerlei Auswirkungen auf meine Meinung. Diese ist frei und immer ehrlich.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen